Monitor mit TV Funktion

Squicky

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.352
Hallo

Ich bin auf der Suche nach einen Monitor (ca. 26 bis 27 Zoll) mit man auch TV schauen kann. Als TV Signal ist Kabel vorhanden (analog und die öffentlich-rechtlichen auch in digital).

Der TFT soll für ein Kinder/Jugendzimmer sein. Was wäre die beste Möglichkeit um den zukünftigen Monitor als Büro-TFT und auch als TV Gerät zu nutzen.
Würdet ihr einen TFT mit TV Tuner empfehlen? Oder lieber einen normalen PC/Notebook TFT und eine TV Karte (bzw. einen TV USB Stick). Jedoch müsste bei der zweiten Wahl immer der PC laufen.
Eine Fernbedienung für die TV Funktion wäre auch wichtig.
WElche Möglichkeiten gibt es noch?

Was würdet ihr empfehlen und warum? Worauf beruhen eure Aussagen? Erfahrung, Tests, ….

Danke
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.957

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
Ich würde dir zu einem von beiden Raten, die habe beide DVb-C Tuner drin und ne Fernbedienung mit dabei. und dann daran den PC anschließen über HDMI oder VGA

Edit acty hat ja auch den A550 angeführt ;)
 

Squicky

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.352
Wie ist die Bildqualität bei DVB-C und bei analog?
Hat der TFT auch eine Fernbedienung für die TV Funktion?

Kann man DVB-C und Analog gleichzeitig nuten? (ARD, ZDF, WDR, NDR,... digital und RTL, Pro7, Sat1 analog, weil sie in digital nur verschlüsselt sind. Kann man beides (digital und analog) problemlos in eine TV Sender Liste verwalten?)
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
analog ist immer das Bild schlechter alleine schon vom Signal her als wie digital

und bei Samsung mußt du dann immer zwischen Analog und Digital hin und herschalten
 
Top