Nothbridge-Kühler abmachen?

Slimer.

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.115
Hallo zusammen.....

...habe von Gigabyte das K8Nxp-9 mit einer leider aktiven NB Kühlung. Habe mir nun von Revoltec einen passiven NB Kühler gekauf. Nun habe ich das Problem, dass ich den NB Kühler vom Board nicht abbekomme. Der ist mit zwei weißen Pins auf denen Federn aufgezogen sind aufs MB gesteckt. Wie bekomme ich die lose. Wollte es nicht mit roher Gewalt versuchen.

THX Slimer
 

Mstan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
265
Re: Nothbridge-Kühler abmachen???

du must sie auf der rückseite zusammendrücken.....


gruss
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Re: Nothbridge-Kühler abmachen???

Die weißen Stifte hinten mit einer kleinen Spitzzange vorsichtig zusammendrücken. Dann ein bisschen auf die Mitte drücken und dann müssten sie raus gehen.
Aber Vorsicht! Beim Abbau des Original-Kühlers erlischt die Garantie. Und bei einem passiven Kühler sollte eine gute Luftzu- und abfuhr herrschen. Nur als Tipp.

MfG Under-Zaker

P.S.: Auf meinem Asus A8N-SLI deluxe habe ich den NB-Lüfter mit einer Lüftersteuerung gedrosselt. So kann ich ihn bei Bedarf auch wieder hochfahren.

EDIT: Mist waren wieder andere schneller. :mad:
 

Slimer.

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.115
Vielen Dank für die Tips....wenn die Garantie verloren geht, drossel ich lieber den Kühler anstatt ihn auszutauschen...hat noch wer nen 2 auf 3 Pol Adapter über ;)

@Bubti: Wie hast du denn den NB Kühler geregelt....find da keinen Adapter für 2 auf 3 Pol...
 
Zuletzt bearbeitet:

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
kannst auch den passiven drauf machen, aber behalt den aktiven dann auf
falls das board dann irgendwann das zeitliche segnet , schraubste einfach vorsichtig den originalen kühler wieder drauf und schickst das board zurück

wenn du vorsichtig bei der de- und montage warst wird niemand deinen "schwindel" bemerken, erst recht nicht die standartverkäufer ;)
 
Top