P5B Deluxe USB Anschlüsse und Wifi

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Hallo. PC läuft eigentlich wunderbar. Nun habe ich mit dem Mobo so probleme mit dem USB Slot. Derzeit sind Maus, Tastatur, externe Festplatte und WLAN Stick angeschlossen.

1. Das WLan will nicht so richtig. Angeblich findet der PC keine Drahtlosnetzwerke. Mit einem Laptop finden wir es aber! Der eingebaute Wifi Anschluss findet zwar das Drahtlosnetzwerk, will sich aber damit nicht verbinden. Ebenso der Wlan Stick. Ich bin ratlos!

2. Wenn ich meinen Drucker per USB (HL 2030) anschliessen möchte, erkennt der PC den Drucker nicht (!). Und ich finde den Grund nicht heraus.


Vielleicht wisst ihr weiter! Über eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen.
 
C

CBase64

Gast
Öhm ... hast du schon mal im Bios alle einstellungen durchgecheckt ?

Ist im Bios USB aktiviert ?


Schau im Bios nach unter " USB Configuration " dort muss folgendes stehen:

Leagacy USB Support [Auto]

Port 60/64 Emulation [Disable]

USB 2.0 Controller Mode [High Speed]

USB Wifi [Enabled]


Und den Drucker schon mal an verschiedenen USB Ports ausprobiert ?
Sind ja insgesamt 8 bzw. 10 USB Ports vorhanden ...

Wie du in meiner Signatur siehst hab ich selber ja auch das P5B Deluxe (ohne Wifi)
 
Zuletzt bearbeitet:

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
So ich fahre meinen Pc runter........ checke dass mal. Danach meld ich mich.

@knoxx

Die Bios Chipsetdriver habe ich installiert (wenn du die Treiber von mitgelieferter CD meinst)
 

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Hi!

Also ich greife nochmal auf:

USB Confg:

Legacy USB Support: Auto
Port 60/64: Disabled
USB 2.0 Contr: HiSpeed

USB Wifi : Enabled

Alles ist wie o.g. eingestellt.

Wifi klappt trotzdem nicht und mein USB Drucker auch nicht. Kann das evtl auch an einem 5m langen USB Kabel liegen? Denn der Drucker ist an einem solchen angeschlossen.

MFG

Dave
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
beim nächsten mal bitte den "editieren"-knopf benutzen ;)

ähm, ich meine mich erinnern zu können das die "high-speed"-einsttellung probs bereitet hat. probiers einmal mit ner mittleren einstellung.
5m kabel ist ne ganze ecke, aber da bin ich überfragt. könnte schon dran liegen, aber eigentlich müsste der usb-port das packen können. haste mal alle USB-ports durchprobiert?
ansonsten: lad dir die aktuellsten chipsatztreiber runter und bügel die rüber. dann nochmal versuchen.

so long and greetz
 
C

CBase64

Gast
1. Hast du das aktuellste Bios installiert für dein Asus P5B Deluxe Mainboard ?
wen nicht Downloaden und installieren.

Bios Version 0804

http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de

2. Installiere den aktuellesten Intel Chipsatztreiber 8.1.1.1010

INF Update Utility - Zip Format [INFINST_AUTOL.ZIP] (1317KB)
8.1.1.1010 21.11.2006 Download
NOTE: File is intended for use by developers/advanced users. If you are not a developer/advanced user, please download INFINST_AUTOL.EXE instead.

http://downloadcenter.intel.com/scr...P+Professional&lang=deu&strOSs=44&submit=Los!

3. Benutze mal ein kürzeres USB Kabel 5m erscheint mir ein bisschen arg lang.

4. Verwende mal verschiedene USB Ports bzw. schliesse den Drucker an verschiedene USB Ports an.

Dann mal die blöde Frage Funktionieren sonst andere USB Geräte an dem PC wie Maus , Tastatur (sofern die per USB angeschlossen sind , und nicht mit PS/2) oder USB Stick , USB Festplatten ec. ?

Wen ja liegts wohl am Drucker .... wen die oberen Tips von 1-4 nichts geholfen haben.

Achso ja Windows XP sollte mindestens Service Pack 1 haben oder besser (Service Pack 2) sonst muss für die USB 2.0 Funktionalität nen seperater USB Treiber von der Mainboard CD installiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Also ich kann mir für das P5B - 0806 - P5B Release BIOS version 0806 herunterladen. Meinst du das? Gibts keine unterschiede zw. P5B und P5B Deluxe?
 

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Und ehe ich das infinst_autol.exr installiere ist die Frage: Muss ich während der Installation meines Chipsatztreibers etwas beachten? (zb deinstallation des alten treibers/ langes warten und den pc nicht ausschalten etc.)

Also?:freaky:


1. Hast du das aktuellste Bios installiert für dein Asus P5B Deluxe Mainboard ?
wen nicht Downloaden und installieren.

Bios Version 0804
Ist das nicht die 0806 version? Die finde ich nämlich auf der Webseite von Asus (für Mobo P5B)


@ CBase

Externe Festplatte, WLAN Stick, Maus und Tastatur sind bereits per USB angeschlossen. Funktionierten anfangs nicht problemlos. Jetzt schon! Ich habe Windoof XP Home Ed. SP2 mit den aktuelleste Updates :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CBase64

Gast
Das Bios 0806 ist noch ein Beta Bios .... da würde ich die Finger davon lassen.

Das Bios 0804 ist die momentan letzte Version (hab ich bei mir auch installiert) und die Version kommt auch beim P5B Deluxe / Wifi als auch bei der ohne Wifi
 
Zuletzt bearbeitet:

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Ping mal den WLAN Router an und schau auch in meinen aktuellen Thread hier unter Netzwerke! Vielleicht liegt es an der Verschlüsselung, dafür gibt es Patches!
 

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
@cbase

Ok. Den 0804er find ich nicht! Die haben in der Downloadsektion nur den 0806er. Danach 0908er. Und: Ich habe noch nie ein Bios geupdatet. Kann mir einer erklären was zu tun ist?


@all

Habe den 0804er gefunden. Habe gegooglet und den P5BD0804.zip Driver auf dieser Seite gefunden:
http://tweakers.net/meuktracker/14036/Asus-P5B-Deluxe(-WiFi-AP)-0804.html
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CBase64

Gast
Also ich gehe ganz normal auf die Asus Webseite

http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Geb meine Mainboardbezeichnung ein Sockel Typ (775) usw.

Siehe Bilder im Dateianhang und finde ganz leicht das aktuelle Bios 0804 ;)

Und zum Biosupdaten ... das geht bei Asus relativ einfach mit dem Programm " Asus Update " , das befindet sich auch auf der Mainboard CD.
Mit diesem Programm kannste dann das Bios auf die aktuelle Version flashen , das " Asus Update " läuft unter Windows.

Du kannst sogar nur das Programm " Asus Update " nehmen und das Tool sucht dann selber die aktuelle Biosversion für dein Mainboard ...
siehe Bild 3 " Bios aus dem Internet aktualisieren "
 
Zuletzt bearbeitet:

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Habe per Asus Update meine bereits heruntergeladene Datei genutzt. Nur jetzt sagte mir das Programm: Overlocking Failed! Press F1 for SETUP! Press F2 for load default value....

Habe also F2 gedrückt. Was ist hier falsch?

--------------------------

Habe gerade mal einige Abbildinfos vom Bios machen lassen: Ich habe bereits version 0804!

Soll ich mal auf 0806 updaten?


@Cbase

Die aktualisierung funktioniert natürlich nur dann wenn FTP Plätze frei sind. Derzeit scheint das updaten ja sehr beliebt zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CBase64

Gast
Habe gerade mal einige Abbildinfos vom Bios machen lassen: Ich habe bereits version 0804!

Soll ich mal auf 0806 updaten?

Also soweit ich weiß ist die 0806 Version noch ne Beta Version und ne Beta von nehm Mainboard Bios würde ich nicht verwenden bzw. installieren.

Kann sein das danach der PC nicht mehr stabil läuft oder sonst irgendwelche macken dann hat. :D

Ansonsten ist dann ja bei dir die Bios Version 0804 die aktuellste .... und bei mir Funktioniert soweit auch alles ohne Probleme auch USB usw.

:n8:
 
Zuletzt bearbeitet:

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Also soweit ich weiß ist die 0806 Version noch ne Beta Version und ne Beta von nehm Mainboard Bios würde ich nicht verwenden bzw. installieren.

Kann sein das danach der PC nicht mehr stabil läuft oder sonst irgendwelche macken dann hat. :D

Ansonsten ist dann ja bei dir die Bios Version 0804 die aktuellste .... und bei mir Funktioniert soweit auch alles ohne Probleme auch USB usw.

:n8:
jop ich lasse es. Ich geh nu auch ins bett. good n8t :D
 

DaveOdi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Also manchmal.....manchmal ist es schon echt schlimm um mich bestellt. Kurz vorm bettgehen fand der Computer dann auf einmal den Drucker:

Einfach mal ins Druckermenü in der Systemsteuerung und da Rechtsklick: Drucker suchen und aktualisieren drücken. Tadaa drucker war da.

Nix mit Bios: USB Controller HiSpeed umstellen. Es klappt auch auf HiSpeed.

Also Gute Nacht! :freak: :rolleyes: :lol: :D
 

TK-Shockwave

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.263

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
im gegensatz zur normalen version vom p5b hat das noch einmal WLAn onboard.

so long and greetz
 
Top