OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht

ronny979

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
256
Hab nen problem mit meinem Arbeitsspeicher. habe ihn vor ein paar tagen auf 8Gb erweiter und er läuft nur auf 800mhz statt den 1066mhz, für was der Speicher ausgelegt ist.

Board: GigaByte GA-MA790X-DS4 mit aktuellem F5 Bios drauf <-- gerade update auf F6 gemacht(hat aber nix mit dem speicher zu tun)

Speicher: 2 x OCZ2P10664GK, XTC Platinum also 8Gb mit 1066Mhz

CPU: Phenom 9950

OS: Vista64 bit + SP1


Problem, die dinger laufen bei 8GB nur mit 800Mhz. Bei 4Gb laufen sie Problemlos auf 1066Mhz, wie auch vom Hersteller angegeben.
wenn ich es im Bios auf 1066Mhz stelle, gibts ständig Bluescreens oder er kommt nicht mal bis zum hochfahren vom OS.

Habt ihr nen Rat, woran das liegt?
 
Zuletzt bearbeitet:

bekoboy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
723
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

Northbridge Spannung erhöhen hat vielen geholfen
 

Nehalem01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
115
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

Es kann u.U. sein, dass nur 2 von den 4 Ram-Slots 1066er Ram unterstützen.

Schon ausprobiert, ob 2 der Module in beiden Dual-Channel-Slots unter 1066Mhz laufen?
 

ronny979

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
256
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

also in den ersten beiden(gelb) laufen sie problemlos.
im moment hab ich 6GB (3 riegel) auf 1066mhz laufen und da zieht er bis jetzt mit.
werd ich mal probieren, ob die 2 roten slots auch auf 1066mhz laufen
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

Lass die 6GB stecken, geh ins BIOS stelle Timings manuell auf CL5-5-5-18; Spannung 2,2V. Fahr herunter, steck den 4. Baustein dazu, restart. Wieder melden
 

ronny979

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
256
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

wo genau stell ich die 2,2v ein? timings ist klar aber volt werden nicht genau angezeigt.

timings mit 18 ist richtig? weil eigentlich sind 15.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738

Nehalem01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
115
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

Dann mach 5-5-5-18 und die 2,2v...kann ich dir nicht genau sagen...
 
Zuletzt bearbeitet: (Wenn die standard auf 18 sind...)

ronny979

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
256
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

also das timing hab ich jetzt passend eingestellt. die volt für den speicher hab ich auch gefunen. im moment steht das ganze volt system auf auto. wenn ich es auf manuel umstelle und dann selber festlegen will, wieviel volt der speicher bekommen soll, ist bei 2,175v schluß mit einstellen. normal läuft das system wohl bei 1,8 für den speicher. wenn ich es also erhöhe, ist es im absoluten grenz bereich und wird mir auch rot angezeigt.
 

stas_mueller

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
829
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

hi, dann stell auf 2,1 volt. meine stressen auch bei 8 gig. ich betreibe die jetzt mit 1000 mhz statt 1066. so laufen die stabil. habe bei mir auch 2,1 volt eingestellt.
 

ronny979

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
256
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

also mit 8GB hab ich wieder nen bluescreen. obwohl timing und volt eingestellt waren.
mit 800mhz laufen die 8GB problemlos und bei 6GB mit 1066mhz lief es eben auch die ganze zeit.
 

stas_mueller

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
829
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

naja dann verkauf den einen 2 gig riegel und hab mit 6 gig spaß. nen unterschied merkst sowieso net. ich hab auch nur effektiv 6 gig speicher. die restlichen 2 gig werden als ramdisk benutzt.
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
AW: OCZ 8 GB DDR2-1066 & GA-MA790X-DS4 läuft nicht...HILFE

normal läuft das system wohl bei 1,8 für den speicher
Das ist aber falsch! ... Die Speicher brauchen ihre 2,2V - oder wenigstens annähernd. Da kann das BIOS ruhig rot blinken. Wenn die Speicher das brauchen, ist es egal. Lass die maximalste Einstellung (2,175v). Stell auf DDR2-800, übertakte deinen Phenom - so kriegste die Speicher noch en bissle höher. Naja so groß ist der Performanceverlust eh nicht. Die Timings sind, mal nebenbei gesagt, eh nur Durchschnitt
 

ronny979

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
256
Top