Nach Einbau neuer Grafikkarte kein Bild mehr

SK81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Hallo,
ich habe für meinen Cousin der Türkei eine Gigabyte GTX 750 Ti geholt, damit er besser spielen kann.
Sein eigener PC war sehr einfach (Prozessor: AMD Athlon (m) II X2 215 Processor 2,70 GHz
RAM: 4 GB (vorher 2GB, dann selbst aufgerüstet)
Grafikkarte: ATI Radeon HD 3400 Series
Mainboard: Foxconn A74ML-K
Betriebssystem: Windows 7 64 Bit DirectX11).
Bevor die er die Grafikkarte eingebaut hat, hat er den Treiber der alten Grafikkarte deinstalliert.
Dann hat er die GTX eingebaut mit einem VGA Adapter, jedoch kam kein Bild auf den Monitor.
Er hat die GTX ausgebaut und seine alte eingebaut. Jedoch hat gab es diesmal auch kein Bild.
Im nachhinein hat er gesehen, dass die GTX mindestens 400 Watt was das Problem ist.
Aber warum gibt es kein Bild mehr mit der alten Grafikkarte?
Danke
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.348
Poste bitte das komplett vorhanden System - incl. Netzteil.

Graka richtig angeschlossen?

Monitor auch - an der Graka?
 

SK81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Das sind alle Daten die ich habe. Ich habe mich wegen dem Netzteil vertan, hat nur 300 Watt,230 V, 50 Hz ist von Belson.
Grafikkarte wurde richtig angeschlossen, hat einen zusätzlichen Stromanschluss im Gegensatz zur alten, wofür er das Kabel besorgen musste.
Er hat die alte wie gesagt wieder eingebaut aber trotzdem kein Bild mehr. Kann die GTX das Mainboard aufgrund der Stärke beschädigt haben?
 
Zuletzt bearbeitet:

SK81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Ja das ist mir jetzt klar. Um die neue Grafikkarte geht es auch nicht mehr. Der PC muss jetzt mit der alten wieder laufen nur es gibt kein Bild mehr.
 

ashrakk

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
229
Hallo SK81, die 750 Ti ist eine der sparsamsten Karten am Markt. Die Hersteller gehen aber immer davon aus, das du einen China Böller als Netzteil hast. Deswegen die absurd hohen Wattangaben.
 

SK81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Der PC piept beim Start auch nicht mehr falls dies relevant ist.
 

SK81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Also wie gesagt der PC piept beim Start nicht mehr. Strom ist vorhanden, der Lüfter der Grafikkarte ist im Betrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:

ashrakk

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
229
Schließ mal den Monitor an den VGA Anschluß des Mainboards an. Hat er dann ein Bild? Pieper korrekt angeschlossen bzw. nicht abgezogen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebbi

Rear Admiral
Dabei seit
März 2002
Beiträge
5.643
die neue Graka wird dem NT (und villeicht noch mehr) den Rest gegeben haben .... hol ein ortentliches neues NT, dann kann man weitersehen
 

SK81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Den Monitor haben wir an das Mainboard angeschlossen. Erfolglos. Ich glaube auch dass die neue Grafikkarte was beschädigt. Er den Kasten morgen bei einem Fachmann nachgucken lassen.
 

esingers

Banned
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.238
quatsch die graka hat nicht beschädigt
das ist das schrott nt was drine ist und nichts anderes
bau ein gescheites nt und es läuft wieder
 

Duke711

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
704
Wohl eher das Mainboard defekt. Wenn selbst beim Rückbau auf die alte Graka kein Bild kommt. Speaker angeschlossen? Wenn ja und da kein dauer Piep kommt wurde das Mainboard beim Einbau beschädigt.
 

SK81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
18
Problem gelöst. Cousin war beim Fachmann. Laut seiner Aussage hat der Typ einen Startversuch getätigt, ohne Erfolg. Dann hat er sich den PC von Innen angesehen, kurz die RAM-Riegel ausgesteckt und wieder eingesteckt und beim zweiten Versuch hat alles geklappt. Keine Ahnung ob das alles war. Danke trotzdem an alle für die Mühe.
 
Top