neuer-alter PC erkennt nichts/gibt kein Bild

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
hallo forum mitglieder,

ich habe meiner mutter einen neuen PC zusammengebaut, weil ihr alter athlon einfach nichtmehr auszuhalten war. ich hatte noch ein Board mit CPU und Speicher und wollte diesen noch etwas Lebenssinn einhauchen.

Mein Problem ist folgendes:


Der PC springt erstmal normal an, ich habe bereits alle Kabel double-checked, jedoch gibt er kein Bild aus der GPU (onboard geht ja leider nicht wegen der CPU), weder vom VGA noch vom DVI anschluss. Der Bildschirm erkennt übrigens, dass der Stecker am anderen Ende wo drinnen steckt, aber meldet "Kein Signal".

Die USB Anschlüsse (alle vorne sowie hinten getestet) verhalten sich meiner Meinung nach eigenartig. Maus sowie Tastatur werden scheinbar nicht erkannt und da bei beiden nichts leuchtet (lichtchen an der Tastatur und Sensor der Maus) bezweifle ich sogar die Stromzufuhr. Allerdings als ich eine externe HDD anschloss, leuchtet deren lämpchen und sie dreht auch, also gibt es doch Strom.

Meine Frage nun: Woran liegts? Ich vermute, dass einfach die GPU defekt geliefert wurde, aber kann auch an etwas anderem liegen.

Leider habe ich gerade weder eine Ersatz GPU, noch einen Mainboard-Speaker, die mir helfen könnten. Ich wollte erstmal ein Thema erstellen, denn der eine oder andere hier hat immer Tricks auf Lager. Natürlich wenn nötig besorge ich die entsprechenden Teile so schnell wie möglich.

Specs:

Board: Asrock B75 Pro3
CPU: Core i5-3350P (leider das Modell ohne GPU)
RAM: XMS DDR3 2x8GB 1600mhz
----------ab hier ist alles neu gekauft
GPU: PNY Nvidia 710GT
HDD: WD Blue 1TB
NT: "Power" LC420H-12 v1.3.(420Watt)

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, sonst bleibt mir nur Teile doppelt zu kaufen und zu testen.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.755
Hat das Geld nicht für ein vernünftiges Netzteil gereicht?
(Und das Geld für ne SSD hätte ich auch noch investiert)
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Erstmal einen CMOS Clear auf dem Mainboard machen, steht hier x-fach im Forum drin wie das geht.
 

Zibbe

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
63
Biste sicher das du die Graka und nicht den VGA/DVI/HDMI Ausgang des Mainbords Benutzt hast. Wenn die CPU KEINE GPU enthält bekommst du auch kein Signal für den Monitor
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
CMOS Clear gemacht.
Hat sich nichts geändert.

Habe inzwischen einen Speaker fürs MB bestellt, da leider kein Geschäft in meiner Umgebung solche Dinger verkauft.

Danke aber ich brauche keine Kaufberatung und wo das Kabel für den Bildschirm reinkommt ist mir klar.
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
kannst die graka in nem anderen rechner gegentesten? oder ein anderes netzteil testen. ram einzeln probiert und in verschiedenen slots? ohne ram das gleiche?
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
dumme frage jetzt, kann ich die graka als zweite in einen pc stecken und testen ohne die andere auszubauen? das könnte ich machen.

RAM slots alle möglichen Kombinationen schon versucht. ohne RAM ebenso. nachdem ich keinen speaker hab ist es verflixt schwer das problem am RAM zu finden.
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
hatte mal sowas ähnliches, da war ein ram defekt und booten wollte das ding erst, nachdem ich zwischen den durchtauschaktionen das bios immer resettet habe. leere bios batterie wäre auch noch eine möglichkeit, ein paar boards sind da zimperlich.
dazustecken und versuchen ¯\_(ツ)_/¯
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
so gerade an dem athlon gerät getestet. Grafikkarte wird erkannt, vorm boot zeigt er sogar an "PNY GT710" und bootet danach ganz normal mit Bild.
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
gegentest: netzteil aus dem "athlon gerät" möglich? ist ne kleine aufgabe ja ich weiß :/
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
Bios Batterie war in der Tat bei diesem Board mal ein Problem und wurde vor gut 2 Jahren getauscht von mir.
Ergänzung ()

gegentest: netzteil aus dem "athlon gerät" möglich? ist ne kleine aufgabe ja ich weiß :/

ok ich versuchs mal irgendwie
Ergänzung ()

Das netzteil vom athlon gerät hat keinen +4 ATX stecker, reicht das trotzdem oder springt er dann garnicht an?
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
kannst ja erstmal vom athlon die bios baterie testen - vlt ist die noch gut - das wäre weniger aufwand
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
oh der hat den +4 nicht extra.

also altes netzteil angesteckt, kein bild whatsoever. mit und ohne ram versucht. nichts.
Ergänzung ()

bios batterie getauscht, cmos clear gemacht. nix gebracht
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
hmmm steck mal das frontpanel und alles andere was nicht benötigt wird wie festplatten usw ab. vlt ist irgendwo ein schluss. dann mit nem schraubendreher die pins zum einschalten am mainboard kurz brücken.

sonst fällt mir ohne passendes testnetzteil auch nichts mehr ein. vlt doch defekt das gute ding...
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
das Netzteil vom alten hat gepasst. war nur ungewohnt weil es kein 20+4 sondern ein 24 pin stecker war. geändert hat es aber auch nichts.

unnötige Komponenten hab ich garnicht angehängt bei der Fehlersuche. das einzige, was ich ändere an der Konfiguration sind 0/1/2 RAM Riegel.
am board sind cpu, kühler, gpu, ram und die power/reset/led stecker.

ich denke mittlerweile das board ist hinüber. anders kann ich mir das nicht erklären.
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
genau die power/reset/led stecker meinte ich mit "frontpanel" - steck das mal ab und versuch den power zu brücken - wenns dann auch net klappt ist wohl ende gelände
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
hab die stecker alle raus, mit dem schraubenzieher eingeschaltet. nichts verändert.

mainboard oder??
 

just_f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
357
mir fällt da leider auch nix mehr dazu ein - vlt hat noch jemand ne idee...
ansonsten sieht das schwer nach defekt aus ja
 

Filzuslausus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
394
UPDATE:


so hab nun mainboard, cpu und ram ausgetauscht.

ist jetzt womöglich im falschen subforum, da es sich um neue AMD komponenten handelt mit ddr4 ram.

allerdings ist das problem genau das selbe. signal an den bildschirm kommt, aber kein bild. der speaker, den ich mir extra besorgt hab, gibt keinen pieps ab, egal ob ram drinnen ist oder nicht.

es kann doch nur mehr am netzteil oder gpu liegen oder? an einem ersatznetzteil funktuoniert das ganze allerdings ebenso nicht. hab alles mittlerweile doublechecked. ich verzweifle gerade.
 
Top