News Neuer Speicher für die GeForce 4 MX 420

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Unter den Hardcore-Gamern ist die GeForce 4 MX 420, das schlechteste Modell der ganzen GeForce 4 MX Reihe, eher als L-Karte bekannt. Dabei steht das L für Loser. Wahrscheinlich wird nVidia das SD-RAM in Zukunft durch DDR-RAM ersetzen.

Zur News: Neuer Speicher für die GeForce 4 MX 420
 
A

Anonymous

Gast
Selig die Beklopften, denn sie brauchen keinen Hammer mehr.

Ich hätte meine Kyro II auch lieber mit 32 SDR als mit 64 DDR, aber was will man machen ? (Ich wollte schon immer mal eine von Hercules, und die hatten keine Version mit SDR)
 
A

Anonymous

Gast
Übrigens sind ja wohl alle G4MX Looserkarten oder ?

> Selig die Beklopften, denn sie brauchen keinen Hammer mehr.
 
A

Anonymous

Gast
Seit wann gibt es die Kyro2 mit DDR. Ich glaube eher du brauchst einen Hammer.
 
A

Anonymous

Gast
Eher umgekehrt wird ein Schuh draus. Theoretisch KANN 64Bit DDR gar nicht gleich schnell wie 128Bit SDR sein. Und daß die Creative so lahm war/ist, liegt einfach daran, daß ihr RAM nur mit 143 anstelle von 166MHz läuft.
 
A

Anonymous

Gast
*g* man jetzt fang ich mit dem Schwachsinn auch noch an, gut 64 SDR.
 
A

Anonymous

Gast
DaChef glaube nicht das GF4MX karte Loserkarten sind..hab eine und die is voll ok..und sogar noch schneller als die von meinen kumpel (GF2TI) und der hat genau denn gleichen rechner wie ich.
 
Top