Nach Bios Update Leistungsindex schlechter

Avenger84

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
836
Hallo, ich habe heute das Asrock H77 Pro4 MVP in Betrieb genommen mit 2x 4GB G.Skill Ares.
Zuerst war die Bios Version 1.3 drauf, damit habe ich 7,9 beim Arbeitsspeicher erreicht, ohne XMP !

Nach dem Bios Update auf 1.5 erreiche ich "nur" noch 7,8 egal ob mit oder ohne XMP.

Wie kann das?

Seit dem Update gibt es die Einstellung unter Ram: "Dimm Exit Mode: Fast Exit" (voreingestellt) und "Power Down Mode: PPD" (oder APD) - was hat es damit auf sich?

n8
 

Anhänge

ELQuark

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.667
Den Leistungsindex von Windows kannst du vergessen, das sagt nix über die "wahre" Leistung vom PC aus. Also mach dir keine Gedanken drum und gute Nacht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Wahrscheinlich waren es Grenzwerte(7,85) außerdem oder grade deswegen ist der Windowsleistungsindex nicht wirklich aussagekräftig.
Evt. hast du diesmal ein Programm offen gehabt was beim ersten Leistungsindex nicht auf war, Programme brauchen nach einen Update meistens mehr ram etc.

Die Einstellungen sind Energiesparfunktionen, auf Sandart lassen sollte kein Problem darstellen und sollte den Leistungsindex nicht verändern.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.157
Und bei Windows 8 hättest Du vielleicht sogar 8.3 im Leistungsindex beim RAM...
 

Avenger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
836
Ok
Wisst ihr denn was es mit "Dimm Exit Mode" und "Power Down Mode" auf sich hat? (Letzter Punkt im DRAM Menü)
 

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Lass diese Einstellungen auf Standard, sieht nach einer Einstellung für den Energiesparmodus/Ruhestand aus.
 

Avenger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
836
ich hab da nix dran verändert...

könnt ihr mal in die Eingabeaufforderung (cmd) gehen und dann "winsat mem" eingeben !?
bei mir kommt raus 21.497MB/s

Habe wie gesagt G.Skill 2x 4GB PC1600 mit XMP
Ergänzung ()

also ist die Arbeitsspeicherbewertung nur = Datendurchsatz pro Sekunde
 

Urlaubsreif

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
43
Ich hab 34.614,43 MB/s (4x 8GB, Quad Channel 1600 auf X79, i7-3930k, gemessen bei Standardtakt) und auch "nur" 7.9 im Speicher-Leistungsindex. Das ist echt nicht sooo aussagekräftig.
 

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Ich hab mit dem gleichen Kit ( G. Skill Ares 2x 4 GB |i5-3570K ) 22.117,03 MB/s Dual Channel.. und ebenfalls 7,8 im Leistungsindex ;)
 

core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
Einfach nicht beachten.!``

das kann viele ursachen haben..liegt aber sicher nicht am biso update
 

Avenger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
836
thx
also hast du @Neon bei gleichem Ram 1000MB/s -> durch die bessere CPU?
i5-3470 <-> i5-3570 ?
@Urlaubsreif: wie kommst du auf die hohen Werte? durch den i7 oder durch Quadchannel ? höher als 7,9 geht eben nicht..
 
Zuletzt bearbeitet:

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
@Avenger84
Jaein anderes Board ist wahrscheinlicher ;)

Ulaubsreif kommt wegen des Quadchannels auf solche Hohen Werte :)
 

Avenger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
836
also bringt Quadchannel doch was?

mir wurde von Quadchannel abgeraten hier im Forum, wollte erst 4x 8GB bzw. 4x 4GB nehmen.
 
P

Peiper

Gast
Quadchannel bringt nur in der Theorie was. Wie bei dem kleinen Test eben.
Oder bei wirklich Speicherintensiven Anwendungen.
Ansonsten liegt der Vorsprung bei vielleicht 5%

Aber das hat mit deinem Mainboard überhaupt nichts zu tun weil deines nur Dual-Channel beherrscht.
Auch bei vier Modulen ändert sich da nichts.

also hast du @Neon bei gleichem Ram 1000MB/s -> durch die bessere CPU?
Stell doch mal deine Timings auch auf CL9. Evtl. hast du dann auch etwas mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Avenger84

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
836
sind :) (Bild oben ist veraltet)

achso mein Board kann auch mit 4 Riegeln mur Dualchannel, dann bringt es wirklich nix...
wusste ich gar nicht, dass es Boards gibt mit Quadchannel.
 
Top