Neue Grafikkarte

ric_y_martin

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2
Hallo erstmal zusammen,

eine Frage, bin abs. Neuling, und möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen.
Mein System: Sempron 2800+ 1024 Mbyte Geforce FX 5500 128.
Ist natürlich zum Spielen nicht mehr sehr geeignet.

Wird es sich lohnen (performancetechnisch) z.B. eine 6800er oder 7800er GS zu kaufen
oder nicht bei dem Prozessor (wäre der Unterschied deutlich spürbar, z.B. bei Fear) ? Wie wäre es am sinnvollsten aufzurüsten?

Bin dankbar für jede Hilfe! Gruss.......
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.248
Also die CPU+GPU sollte komplett gewechselt werden. Wenn du ein So939-Board hast, kannst du ja auf einen Athlon 64 3x00+ wechseln, dann würde sich auch eine 7800GS rentieren.
 

NV-AMD-Fan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
335
Hallo,
Ja die Gra. und CPU "wenn" du Geld genug hast !
Würde ne 6800 nehmen GT ?? für unter 200€ !!
Aber warum hast du dann dir einen Sem gekauft ?? !!
Gruß
 

subzerocool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
mir stellt sich gerade die Frage woher AndrewPoison weiß das er(ric_y_martin) ein 939 Board hat...desweiteren wäre ne 6800 GT schon keine schlechte wahl aber für AGP auf sehr teuer.
 

Ctrl

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.318
eine neue grafikkarte reicht..
bedenke aber das du dann auf jeden fall auch ein neues netzteil brauchst, irgendwie vergessen das viele.. und wundern sich dann wieso ihre kiste ständig abkackt..

empf. dir eine x800 gto
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Welcome @ FB :schluck:

Zitat von AndrewPoison:
Wenn du ein So939-Board hast, kannst du ja auf einen Athlon 64 3x00+ wechseln
Da er eine Sempron CPU hat schließt das Sockel 939 von vornherein aus. ;)
Es könnte Sockel A oder 754 sein. ;)

Würde am ehesten eine 6800GS oder einen X850Pro nehmen, wo bei deine CPU beide bremsen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightwynd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
374
Die Frage ist wielange Du mit dem Prozi noch zocken musst!?! Wenn Du Dir jetzt ´ne 6800Gt für AGP holst, in ´nem halben Jahr ein Prozessor-Upgrade wirst Du wohl bei einem Sockel 939 Board mit PCI-E landen, dann hast Du die AGP-Karte ohne Nutzen ! Würde mir eine 9800Pro/XT oder 6600GT holen (eher die 9800). Gebraucht für ca. 60 Euros. Wirst damit die meisten Sachen (nicht F.E.A.R., GT LEgends und zwei, drei andere Titel) ordentlich zocken können. Lieber das Geld für ein Komplett-Upgrade sparen, hast Du mehr von. Meine Meinung!!!!
 

Bensch

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.683
Oder er kauft sich das ASrock Dual S-ATA 2 mit dem AG- und PCI-E Port und kann so auch später noch auf PCI-E umsteigen.
 

ric_y_martin

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2
Danke euch für die Antworten.

Also mit einer 6800 GT merke ich auf jeden Fall spürbaren Unterschied, oder?
CPU und Board würde dann später ersetzt werden.
Hmm,

@ Ctrl Was für ein Netzteil bräuchte ich denn dann?

@Nightwynd Hmm da hast eig. schon Recht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightwynd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
374
"Spürbarer Unterschied" ist leicht untertrieben!!!! Ist auf jeden Fall eine klasse Karte.
 

Nightwynd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
374
Ich meine ja nur, lieber noch was warten bzw. sparen und dann richtig upgraden. Mit der 9800PRO/XT (Hab die Karte in einem XP2000 mit 1024 MB) laufen fast alle Sachen in 1280*1024. Glaubs mir, wirst Du nicht bereuen. Die 6600Gt lass mal aussen vor, dann doch eher dir 6800GT.
 
Top