Passen diese PC Teile zusammen

sefikkaan

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Hallo erstmal ;3
Wie der Titel schon verrät wollte ich von euch hören ob diese Teile zusammen passen und odet überhaupt funktionieren.
Von Freunden wird mir andauernd empfohlen einen PC selbst zusammen zu bauen. Da ich dieser Empfehlung nur zu gern nach gehe hab ich mich entschlossen einige Teile zu suchen und für mich geeignet zusammen zu wählen.

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/813c612213565b115ca6b81c25e31e5d5998e757cca56ac0148

Ich will von euch wissen ob diese Teile passen und überhaupt funken. Mein Problem ist das meine Schmerzensgrenze bei 900€ liegen. Falls ihr meint die Teile passen nicht oder wären überteuert würd ich mich über gerignete erstzungen freuen, oder schau selbst nochmal.
Bei weiteren Fragen zum Thema könnt ihr mich ruhig fragen.

SK
 

Senvo

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.913
Ich nicht, einfach wegen dem Grund das du für den Preis weniger leistung bekommst (Hyperthreading, und mehr Takt hat der Xeon im vergleich zu einem i5 der Skylake serie)

Das NT tausch bitte. Am besten ein Bequiet e10 500w (CM) Rest passt :)
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
das Hyperthreading nicht das non plus ultra ist sollte bekannt sein . für mich wäre der sockel 1151 + ddr4 einfach zukunftssicher .
und nur jetzt einen xeon kaufen weil der hype so gross ist das es keine mehr gibt irgendwann erschliesst sich für mich nicht .
 
Zuletzt bearbeitet:

Flatan

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.546
Für mich nicht... Erstens liefert Skylake plus DDr4 nur einstellige Prozentwerte an Leistungszuwachs und zweitens hat Intel bei der nächsten CPU Generation wieder einen anderen Sockel am Start. Daher würde ich momentan immer auf Haswell setzen.
 

Senvo

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.913
Also 1155 hat 2 Generationen Gehalten

1150 hat auch 2 Generationen Gehalten

Ich schätze mal das sit bei 1151 nicht anders.



Aber: Du gibst also gerne mehr Geld für sachen aus, die nichtmal Zukunftssicherer sind (oder kannst du das begründen) und kaum bis Garnicht schneller?
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
gute frage . mir gefällt halt ddr4 . da kann man bestimmt einiges rauskitzeln mit nem guten 4 kerner .
 

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.595
Aus RAM lässt sich gar nichts kitzeln. Der Leistungssprung von DDR2 zu DDR3 war schon kaum zu messen und der von DDR3 zu DDR4 ist eigentlich auch nicht messbar. Letztlich hat DDR4 in Zukunft einfach nur den Preisvorteil, sobald es halt wirklich "Mainstream" ist, wird DDR3 langsam vom Markt verschwinden und wie bei DDR2 eben im Preis steigen.

Wer jetzt einen neuen PC aufbaut, sollte also durchaus darüber nachdenken, auf eine DDR4-Plattform zu wechseln.
 
E

Endriel

Gast
Also 1155 hat 2 Generationen Gehalten

1150 hat auch 2 Generationen Gehalten

Ich schätze mal das sit bei 1151 nicht anders.



Aber: Du gibst also gerne mehr Geld für sachen aus, die nichtmal Zukunftssicherer sind (oder kannst du das begründen) und kaum bis Garnicht schneller?
Laut Roadmap sollen bis Mitte 2017/Anfang 2018 noch 2 weitere Generationen für den 1151 kommen und eine weitere für den 2011-3.
 
Top