Neuer Audigy 2 Treiber

fxmackelaner

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
Heut ist ja ein neuer Treiber für die Audigy Serie erschienen mich würde mal interessieren ob nun endlich die Open Al Fähigekeiten voll unterstützt werden bis jetzt mußte man da ja so nen Beta Treiber installieren um Doom 3 oder Quake 4 mit Open Al Sound zu spielen.
 

fxmackelaner

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
Hab den Treiber installiert aber wie willste das testen.Bei Quake 4 konnte man früher auch schon Open Al aktivieren nur ist manchmal das Game abgestürzt.Hab vorhin mal ne Weile gespielt und bis jetzt kein Absturz.Aber eine offizielle Aussage von Creative über die Änderungen im Treiber wärn halt nett und die hab ich bis jetzt noch nirgends gefunden.
 
D

Dänny

Gast
Irgendwie blicke ich bei Creative bei den Treiber Updates und so nicht ganz durch, so z.b wenn man die normalen Karten Treiber saugt und Installiert das ist ja noch klar aber wenn man dann noch den Creative MediaSource Player/Organizer saugt und Installiert dann fehlt doch alles wie EAX Konsole und Lautsprechereinstellungen und so werden diese sachen nie Aktualisiert. oder mache ich da was falsch ?

Wenn man die Originale Treiber CD Nimmt da ist das ja alles drauf. Gibt es dafür keine Updates ?
 

St!pZ

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
@ dänny ja stimmt hab mich auch schon dumm und dämlich gesucht...
ich glaube nicht das der ganze spass upgedated wird...
 

icezero

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.088
also ich finde im netz keinen neuen updates/ treiber.
wo sollen die denn sein?!
 
D

Dänny

Gast
@St!pZ
toll is ja auch doof, also muss man erst immer den alten misst von der CD Installieren und dann das Update für Creative Media Source. :freak:
 

SLI-Ready™

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
245
Kann mir mal jemand der das neue Update hat sagen was er im Gerätemanager bei ser Soundkarte für ein Treiberdatum und eine Treiberversion er hat? Am Besten das gleich nochmal mit jemandem der das vorherige Update hatte! Ihr würdet mir sehr helfen, danke schonmal.
 
D

Dänny

Gast
Habe die ganz neuen auch drauf v.02.08.0004

Treiberdatum: 08.12.2005
Treiberversion: 5.12.8.1164

von meinen alten das kann ich dir leider nicht mehr sagen. Sorry
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von Dänny:
Irgendwie blicke ich bei Creative bei den Treiber Updates und so nicht ganz durch, so z.b wenn man die normalen Karten Treiber saugt und Installiert das ist ja noch klar aber wenn man dann noch den Creative MediaSource Player/Organizer saugt und Installiert dann fehlt doch alles wie EAX Konsole und Lautsprechereinstellungen und so werden diese sachen nie Aktualisiert. oder mache ich da was falsch ?

Wenn man die Originale Treiber CD Nimmt da ist das ja alles drauf. Gibt es dafür keine Updates ?
Tjo, man muss halt leider immer noch die alte CD erst mal hernehmen und installieren, was man braucht. Danach müssen die Updates aus dem Internet gezogen werden.

Bis vor kurzem standen neben dem Treiberupdate auch Updates für die EAX- und die THX-Konsole zur Verfügung. Zu meiner Verwirrung sind letztere seit Erscheinen des neuen Treiberupdates aber verschwunden. Ich vermute/hoffe, dass nun sämtliche Konsolen-Updates im aktuellen Treiberupdate vereint wurden. Wäre auch um Welten praktischer, als die ursprüngliche Lösung.
 

marci-81

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
167
Zitat von Gamma:
Kann mir mal jemand der das neue Update hat sagen was er im Gerätemanager bei ser Soundkarte für ein Treiberdatum und eine Treiberversion er hat? Am Besten das gleich nochmal mit jemandem der das vorherige Update hatte! Ihr würdet mir sehr helfen, danke schonmal.
Heute released: 02.08.0004
Treiberdatum: 08.12.2005
Treiberversion: 5.12.8.1164

Letzter Beta Treiber (FULL OpenAL/EAX Advanced HD Support) 02.08.0002
Treiberdatum: 29.08.2005
Treiberversion: 5.12.10.1164
 

fxmackelaner

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
um mal wieder back to the topic zu kommen hat schon jemand was bezüglich dem Open Al Support gefunden?
 

SLI-Ready™

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
245
Noch ne Frage, funktionieren bei euch die Creative Programme nach der Installation des neuen Treibers noch? Irgendwie hab ich da Probleme...Hatte am Anfang das Setup ausgeführt, dieses hat den alten Treiber deinstalliert und dann den neuen installiert. Aber die Programme haben nicht funktioniert und ich wollte eh sicher gehen, deswegen hab ich alles von Creative runtergeschmissen, dann den runtergeladenen Treiber installiert und danach die Programme von der CD installiert. Aber die Programme funktionieren einfach nicht. Wie sieht es bei euch aus? Und irgendwelche Tips?
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Ja, ich denke, Du hättest nach der Deinstallation der alten erst die CD installieren müssen, um dann den aktuellen Treiber zu installieren.

Ich hab nur den Treiber geupdatet und den alten somit automatisch denistallieren lassen. War alles ok, nur ist jetzt leider mein Systray Icon von Creative weg. Das war aber gut, weiß einer wie ich es wieder dahin bekomme?
 

SLI-Ready™

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
245
Ich glaube der neue Treiber ist nicht ganz ausgereift oder das ist ein Bug, ich werde wohl den alten installieren.
 

fxmackelaner

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
Also bei mir funktioniert eigentlich alles so wie vorher die ganzen Creative Programme auch,ich hab einfach den neuen Treiber installiert ohne vorher was zu deinstallieren das macht der Treiber im Laufe der Installation von alleine.
 

fs2004

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
263
Ich bin völlig verwirrt... ich gauckel hier noch mit den alten CD-Treibern herum (habe Audigy2 ZS)... wie Update ich jetzt? kann mir jemand a) die Links geben und b) Schritt für Schritt sagen wan ich was installiere, um MediaSource und den Treiber upzudaten?
Von dem obrigen lese ich, dass beim updaten die THX Console und CO verschwinden, kann man das verhindern?

FS2004

PS: gibt es Winamp Plugins , die die THX Console und CO gut ersätzen würden?
 
Top