Mainboard defekt P5WDH - Raid5 - Neues Board kompatibel?

Bitman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
Hallo Leute,

mein Asus P5WDH Deluxe hat das zeitliche gesegnet. Gerne würde ich aber noch auf die Daten von diesen (nicht defekten) Matrix Raid 5 zugreifen wollen.
Meine Neues Board wird ein P8P67 Deluxe. Kann ich da meine Platten wieder anschließen mit beibehalten der vorhanden Daten? Soll ja auch Matrix Raid können ...
 
Ich glaube das wird nichts!
Wenn Win nicht auf dem Raid installiert ist könnte es vielleicht funktionieren!
Durch den MB wechsel hat sich ja alles geändert auch die Chipsatztreiber!
Vom alten Raid 5 ein Backup anlegen geht ja auch nicht mehr !

Mfg doll
 
Zuletzt bearbeitet:
Es geht mir ja nicht ums Windows (wird eh auf ner SSD installiert). Ich möchte nur auf die Daten auf diesen Raid 5 wieder zugreifen können ...
 
Dann probiere es einfach aus ich gebe keine Garantie!
Mfg doll
 
Wenn ich meinen Neuen Rechner habe werde ich es testen ...
 
Vorher Intel, nachher Intel.
Sollte schon gehen.
Kannst es Dir beim Einrichten vom Bios wieder zerhacken^^
 
Ich hoffe mal das nichts zerhackt wird ...
Und was ich bis jetzt gelesen habe sollte der Anschluß bei diesen Raid nicht die Rolle spielen da die Metadaten ja auf den Platten liegen ...

Oder was meinst Du?
 
Ich meine dass Du im Bios wenn das Raid nicht erkannt wird eine andere Stripsize einstellst (z.b.).
Das wars dann nämlich.
Aber wenn Du Glück hast stellste den Controller auf Raid und er erkennt beim 1. Bios-Post die Metadaten auf den Platten und stellt es gleich richtig ein.
 
Meine Settings vom Raid habe ich zum Glück - also schau ma mal :-)
 
Ich würde hier im Bios erstmal garnix einstellen ausser dem Board überhaupt zu sagen das der Intel Sata Controller im Raid Modus läuft. Das sollte normalerweise schon genügen um das bestehende Raid 5 wieder anzusprechen.

Wie HisN schon gesagt hat geht Array übernehmen Herstellerintern eigentlich fast immer. Natürlich mag es auch Ausnahmen geben. Aber ich hab auch schon Intel Arrays von der ICH7 zur ICH9 und schließlich zur ICH10 mitgenommen. Es wäre schon Pech wenn gerade deine Konfiguration nicht klappen würde. Jetzt mit irgendwelchen Prozentzahlen rum zu werfen ist sicherlich gewagt. Aber es müsste schon schwer was in die Hose gegangen sein wenn du das Array nicht wieder ansprechen könntest.
 
OK danke für den Hinweis - dann schalte ich nur auf Raid Modus und gehe nicht ins "Matrix" BIOS und werde sehe was er sagen wird.

Hoffentlich kommt meine Neue Hardware bald ...
 
Zurück
Top