News Magic4 Pro: Honor bringt Flaggschiff für 1.100 Euro nach Deutschland

nlr

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Sep. 2005
Beiträge
9.982
Honor ist mit einem neuen Flaggschiff zurück auf dem deutschen Markt. Das Magic4 Pro hatte der Hersteller bereits Ende Februar zum MWC in Spanien gezeigt, allerdings noch mit keinem Termin oder Preis für den deutschen Markt versehen. Zum 31. Mai soll das Smartphone mit High-End-Ausstattung für 1.100 Euro auf den Markt kommen.

Zur News: Magic4 Pro: Honor bringt Flaggschiff für 1.100 Euro nach Deutschland
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Yesman9277
habs denen mehrmals auf social media gesagt, aber die weigern sich Smartphones mit kleinen Displays zu bauen.
Hallo Google Pixel 6a, schade Honor
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: onkuri, Astra1982, Gurkenwasser und 5 andere
so teuer und dann nur noch kleine sekundäre Sensoren. Nicht ganz schön. Mit den Ankündigungen könnten man immer glauben es ist absolut das Beste vom Besten verbaut. Aber da wäre ein normaler 12MP Sensor wie im S22 als UWW nicht schlechter^^ zum Kotzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr und Lora
Wäre meins aber 6,81 Zoll ne das ist mir zu groß.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gurkenwasser, Lora und dennisis
Also ich weiß, Honor ist nicht mehr Huawei...
Aber Honor war immer die günstige Marke von Huawei, wollen sie jetzt "Premium" bieten?

Das Geld wäre mir ein Honor nicht wert :/
Und ich hatte das Honor 8 (oder so) und das View 20 Pro
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, onkuri, SockeTM und 5 andere
Riou schrieb:
Also ich weiß, Honor ist nicht mehr Huawei...
Aber Honor war immer die günstige Marke von Huawei, wollen sie jetzt "Premium" bieten?

Das Geld wäre mir ein Honor nicht wert :/
Und ich hatte das Honor 8 (oder so) und das View 20 Pro
(weit) Vorher war Huawei selbst die günstige Marke 🤭

Mir ist das Ding aber auch zu groß.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, Lora und dister1
Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass mir das zu groß ist.
5,5" sind noch ok, da kann ich alles mit einer Hand machen. Aber dann wird es schwierig.

Schön finde ich aber die IP68. Das würde ich mir bei anderen Herstellern auch mehr wünschen.

Davon ab bin ich bei 1100 € aber sowieso kein potentieller Kunde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lora
Zu schwer zu groß und zu teuer, zudem könnten bei dem Preis 12GB verbaut sein.
Also für den Preis passen einige Spacs nicht so ganz. Zudem gefällt mir die Kamera
von der Optik nicht. So etwas geht auch besser! Honor war für mich aber so oder so
noch nie eine Option. Sorry einfach nicht mein Geschmack.
 
Über 1000€ für ein Honor? Was kommt als Nächstes ein Poco für 800€?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: onkuri, Kai85, FR3DI und 4 andere
Mit so einem Prügel kann man bestimmt wunderbar Nägel in die Wand kloppen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Riiimz und Lora
Designtechnisch nicht nein Fall:
rundgelutscht, mächtig gebogen, riesige Radien aber trotzdem ungleichmäßige Ränder, Pille asynchron. Wirkt sehr billig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: W4RO_DE und Lora
Odessit schrieb:
Asymmetrisch, aber ja: das gefällt mir überhaupt nicht.

Und beim Bild von Notebookcheck sieht man das Ganze im Betrieb:
csm_Honor_Magic_4_Pro_2398_7_caa075ba42[1].jpg


Das ist doch totale Platzverschwendung und es hat null Vorteile.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: onkuri, MC´s und Odessit
Die Rückseite hat was von nem iPod.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gustlegga und Lora
Mir gefällt es sehr gut. Hätte ich nicht schon das Xiaomi 12 Pro, hätte ich wohl dort zugeschlagen.
 
Welche Auflösung hat denn so einen tof Sensor, iphone x -12 Tiefensensor für Face-Id hatte 1 oder 0.5mm.
Ab dem iphone 13 hat man die Auflösung dann reduziert, also zweckoptimiert.
 
Die Chinesischen Smartphones werden immer uninteressanter bei den Preisen.
 
Also in der Theorie wäre das Honor ein guter nachfolger für ein P40 Pro oder auch Mate 40 Pro. Nur finde ich die Größe meinem jetzigen P40 Pro schon ziemlich happig, viel größer hätte ich das jetzt eher ungerne.
 
LOLO_85 schrieb:
so teuer und dann nur noch kleine sekundäre Sensoren.
Kleine Sensoren? Das hatte Apple bis vor kurzem als Hauptsensor.
Versteh das Problem nicht. Tele geht nicht viel größer und das UWW hat ne vernünftige Größe. Es gibt nur ne Hand voll Telefone mit Größeren. Sensorgröße ist nicht alles.
 
Hätte ich eine Verwendung für ein 1100€ Smartphone würde ich mir ein Samsung oder Iphone kaufen. 1100€ für ein Honor, einfach lächerlich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Anti-Monitor, Astra1982, MilchKuh Trude und eine weitere Person
Zurück
Oben