P35 und ssd!

sHinO

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
521
Hallo

Ich hab mir ne ssd gekauft und achi umstellt , ich hab ein gigabyte P35 board wenn ich starte sagt er mir das keine treiber installiert sind, erst paar sekunden später startet er....

hat jemand erfahrung oder selbes comp ...hab ne vertex 2
 

Postman

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.576
Deine Boardbezeichnung sagt leider wohl keinem etwas, weshalb ich frage um welches Board es sich handelt bzw. hast du das neueste Mainboard Bios aufgespielt?

Ist zudem auf der SSD die aktuellste Firmware installiert?

Die Fehlerbeschreibung ist leider auch etwas dürftig. Du schreibst wenn du startest findet er keine Treiber.
Im Bios braucht man zum einen keine Treiber, wird dort die Platte erkannt?

Hast du zudem Windows nach dem Einbau neu installiert.
Ohne jede Menge neuer Informationen wird dir wohl keiner detailierter helfen können.

Bei meiner Gigabyte P35-DS4 wurde z.B. eine Corsair Sand Force 60 GB korrekt erkannt, was dir aber vmtl. nicht helfen wird. Du siehst aberzumindest dass der P35 Chipsatz perfekt mit einer SSD umgehen kann.
 

pedderb

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
48
windows startet nach umstellung auf ahci nicht mehr. da gibts aber einen workaround. einfach mal googlen.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Nutzt Du womöglich noch XP? Dann mußt Du den AHCI Treiber erst auf "Immer Starten" stellen. Bei Win7 sollte das default sein.
 

sHinO

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
521
also....
hab win 7 ,hab das gigabyte GA-P35-DS3R wenn ich starte sagt er mir das ich treiber installieren muss...wenn ich auf ahci umstellt hab ....ich mach mal gleich ein pic...
 
E

etheReal

Gast
Gigabyte hat für fast alle Boards ein Beta-Bios rausgebracht, dass einen Bug mit SSDs behebt.

Jedenfalls hat mein P35-DS4 bei dem Corsair Force immer im AHCI Bios einen Fehler angezeigt - dann ging aber tortzdem alles normal weiter (war also eigentlich kein Problem)

Nach dem Update auf das Beta Bios war die Fehleranzeige weg. Vielleicht könnte das bei dir auch helfen?
 

Postman

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.576
Hier ist für dein Board das Beta Bios 15B vom 31.08.2010 => Klick
Beschreibung: Solves SMART Command Fail with OCZ Sandforce FW 1.11.

Vielleicht hilft dies.
 

sHinO

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
521
hab 14a gefunden muss den aber über qflash installieren über bios tool geht das nicht ...
 

Jannis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
481
hi das Asrock 4core1600twins-p35/ (p35 Chipsatz) in meinem htpc werkeln ich wollte eine ssd einbauen und mal fragen ob irgendwelche Probleme mit ssd´s bekannt sind?

MfG Jannis
 
Zuletzt bearbeitet:

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
wenn win 7 installiert wurd und später im bios auf ahci umgestellt wird ists normal das es zu problemen kommt

hab auch n p35 chipsatz mainbaord und keinerlei probleme, einfach vor der installation auf ahci umstellen
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Entscheidend ist nich die Northbridge sondern die Southbridge, also ICHx, denn in der sitzt der SATA Host Controller.
 

Jannis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
481

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Die ICH9 ist nicht so uralt, damit sollten auch Sandforce SSD klarkommen. Die gewählte V300 ist aber eine gute Wahl, schau Dir mal die Wert der V300 von devgenc an.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.527
Benche Deine einfach mal selbst mir AS-SSD und posten den Screen hier. Von der V300 gibt es ja Versionen mit einer sehr unterschiedlichen Performance und was für eine Du erwischt hast, weißt Du erst, wenn Du sie gebencht hast.
 
Top