Onkyo TX-SR 606 welche boxen dazu

k0pix

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
218
hi ich will mir jetzt am montag den Onkyo TX-SR 606 av reciever holen und weiß aber nicht welche 5.1 boxen ich mir dazu holen soll ich hab so ca 25 qm im mein zimmer und will so ca 400 euro ausgeben kann mir jemand hilfen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Naja, der 606 ist etwas groß für 400€-Boxen.
Du kannst dir ja mal die Heco Victas anschaun, die hatte ich auch schonmal an einem Onkyo 605, das klang sehr gut.
Kannst ja mal bei hirschille nachfragen, die machen immer sehr günstige Victa-Sets. Vllt bekommst du Rabatt, wenn du den Receiver auch dort kaufst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Invent!

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.778
Also ich habe die Heco Victa 700er 2x am Onkyo 505er und bin sehr zufrieden:) Zumal ich für eine Victa gerade mal 120€ zahlem muste:D. Also die Victa sind die besten boxen im 200€ Stückpreis Segment.
 

satix500

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
513
Kauf dir einen receiver für 200€(Yamaha Denon,Onkyo) und boxen für 800€ .Das wird höchstwahrscheinlich viel mehr bringen.
 

-l33-

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
858
Also ich würde mir auf alle Fälle noch ein anderes Boxenpaar eines anderen Herstellers als Vergleich dazubestellen und das "schlechtere" dann zurückschicken. Mit den Victas kannst du was Preis/Leistung angeht auf alle Fälle erst mal wenig falsch machen - was deinen persönlichen Geschmack angeht kann man dir hier aber wenig helfen.
Ohne direkten Vergleich ist es gerade für jemanden der klanglich noch nicht so viel gehört hat, schwer zu sagen, was wirklich sein Geschmack ist (so ging es zumindest mir) und da können so 2-3 Boxenpaare zu Hause zum vergleichen schon Wunder bewirken. Oft ist es dann besser 50 Euro mehr auszugeben und dafür das zu kaufen, was einem wirklich gefällt. ^^

Gratis Probehören zu hause bieten eigentlich alle guten Hifi-Online-Shops an.
 

SkylineGTdriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
380
so wichtig wäre noch für was du die boxen/soundanlage haben willst zum musik hören oder zum filme gucken denn wenn es musik sein soll , sollte es stereo sein und beim filmgenuss ehr 5.1

so mein vorschlag wäre das du dir ein anderen receiver kauft und zwar ein billigeren zb http://geizhals.at/deutschland/a328149.html

und dazu bessre boxen zb http://www2.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=404221

Bitte keine Celans an so einen Baby-Receiver, min. ein gehört ein Onkyo 606 wie schon oben genannt, oder ein Yamaha 663 an ein Celan Set.
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man für die Celans einen großen Receiver braucht, um ihr Klangpotential auszureizen.
Da ist der 606 schon fast zu klein. Zumindest mein 605 wars damals.
 

SkylineGTdriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
380
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man für die Celans einen großen Receiver braucht, um ihr Klangpotential auszureizen.
Da ist der 606 schon fast zu klein. Zumindest mein 605 wars damals.
Jo, ich hab einen Onkyo TX-SR 705 für meine 700er Celans 300er hinten den Center und den 30er Sub. Hat zwar ne stange Geld gekostet, aber wenns kracht, dann beschweren sich die nachbarn:D
 

k0pix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
218
alles klar ich guck mir gleich die heco an was sagt ihr zu den HKTS 11 ich will den reciever behalten weil ich wenn ich das geld habe super boxen kaufen will dazu

danke nochmal für die ganzen antworten


die Heco Victa 700 kosten ja insgesamt 180 euro mit center,sub, und 2 hintere sprecher wär ich doch weit über meine 400 euro oder :S
 
Zuletzt bearbeitet:

SkylineGTdriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
380
alles klar ich guck mir gleich die heco an was sagt ihr zu den HKTS 11 ich will den reciever behalten weil ich wenn ich das geld habe super boxen kaufen will dazu

danke nochmal für die ganzen antworten


die Heco Victa 700 kosten ja insgesamt 180 euro mit center,sub, und 2 hintere sprecher wär ich doch weit über meine 400 euro oder :S
Die 700er kosten soviel pro Stück, und du brauchst 2...
Ruf mal bei folgenden Shops an: www.hirschille.de
www.lostinhifi.de
www.hifi-regler.de

Sag denen du wärts an einem Heco Victa Set interessiert mit einem Onkyo TX-SR 606, und frag die gleich was alles zusammen kostet. Bei Hirsch und Ille kommt das ganze Set auf 655€ ohne Versand und Receiver. Den Receiver haben die nicht im Shop, vl. ist er ausverkauft oderso. Musst einfach fragen und handeln, gut handeln, wenn du gut handelst kommst du auf ca. 1000€ + Versand. Die Händler sind alle sehr Preisnachgiebig wenn du ein komplettes Set kaufst.
Oder frag ein paar Bekannte ob die nicht auch sowas haben wollen, denn je mehr man bestellt, desto größere Rabatte bekommt man.

MfG
 

Schuetze123

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
14
Also ich hab komplettes Heco Aleva Set mit nem Yamaha RX-V1600... Hatte mal den 605 zuhause der hat mich aber ziemlich enttäuscht im klang gegenüber dem yammi... kan natürlich auch einbildung sein da mein yammi viel schöner ist:D naja für die victas kannst du ohne problem beim avr bissl abstufen aber ich würd dir schon zum 606 raten wegen der Ausstattung und zumal gibts den jetzt bei uns im Saturn für 369mücken....
 

k0pix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
218
ja hab mir den heute geholt bei saturn :D ja 1000 euro ist zu viel nur für boxen maximal 600 wenn ihr was für mich habt aber bitte nicht so große boxen und nur 1 zimmer wohnung hab schon bei teufel geguckt aber hab kein plan was gut bei jeder andere sache gibt es immer tests und besten liste aber die zeigen ja nur die besten von besten :D
 

SkylineGTdriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
380
ja hab mir den heute geholt bei saturn :D ja 1000 euro ist zu viel nur für boxen maximal 600 wenn ihr was für mich habt aber bitte nicht so große boxen und nur 1 zimmer wohnung hab schon bei teufel geguckt aber hab kein plan was gut bei jeder andere sache gibt es immer tests und besten liste aber die zeigen ja nur die besten von besten :D
Jo dann passt das doch, das Heco Victa Set (700, 200, 100 (=Center) und Subwoofer) kostet bei Hirsch und Ille ca. 650€ ohne Versand, ich denke mal das auf gute 600€-650€
mit Versand kommst, hängt davon ab wie gut dein Talent beim Feilschen ist, dazu noch Kabel (einfach in Baumarkt gehen und so viel kaufen wieviel du brauchst, einfaches Kupferkabel, mit 4,00 mm² reicht. Oehlbach usw. bringt nichts. Und beim installieren darauf achten das du nichts verpolst, und bei den Fronts und, die gleiche Kabellänge (link und rechts) nehmen, beim Center soviel wie halt benötigt wird, und bei den Rears auch die gleiche Kabellänge.)

MfG
 

Invent!

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.778
Wobei der Subwoofer der Victa Serie nciht viel taugen soll.
 

k0pix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
218
und für heimkino und music sind das die besten najut ich vertau euch ihr seit ihr die profis :D hab mir gerade fast von teufel system theater 1 gekauft die Heco Victa 700 komm mir so groß vor hab angst das die nicht passen werden
 

Eleanor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Ich habe selbst auch die Victa 700 und kann sie dir nur empfehlen.
Bin sowohl bei Musik als auch bei Filmen sehr zufrieden. :)
 

k0pix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
218
ok alles klar ich bestell mir sie den morgen meine freundin wird mich umbring weil ich meinte zu ihr ich holl was kleine die canton 151




kann mir jemand vielleicht die victor 700 aufgestellt zeigen ein foto wenn es gehen würde :) das ich mir das wirklich bildlich vorstellen kann
 
Top