Neue Antennendose für DVB-C

Frank DJ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
472
Ich möchte meine vorhandene Antennendose (Installiert 1986) für Kabelfernsehen wechseln. Das Bild auf dem Fernseher ist vor allem bei RTL sehr pixelig. Angesehen hatte ich mir eine Kathrein ESD 84 Dose. Ich habe einen recht neuen Panasonic LED TV. Habe ich die freie Wahl oder gibt es einen besonderen Tip welche Buchse ich nehmen sollte?
 

natto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
292
Schaust du noch analog-Kabelfernsehen? Dann würde es "vielleicht" was bringen. Bei digitalem Fernsehen bringt es dir nichts.

Edit: wenn du RTL in unpixelig sehen willst, musst die HD Kanäle nehmen (kosten monatlich bei KD z. B. 2,80 Euro oder sowas).
 
Zuletzt bearbeitet:

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.785
Die Kathrein Dosen sind Qualitativ eine der hochwertigsten Dosen am Markt, was sich auch am Preis bemerkbar macht.
Kathrein Dosen sind grundsätzlich empfehlenswert.
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Sei doch froh, dass insbesondere RTL verpixelt ist.
So kommt man gar nicht auf die Idee sich sowas anzuschauen.
 

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.785

T!FFY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
332
Besser als eine Gute Dose ist keine Dose.. Warum nicht einfach die Leitung verlängern und direkt anschließen?
 

natto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
292
Weil ein digitales Signal bei Fehlern Artefakte auf dem Bildschirm verursacht und nichts mit verpixelten Inhalten zu tun hat. Und das sind dann eher schwere Bildfehler.
Vielleicht sind da aber auch Begrifflichkeiten durcheinander gekommen.

@Frank DJ: ist das Bild allgemein schlecht (unscharf, Treppenbildung an Kanten) oder gibt es Klötzchenbildung (bestimmte Bereiche mit Falschfarben oder Teile aus einem vermutlich vorherigen Bild)
 

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.785
Ich nehm doch mal schwer an, daß mit Pixelig die Artefakte gemeint sind.
 

G1N0R0G

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
789
Es bringt nix wenn er in HD alles nimmt.. wenn er bei digital schon probleme hat dann wird HD erst recht nicht gehen

- Kathrein ESD 84
- Anschlusskabel mit Filter
- Auf dem Dachboden bzw Keller schauen ob noch alte Koax verbinder zwischen sind. Austauschen gegen F-Verbindungsstücke
 

Frank DJ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
472
Viele Antworten! :) Ich versuche mal darauf zu antworten. Ich habe analoges Kabel. Alternativ liebäugele ich mit dem Kabeldeutschland Paket für 5,90 inkl. CI+ Modul.
Ich las öfter von Problemen im Kabelempfang bei denen eine neue Dose die Lösung war. Womöglich löst die Kathrein , oder eine andere, das Problem und ich kann mir die 5,90 im Monat sparen.
Obendrein hat der Vorbesitzer der Wohnung die Buchse mächtigst mit Farbe eingesaut.
Das Bild bei RTL ist neben pixelig auch "streifig" :(
 

G1N0R0G

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
789
Musst auch sagen das du Analog hast ;)
ja dann versuch mal mit ein messer die farbe runter zu bekommen..
Keine angst da ist keine große spannung drauf.. nur par mV
Und du brauchst kein CI modul wenn du ganz normal digital gucken willst.. ist alles frei empfangbar nur HD musst du zahlen
 

Frank DJ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
472
Meinst Du nicht das ein Dosenwechsel etwas bringt? Das Ding ist fast 30 Jahre alt!:(
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.271
Ich sags noch mal. Analog sieht auf ner FullHD Glotze einfach Scheise aus. Da kannste noch so viel an der Antennendose basteln. Die Dose in meiner Wohnung ist wahrscheinlich aus den 70ern, da kommt trotzdem astreines HD raus. Ebenfalls Kabel. Kauf Dir ein Digital Abo mit HD, denn selbst Digitales SD sieht auch nicht viel besser aus, als Analog und spar dir die Bastelei.
 

Frank DJ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
472
Ich werde mir die Dose mal genauer anschauen. Es ist ein Haus mit 12 Parteien. Ich versuche mal näheres heraus zu bekommen und komme dann wieder auf Euch zurück.
Danke für alle bisherigen Antworten.
 

natto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
292
Nachtrag: Dein Fernseher kann doch vermutlich auch digital empfangen, warum suchst du nicht mal mit der Sendersuche nach den digitalen Sendern? (DVB-C)
Dann siehst du, ob die Signalqualität für digital ausreicht und sparst dir das Dose öffnen ;-)
Digital wird besser aussehen oder nicht funktionieren. Das HD Paket nimmt mehr Bandbreite in Anspruch, d. h. bei schlechtem Signal wirst du da vermutlich nichts empfangen (oder nur mit Fehlern).
 

Frank DJ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
472
Den Tip habe heute bereits in der Firma bekommen. Ich habe beim ersten Einrichten die Sender automatisch gesucht. Ich werde mich in den nächsten Tagen daran machen und dann melde ich mich wieder.
 
Top