Neue Grafikkete für ca.100€

Fabian951753

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
326
Hallo,
Ich hab mit dem Gedanken gespielt mir eine neue Grafikkarte zu Kaufen, da meine jetzige Nvidia GF 9600GT langsam veraltet ist. Ich hab so an ca. 100€ gedacht. Allerdings sollte es eine sein mit der ich auch wieder aktuelle Spiele spielen kann. Ein weiteres Problem wird vielleicht mein Prozessor sein, dass ist nämlich ein AMD X2 6000+ 3,2Ghz, also auch schon ziemlich alt. Was bekomme ich den da so für ca. 50€
Mein Mainboard ist ein ASUS M2N68-AM.
Also bekomme ich eine gute Grafikkarte und nen Guten Prozessor für ca. 150€

Mit freundelichen Grüßen
Fabian
 

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.293
Wenn ich das richtig sehe ist das ein AM2 Mainboard sollte also Athlon 64/ Sempron/ Phenom II X3/ Athlon 64 X2/ Athlon II X2/ Phenom II X2/ Athlon X2/ Phenom X4/ Phenom X3/ Phenom II X4 draufpassen. (Kann mich aber auch irren.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.478
Für 150 Euro:

Einen der beiden Prozessoren:
- Athlon II x3 450 für 60 Euro
- Athlon II x4 640 für 78 Euro

Für die verbliebenen 90 Euro oder so kannst du nach eine HD 5770 suchen.

Dann bist du leicht über deinem Budget, aber bei einer kleineren Grafikkarte (z.B. HD 5670) lohnt sich das Aufrüsten gegenüber der 9600gt nicht wirklich.

Aber mein Ratschlag wäre:
Noch ein wenig sparen und folgende Hardware kaufen:
- Athlon II x4 640 für 78 Euro
- Sapphire Radeon HD 6850 für 132 Euro
Dann lohnt sich das Aufrüsten wenigstens wirklich und der PC hält länger durch bis dir die Leistung ungenügend erscheint.

edit: Für den Fall dass du nur 2GB Ram hast, könntest du auch darüber nachdenken, diesen auf 4GB zu erhöhen.
 
Zuletzt bearbeitet:

k0n

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.231
Würde mir an deiner Stelle eine GTX 460 768MB (100€) kaufen und gut ist. Netzteil?
 

s4v

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
284
Wichtig wäre aufjedenfall zu wissen welches Motherboard du hast, ich hab auch ein AM2 Sockel und musste vom Update eine 6000+ auf einen 965 BE aufjedenfall vorher erst das BIOS updaten, auch ging danach erst richtig der 4 GB Ram support(vorher war bei 4gb ram drin kein Internet möglich).

Habe ein M3N78-VM.
 
4

40balls

Gast
Was nützt einem die beste Hardware, wenn die Treiber verbugt sind, wie meistens bei ATI. Such dir lieber eine günstige Nvidia Karte, und spar dir ne Menge Probleme. Die CPU aufzurüsten ist keine schlechte Idee.
just my 2 cents
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.856
ich hätte mich erstmal nach dem Netzteil erkundigt bevor ich hier ne neue CPU/GPU in den Raum schmeisse ;)

@ 40balls noch alle Latten am Zaun? Ich nutze seid x800 Ati Karten und kenne keinerlei TreiberBugs! Würde eher sagen dass das Problem bei dir vor dem PC sitzt!
 
Zuletzt bearbeitet:

ETWOLF

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
111
Was soll das jetzt heißen ?! :rolleyes:
meiner Meinung nach nehmen sich beide Firmen nicht viel. bzw. haben doch beide gute Treiber und es ist falsch einfach zu sagen "ATI Treiber sind verbugt" :freak:
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.991
Was nützt einem die beste Hardware, wenn die Treiber verbugt sind, wie meistens bei ATI. Such dir lieber eine günstige Nvidia Karte, und spar dir ne Menge Probleme. Die CPU aufzurüsten ist keine schlechte Idee.
just my 2 cents

was soll denn wieder dieses fanboy gebashe? ich habe hier mehrere rechner stehen teils mit amd teils mit nvidia karten und auf keinem haben wir irgendwelche treiberprobleme...
 

Master1989

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
853
1. Netzteil? Die 9600GT hatte ja nicht soon stromhunger.
2. Guke bei ASUS aufer Supportseite, was für cpu´s mit welchem bios laufen.
3. bei nur 2GB ram (was mir iwie nicht unwarscheinlich erscheint) sollteste noch mal 2GB dazupacken.
4. Würde dann vielleicht doch nen bissel mehr investieren, und eine etwas potentere graka alla HD6850 nehmen.

MfG der Master
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
18.478
Zitat von 40balls:
Was nützt einem die beste Hardware, wenn die Treiber verbugt sind, wie meistens bei ATI. Such dir lieber eine günstige Nvidia Karte, und spar dir ne Menge Probleme. Die CPU aufzurüsten ist keine schlechte Idee.
just my 2 cents

Hinweis: Die letzten fehlerhaften Treiber waren beide von NVidia.

1.: Eine katastrophale DX11-Leistung bei Dragon Age 2 wenn man eine GeForce-Karte hatte
2.: Eine fehlerhafte TDP-Bremse die bei der GTX 590 zum vorzeitigen Abrauchen einiger Testexemplare geführt hat
 

Weihnachtsman91

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.085
Das kann ich auch absolut nicht bestätigen, dass die ATi Treiber verbugt sind.
Vorteil von Nvidia ist ganz klar: CUDA und Physix
Voriteil von ATi (oder jetzt auch AMD): ist das viele Monitore angeschlossen werden können (fällt der Name grad nicht ein), dass sie momentan die bessere Preis Leistung haben und besseres Crossfire unterstützen (um F ragen zu klären, das NVidia SLI funktioniert nicht so gut.)
 

LeCauchemare

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
830
http://support-org.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx?SLanguage=de-de
demnach unterstützt dein Board auch die 6-Kern-CPUs.
Ich würde aber für die CPU bisschen mehr ausgeben und eine C3 955 BE kaufen
http://geizhals.at/deutschland/a485791.html
wenn die o. g. CPU nicht drinne ist dann, die
http://geizhals.at/deutschland/a557492.html

und Als Grafikkarte eine HD 5770 oder eine NVIDIA GTX 460 mit 768 MB Video RAM
AMD --> http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&xf=132_512~1440_HD+5770&sort=p
NVIDIA -->http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&xf=132_512~1439_GTX+460&sort=p

TIp: wenn du CPU und Graka bei Mindfactory bestellst, bist du über 100 € und somit entfallen die Versandkosten, soweit du nachts bestellst.
http://www.mindfactory.de/info_center.php/icID/16
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.131
Wenn nur Graka, dann die MSI HD 5770 HAWK und dazu einen AMD Athlon X4 640
Das sind mit Versand ca 180€, aber die 30€ würde ich an deiner STelle lieber sparren und wirklich etwas mehr ausgeben! Die 5770 ist so schnell wie meine GTX 275, auf der ich locker Crysis 2 auf Full HD und sehr guten grafischen Einstellungen zocken kann.
 

Villager

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
34
Für 100€ kriegst du schon eine Palit GTX 460 green bei Alternate
Hier der Link:
http://www.alternate.de/html/produc...ikkarten&l2=PCIe-Karten+NVIDIA&l3=GeForce+GTX

Von der Leistung her ist sie auch noch relativ gut . Beim Prozessor müsste man dann noch hier gucken. Eventuell wäre sonst ein AMD Athlon II X3 450 geeignet.

http://www.alternate.de/html/produc...l1=Prozessoren+(CPU)&l2=Desktop&l3=Sockel+AM3

sonst eventuell wenn du mehr ausgeben kannst den hier

http://www.alternate.de/html/produc...l1=Prozessoren+(CPU)&l2=Desktop&l3=Sockel+AM3
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
38.122
Die Palit Green hat ja einen absolute Spitzenpreis. Wieso heißt die eigentlich so? Den Namen "Green" hat sie gewiß nicht verdient. Aber der Preis ist stark.
 

Weihnachtsman91

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.085
Erfahrungsgemäß haben die Green Grafikkarten nur noch einen Stromanschluss statt 2, oder statt einem keinen mehr.
 

Villager

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
34
Hab mich auch gewundert als ich sie so gesehen habe, weil die Daten eiegntlich genauso sind wie ne normale 460
 
Werbebanner
Top