Lüftertausch bei Sempron 2300+ boxed

start_clapping

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
hallo,
ich würde gerne mein System leiser kriegen. Als lauteste Geräuschquelle habe den boxed CPU-Lüfter auf meinem Sempron 2300+ ausgemacht. Ich würde den Lüfter gerne ersetzen. Dazu nun ein paar grundsätzliche Fragen:

1) Sind Gehäuselüfter identisch mit CPU-Lüftern? Also kann man die Gehäuselüfter auch auf einen CPU-Kühler montieren, richtigen Durchmesser vorrausgesetzt.

2) Ich möchte die CPU nicht übertakten. Kann man diesen boxed Kühler überhaupt "sehr leise" kriegen mit neuem Lüfter dieses kleinen Durchmessers oder sollte ich gleich über einen neuen Kühler mit Aufnahme für einen grösseren Lüfter nachdenken?

3) Muss ich sonst irgendwas unbedingt beachten, also Anfängerfehler würde ich gerne vermeiden, denn ich bin ja selbst einer, wenn es um Kühlerauf-/umrüstung geht.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
1. JA die Gehäuselüfter sind nahezu identisch mit den CPU Lüftern. Zumindest fast immer. Solange der Gehäuselüfter die gleichen Maße hat und für die gleichen Schrauben ausgelegt ist (Ist es 95% der Fälle immer) stelt hier ein Lüftertausch kein Problem dar.

2. Boxed Kühler, grade für Sockel A CPUs wie deiner einer ist, sind kaum leise zu bekommen ohne das die Temperaturen zu sehr ansteigen!

3. Beachtet werden muss einiges wen du den Lüfter wechselst. Einmal musst du darauf achten das du nicht zu viel Wärmeleitpaste verwendest, alte Reste von Wärmeleitpads oder Paste entfernst, dabei aber nicht die Oberfläche der CPU beschädigst. Auch sollte man drauf achten den Kühler richtig herum aufzusetzen, klingt Lächerlich, aber viele haben es schon falsch gemacht! Auch sollte man den Kühler grade aufsetzen zum einklemmen in die Halterung nicht schräg, auch wen es einfach ist, da sonst die Gefahr besteht den DIE zu beschädigen!

Aber nicht entmutigen lassen, klingt alles schwierig ist es nicht wirklich. Am besten von jemanden direkt zeigen lassen. Zumindest beim ersten mal.


WEn du eine großen Tower hast, also er sollte mindestens 20cm breit sein, und das NEtzteil sollte nicht knapp über der CPU sein, dann würde ich dir diesen Kühler empfehlen. Damit könntest du deine CPU völlig passiv betreiben. Also ohne einen Lüfter drauf. ICh habe den Kühler selbst. Auch hatte ich in ihm passiven Betrieb auf einem Sockel A Sempron 2400 und auf meinem alten Athlon 3500 passiv betrieben. Jetzt habe ich, wegen dem übertakten, einen 120mm Lüfter drann gebaut, wofür auch Halterungen vorhanden sind!
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HXLT08
Nachteil sit aber, das du diesen Kühler keinesfalls selbst einbauen solltest wen du keine Erfahrung hast, da es bei diesem Kühler recht kompliziert ist!
 

start_clapping

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
also passiv kühlen wär ja schon eine feine Sache. Dieser Kühler ist auch nicht zu teuer, finde ich jedenfalls. Stellt sic für mich aber gleich erstmal eine andere Frage:
Mit welchem freeware tool kann ich die cpu temperatur angezeigt bekommen, am besten so in der taskleiste oder muss ich da beim mainboard Hersteller (as rock) schauen?
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Aber wie gesagt, er ist recht schwierig einzubauen. Allerdings ist der Vorteil das er auf nahezu jedem Sockel passt und auch für jede moderen CPU Leistungsstark genug ist. Zubehör ist komplett, also alle Schrauben, Halterungen und Wärmeleitpaste!
Zum Temperatur auslesen verwende ich "Core Temp Beta 0.94"! Verwenden die meisten!
 

start_clapping

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
core temp beta 0.94 meldet mir "This is not an AMD RevF/G processor. This program will not continue". Naja, hab VCool installiert und das läuft einwandfrei und gefällt mir auch optisch im systray.

Nächste Frage: habe mal eben den boxed Kühler auseinander geschraubt und bei der Gelegenheit gleich vermessen und von Staub befreit. Der Lüfter hat einen Durchmesser von ca. 60 mm. Ich dachte 80mm wär das kleinste, was es gibt. Die mm Angabe gibt doch den Durchmesser an, oder? Demnach kann ich ja auch nicht einfach einen neuen Lüfter auf den Kühlkörper montieren, denn der müsste ja wieder 60mm haben und somit wohl wieder super schnell drehen. Falls die Zahhl in VCool unter "F2: 3214" die u/min ist, dreht dieser Minilüfter ja momentan wohl mit guten dreitausend Sachen. Dann ist es ja auch kein Wiunder, dass es so laut ist, wie es eben ist.

Von den Montagefähigkeiten denke ich sollte es kein Problem mit der passiv-Lösung geben, aber vielleicht mit dem Platz. Vielleicht dann doch lieber eine neue, leise Kühler/Lüfter Kombination?

edit: ist es normal, dass der Lüfter auf den Kühlkörper geschraubr wird, indem die Schrauben einfach zwischen dir Rippen des Kühlkörpers gedreht werden? Ist bei diesem boxed Kühler so und das erscheint mir nicht sehr optimal zumal die Rippen ja zerkratzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Lol!
60mm Lüfter waren damals Standard bei den alten Sockel A Platinen. Während der Pentium 1 Zeiten waren es sogar nur 40mm Lüfter und heute sind wir oft schon bei 120mm! Wie die Zeit sich ändert.
Ja, kein wunder das dein Rechner extrem laut ist. Bei 3000 U/min hätte ich einen Hörschaden. Mein CPU Lüfter läuft mit 800U/min und meine Restlichen Lüfter mit 1000-1500 U/min. Und das ist schon fast störend. Ok, sind auch 80mm-120mm Lüfter.

Bei den meisten Kühlern wird der Lüfter einfach zwischen die Kühlrippen geschraubt, selbst bei den teuren Modellen!

Das Problem ist, das es kaum noch Lüfter zu kaufen gibt die für den Sockel A ausgelegt sind. Diejenigen die es noch gibt sind billig und laut. Die guten Kühler werden schon lange nicht mehr produziert.
Was genau für ein Board hast du den? Dann kann ich mal nachsehen ob der Kühler passt!

Wen dir VCool besser gefällt und funktioniert ist es gut. Solange du die Temps auslesen kannst passt das schon.
 

start_clapping

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
Mein mainboard ist von asrock das K7Vt4A+. Ich werde erstmal über diese Sache schlafen und über die neuen Informationen nachdenken. Bis jetzt weiss ich ja, dass so ziemlich alles leiser wäre, als der Ist-Zustand. DAnke erstmal bis hier hin.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Hm, ich habe grade gelesen das der Sonic Tower nicht ohne weiters auf das Board passt. Da müßte etwas gefeilt werden und das sollte man als Anfänger sicherlich nicht!

Hier noch ein Kühler, auch sehr leise und der passt. Allerdings kostet er ein wenig mehr. Hab grade mal die bekannten Hersteller abgeklappert und sonst nicht wirklich ein Kühler gefunden der leise ist, tut mir leid.
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=HXLT11&showTechData=true
 

start_clapping

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
Du meinst der sonic tower ist zu hoch? Wie gesagt, ich lasse es mir mal eine Nacht durch den Kopf gehen.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Nicht zu hoch, er dockt irgendwo an einen Kondensator an so wie ich das verstanden hatte. Also an der Seite. Da müssten dann irgendwie 5mm abgefeilt werden oder sowas! Aber das war eine Aussage in einem Forum, also nicht verlässlich. Beim Blick auf das Board muss ich aber sagen das mir ein paar Kondensatoren schon sorgen machen, das könnte eng werden.
 

start_clapping

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
hast Du den link zu dem Forum?
Ich habs mir überlegt und passiv kühlen für unter 30 Euro wär ein Traum. Gibt es vielleicht ein spezielles Forum für Kühlung, besonders passiv, besonders natürlich auch "älterer" CPU Modelle, wie mein Sempron? Oder bin ich hier schon goldrichtig?
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Oh weiha.... ich habe ewig Gegoogelt und mir den Link nicht gemerkt! Also Google ich ncohmal.
http://www.silenthardware.de/forum/lofiversion/index.php/t13354.html! Steht nur kurz oben ein Satz. Allerdings weiß ich nicht was das EKL genau sein soll!

Hier hingegen wird einfach gesagt das es passt, wobei die Aussage extrem vage ist und sich auch auf die Mainboard Geoed CPU beziehen könnte.
http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?goto=nextnewest&threadid=54145&sid=ddf75e1625acf512fe4973791b88d509

Mehr finde ich leider an Informationen nicht! Denke du wirst es auf gut Glück versuchen müssen wen du ihn haben willst!
 
Top