nForce SLI oder P45? Vor und Nachteile?

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
12.541
Hy,

Welches ist besser?

a) MSI 750i SLI Board

oder

b) Gigabyte GA-EP45-DS3R


Was sind die Vor- und Nachteile von SLI bzw. P45 boards?

Bei SLI ists mir schon klar, dass man mehr GraKas draufpacken kann von Nvidia.

Welches von den beiden (oder ein anderes) sollte ich nehmen bei folgenden Komponenten:

Intel Core2Duo E8400, will ich auf 3,6 Ghz übertakten
XFX GTX260, will ich auch übertakten
Und was auch nicht uninteressant ist: CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner <-- Passt der auf die Boards überhaupt?


Welches würdet ihr mir sonst empfehlen?

MfG
 
Intel Prozessoren laufen besser mit Intel und AMD CPUs besser mit AMD Chipsätzen. Warum ?
Eine Firma die ihr Know How nicht über ihre eigenen CPUs nutzen würde und eine Chipsatzreihe rausbringt wäre dämlich.

Ich hatte mit Nvidia immer große Probleme und auch bei ziemlich neuen Boards Probleme festgestellt die es bei Intel nicht gibt.
Beispiel:
Linux Live CDs booten auf allen Intel Chipsätzen aber nicht immer auf Nvidia, das kann wichtig sein wenn du deine Daten mal retten willst oder mal deine Partionen ändern willst mit beispielsweise G Parted.


SLI und Crossfire sind doch nur Sachen die bei einigen Spielen funktionieren und auch ganz gern mal Probleme machen sowie für Hitzeprobleme sorgen.
 
Ganz einfach: Wenn du vor hast, SLi zu nutzen, nimm lieber ein nforce 780i. Das 750i kann am zweiten Slot nicht genug Lanes zur Verfügung stellen, damit die zweite Karte nicht ausgebremst wird.
Wenn du nicht vorhast, SLi zu nutzen, nimm das P45!
- Verbraucht weniger Strom
- besser zum OCen
- bleibt kühler

Edit: nimm statt dem Gigabyte lieber das ASUS P5Q Pro!
- bessere Kühlung
- bessere Spannungsversorgung
- bessere Ausstattung

Gruß Timo
 
Zuletzt bearbeitet:
zur Combo Gross Clockner und GA EP45-DS3R kann ich nur sagen, daß ich den kühler gestern auf nem EP-45 DS3 (bis auf Southbridge mher oder weniger identisch, zumindest gleichen Chipsatzkühler) verbaut habe und daß es da Probleme mit dem Chipsatzkühler und der Befestigungsklammer des Kühlers gibt. Man muss dann eine Kühlrippe des NB Kühlers mit nem Schraubendreher so verbiegen, daß man die Halterung einklipsen kann.

Achtung: das gilt nur, wenn man den Clockner so verbaut, daß der Lüfter in Richtung Gehäuserückwand bläst, Richtung Netzteil bzw. Graka hab ich net probiert, da das bei dem verwendenten Case eher kontraproduktiv wäre.

atari2k
 
Es liegt doch eindeutig auf der Hand.

Ein SLI Chipsatz hat nur einen einzigen Vorteil (wenn man ihn so nennen darf) und der ist SLI. Also die Möglichkeit mehrere Nvidia Grafikkarten synchron zu betreiben.

Wenn nur eine GeForce-Karte Verwendung findet, ist auch die Anschaffung eines Nvidia-Boards hinfällig. Warum? Weil der Chipsatz keine einzelnen Grafikkarten von unterschiedlichen Herstellern bevorzugt.

Von daher würde das Intel Board mit einer GeForce karte gleich gut, wenn nicht sogar besser laufen.

Preislich unterscheiden sich die beiden Boards nicht sonderlich, aber dafür die Ausstattung.

Das SLI Board verfügt nur über vier S-ATA II Ports - das P45er hingegen über sechs. Das könnte für die meisten schon ein K.O. Kriterium sein und das Aus des 750a bedeuten.

Schlussendlich ist es aber deine Entscheidung, was gekauft wird.


Das solltest du aber lieber nochmal überdenken. Eine Radeon HD 4870 ist günstiger und in einigen ANwendungen schneller. Besonders bei hohen Settings hat die GTX 260 nichts mehr zu lachen. Apropos die 4870 lässt sich auch wunderbar OCen.
 
Hmm ja.. werd ich nochmal überdenken mit der HD4870 und der GTX 260

Zum P5Q-Pro und Groß Clockner:

Nein, der passt nicht.

ich hab den Link jetzt nicht mehr...

Aber im forumdeluxx gibts so einen Thread wo das drinnen steht, dass es nur mit verbiegen geht...

Na gut, SLI Boards sind also nicht so gut...

Welches P45 MoBo soll ich denn sonst nehmen auf das der Groß Clockner gut draufpasst?

MSI P45 Neo2 oder Neo3?

Wären das gute Boards?

Ich will auf den Boards oder bei dem Kühler nichts verbiegen, da mach ich mehr kaputt als was es Nutzen hat^^

MfG
 
Das solltest du aber lieber nochmal überdenken. Eine Radeon HD 4870 ist günstiger und in einigen ANwendungen schneller. Besonders bei hohen Settings hat die GTX 260 nichts mehr zu lachen.

Günstiger ist die 4870 mit Sicherheit, aber der große GTX260 Killer ist sie auf alle Fälle nicht.

Welches P45 MoBo soll ich denn sonst nehmen auf das der Groß Clockner gut draufpasst?

MSI P45 Neo2 oder Neo3?

Das Gigabyte-Board finde ich durchaus interessant. Vor alle von yoT!mO genannten Krtiikpunkte könnte man auch ein "minimal" setzen.
 
Ja!

Ich hab jetzt eine Gigabyte GTX 260 gefunden, die gerade mal 220 Euro kostet!

Zum Mainboard:

Ja, meine erste Wahr war eigentlich das ASUS P5Q-Pro.

Meint ihr ich könnte auch nur das P5Q nehmen?

Darauf passt der Kühler sicher.....

Ja, das Gigabyte GA-EP45-DS3R(P)(L) wäre sehr interessant....

Nur wenn der Kühler da auch nicht passt...

ich weiß nicht..

Gibts hier Leute die den Groß Clockner haben???
 
Zurück
Top