Overclocking immer auf Full CPU Speed!?

Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
798
#1
Irgendwas hab ich falsch gemacht die CPU soll nur hochtakten wenn nötig!
Hab Vcore erhöht auf 1,230V und CPU Clock Ratio auf 4.2 Ghz!
Außerdem die einzelnen Kerne Manuell auch auf 4.2 Ghz gesetzt also was mach ich falsch?
Also wenn nichts los ist soll die CPU wieder lower Takten!

Außerdem wenn ich höher gehe ist das System etwas unstabil und bei Intel XTU steht Power Throtteling... Ist mein 500W PSU zu schwach?
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
8.807
#2
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Clock Ratio reicht ohne manuell noch alle Kerne hochzu setzen, vermutlich liegt es daran. Power Throtteling könnte evtl. greifen, wenn du die CPU so hoch taktest, dass sie ihren TPD Rahmen sprengt ...
 
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.160
#3
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Du nennst deine Hardware nicht.
Powerthrottling meint hier: die CPU hat ein Budget von 95W oder so im UEFI eingestellt, dein OC braucht aber mehr. D.h. du musst die maximale Amperezahl oder Wattzahl für die CPU im UEFI erhöhen.
 

kristwi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
798
#4
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Meine Hardware ist i5 4690k! Ich hab die Wattzahl erhört die Ampere auch?
Ergänzung ()

Wenn ich Clock Ratio auf 42 setzte dann sind alle Kerne auch in IDLE auf 4.2Ghz O.o WARUM?
Hab sogar Bios auf DEFAULT gestellt um sicher zu gehen das ich nichts falsch mache..
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.469
#5
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Ohne genau verstanden zu haben was du genau eingestellt hast, aber mein Ivy Bridge System sollte recht ähnlich sein.
Du musst darauf achten, das Speedstep nicht ausgeschaltet ist. Dann würde ich den Base clock so lassen wie er war und nur über die Turbostufen übertakten. Dann sollte die CPU nur 4,2GHz takten wenn sie auch belastet wird und sonst normal heruntertakten.

Auch solltest du nicht das Energieprofil in Windows auf Höchstleistung stehen haben wenn du müchtest, dass die CPU heruntertaktet.
 

Ulvi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
421
#6
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Hallo!
Wieso den Turbomodus überhaupt aktivieren? Wenn du den Multi für die CPU manuell einstellen kannst liegt/liegen immer
die vollen 4,2Ghz an die du ja eingestellt hast,egal ob 1,2,3 oder 4 Kerne.Bei einer solchen recht hohen CPU Ratio/multi den Turbomodus noch zusätzlich zu aktivieren ist eher kontraproduktiv, was z.b Stabilität angeht.
mfg;

@ Baal Netbeck
Die max. Turbostufe -bei einem Kern!- für den i5 4690k ist 3.9 Ghz. 4.2 Ghz wird er also nicht erreichen ohne den CPU Multi manuell einzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.469
#7
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Also bei mir kann ich wählen welche Turbostufe bei wie vielen aktiven Kernen anliegen soll. Standard sind bei meinem 3570K für einen Kern ein Multiplikator von 38, bei zwei und drei Kernen 37 und bei 4 Kernen 36. Wenn ich alle auf 44 stelle liegen unter Last immer 4,4 GHz an und ansonsten taktet die CPU normal runter.

Ich dachte, das der TE genau das möchte(nur mit 4,2GHz).
 

kristwi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
798
#8
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Es klappt jetzt aber irgendwie kommt ich nimmer auf stabile 4.3+ Ghz und sogar mit 4.2 zeigt mir XTU Power Throtteling an was ist das?
Voltage ist bei 1.27 VCore.

Ist meine Voltage zu hoch? Bzw reichen 500W PSU?
Und nein ich wollte das die CPU runter Taktet aber beim Spielen hoch geht!

UND mein Kühler ist übrigens der größte von Noctua mit 2 Fans!
 
Zuletzt bearbeitet:

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.194
#9
AW: Overclocking immer auf Full CPU Speed!? :/

Vielleicht mal etwas in die OC Materie einlesen? Das Meiste wurde hier schon genannt oder impliziert...

PS: 500W PSU reichen, wenn es kein Chinaböller ist. Der "grösste Noctua" reicht auch, der hätte aber auch eine Bezeichnung womit dann auch die User hier wüssten, wovon Du sprichst...
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7
#10
Vielleicht mal etwas in die OC Materie einlesen? Das Meiste wurde hier schon genannt oder impliziert...

PS: 500W PSU reichen, wenn es kein Chinaböller ist. Der "grösste Noctua" reicht auch, der hätte aber auch eine Bezeichnung womit dann auch die User hier wüssten, wovon Du sprichst...
Was ist den ein chinaböller wo alle Netzteile aus China stammen? 😀
 
Top