OC E6600 mit P5B Del. Black Screen nach OC

C

Codebraker

Gast
Hi!

Als ich mit der Software zu meinem P5B die sich AI oder so nennt von 266 auf z.B. 280 gegangen bin musste ich das System restarten, gesagt getan, leider kam dann nur noch ein Black Screen mein Rechner lief im Leerlauf denk ich.
Habe dann hinten am Netzteil den Schalter ausgemacht und wieder an. Dann ging er wieder.

Diese Problem habe ich allerdings jedes mal. Egal was ich mit dem Programm verstelle, er fährt dann nicht mehr hoch. Gibt es irgendeine Sperre ect.??

mfg Codebraker

System: E6600, P5B Del; 1 Gig OCZ 800; X1950XT
 

H3tf!eld

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.388
Hi,
las das mit dem Programm und versuche es Manuell einzustellen. Sonst wirst du nie rausfinden warum es nicht geht.
 

moyo188

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
689
hallo

alles auf eigener gefahr !
versuch es doch manuel ohne "AI"
ich würde tippen das es der speicher ist der mit dem takt nicht klar kommt
stell mal (im bios) den speicher auf 667MHz und wichtig die cl wie vom hersteller beschrieben genauso mit dem saft das was der hersteller als max vorgipt auch nehmen und dann später runterstellen und testen
dan den fsb nur ein bischen anheben und starten dan wieder , wenn es geklabt hat , mit ai und co weiter machen


MfG moyo
 
Top