Neue AGP-Grafikkarte?

Ubsl

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Hallo zusammen,

in nächster Zeit möchte ich mir ein neues Mainboard und Prozessor anschaffen (Asrock K7S8XE mit SiS 748 Chipsatz und ein Athlon XP 2400+ FSB 266). Bis jetzt habe ich ein sehr betagten AMD K6-2 400 auf eine Asus p5a Mainboard. Darauf arbeitet eine ebenfalls recht betagte Diamont Viper 550 AGP-Grafikkarte (Chipsatz nVidia Riva TNT). Ich habe schon recht lange die Entwicklung bei Mainboards, Grafikkarten und Prozessoren nicht mehr verfolgt. Meine Frage läuft die oben genannte alte AGP-Grafikkarte auch auf dem neuen System? Oder muß ich mir da was neues zulegen?

2. Frage: Bei http://www.benchmark.co.yu/print.php?sid=2540 habe ich gesehen das ein Athlon XP 2400+ FSB in vielen Disziplinen gleich oder gar schneller sein soll als ein Athlon XB 2500+ mit Barton-Kern. Deckt sich dieses Merkmal mit euren Erfahrungen oder verstehe ich da etwas falsch?

Gruß

Ulf
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Der Barton 2500+ eignet sich besonders gut zum Übertakten, aber wenn du nicht OverClocken willst, ist der 2400+ perfekt!

Zum Mainboard: Ich empfehle dir das Abit AN7, das Asus A7N8X - ( Deluxe ) oder das Leadtek K7NCR18D Pro. Dies sind alle sehr gute Sockel A Boards ( Athlon xp )

Zur Grafikkarte: Was ist dein Gebiet? Was willst du damit anstellen?

Gaming / High Performance: 9800 Pro - gerade sehr günstig - 200 €
www.preistrend.de


Gaming, aber eher Office: 9600 Pro oder Geforce FX 5600 Ultra

Office: Radeon 9200 Pro oder Geforce FX 5200 ( Ultra )
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Die Graka läuft auf dem System, aber große Erwartungen brauchst Du daran nicht stellen. Habe selbst eine und bin mit dem was ich damit mache zufrieden. Wenn Du trotzdem für wenig Geld eine gute, fast neue Karte haben willst, sieh mal im Marktplatz nach, da bietet @Graka0815 wieder welche an. Bisher waren alle zufrieden mit dem was man bei Ihm kaufen konnte.
1x FX5900 Personal Cinema 128MB (275,- Euro)
1x FX5200 Personal Cinema 128MB aktive gekühlt (100,- Euro)
1x FX5200 64MB / 64Bit aktiv gekühlt (30,- Euro)
1x MX4000 64MB / 32Bit passiv gekühlt (20,- Euro)
1x FX5700 128MB / 128Bit (100,- Euro)
Hier mal der Link:
https://www.computerbase.de/forum/threads/67332/
 
Top