Passendes Mikro für Kopfhörer gesucht

Nero Redgrave

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.658
Hey Leute,

ich habe als Kopfhörer die Skullcandy Crusher und bin mit ihnen sehr zufrieden.

Nun brauche ich nur für den Computer ein gutes Mikro.

Ich habe das Zalman ZM-MIC1 getestet, bin aber nicht sehr zufrieden damit.
Gibt es ein anderes gutes Mikro, dass sich an den Kopfhörern befestigen lässt oder ein gutes Standmiko, dass ihr mir empfehlen könnt?

Danke.
 

Nero Redgrave

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.658
Das habe ich auch schon gefunden. Ich möchte aber ungern importieren lassen.

Andere Vorschläge?
 

lodex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
437
Ich verwende das Samson Go Mic Clip-On und bin sehr zufrieden.
 

Nero Redgrave

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.658
Das Samson sieht wirklich interessant aus.

Danke für den Tipp.
 

7hyrael

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.042
Warum hast du eigentlich überhaupt den anderen Thread aufgemacht bzgl dem Skullcandy wenn du es dir dann doch kaufst, entgegen der Empfehlungen aller im Thread?

Reloop RHM 10 bei amazon für ~ 25€ ist was du vermutlich suchst.
 

Nero Redgrave

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.658
Ich hatte hier nach Meinungen gefragt aber nach Videoreviews, Testberichten etc. bestellte ich es und wie ich schrieb, bin ich sehr positiv überrascht, was das Skullcady Crusher bietet.

Dein Link ist, wie in der Beschreibung steht "für Reloop RHP-10 Serie / Kopfhörer mit 3,5mm Klinke Eingang", also nicht geeignet.

Ich habe mir das Samson bestellt nach einigen Soundtests bei YouTube.
 

7hyrael

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.042
Okay und nun erkläre mir mal bitte was der Hinweis in einer Produktbeschreibung, auf ein anderes Produkt des Herstellers zu dem erstgenanntes passt, mit der Kompatibilität über eine genormte, analoge Schnittstelle zu tun hat? Wenn das ding nicht passt, dann nur weil beim Crusher evtl irgendwelche bekloppten Vertiefungen für den 3,5mm Jack vorhanden sind die das einstecken verhindern.

In etwa so viel wie das Crusher mit guter Preis/Leistung.... Nichts.
Ich frage mich wo du dich informiert hast? Wenn man mal auf einschlägigen Seiten wie head-fi schaut, wo die Leute nicht nur ein Produkt in eine Kamera halten, dieses beweihräuchern und als den "Heiligen Gral des Wasauchimmer" betiteln wie es für gewöhnlich auf YouTube läuft, sonder echte Vergleiche herzustellen im Stande sind da sie auch schon mal gute Kopfhörer auf dem Kopf hatten und nicht nur irgend welchen Gaming-Schrott oder Trendschmuck mit Soundausgabe, würde ich meinen dass man dringlichst die Finger von dem ding lässt...

Das einzige was die zu bieten scheinen ist wirklich mächtiger Bass. Im Prinzip ein Beats mit etwas weniger Matsch im Gehörgang. Die Mitten und Höhen sollen wohl ziemlich Flach rüberkommen (so beschreibt das ein User in einem Review der die Dinger aber mag wegen des Basses... selbst diese geben dem Crusher schlechte noten...)

Zitat:
"It's just not rich like other $100+ headphones are. It sounds like a pair off off the shelf $30-$40 Sony or Panasonic whatever phones with a kickass powered subwoofer feature attached."
So, do they still have the high-fidelity sound detail that they advertise, plus all that bass?
No, I think an audiophile would puke in the sink over how undetailed the sound is. I enjoy the sound of my Sol Republic Tracks way more, but the rumble bass is fantastic for movies, tv, games, and dubstep.
Yeah these are really not detailed at all. I wouldn't use these for critical listening. Movies, games, edm. That's about it. But honestly I prefer my m100s for those things (and a few others) and with a bit of eq so much more.
Es wird da zwar geschrieben "gut für Games", da dort allerdings auch haufenweise Klang im Mitteltonbereich stattfindet, wär mir das schon Grund genug sie genau dafür auch nicht herzunehmen.

Naja werd glücklich damit, für 100€ hättest du mehr kriegen können, insofern du nicht nur Bass willst...
:stock:

Mit dem Samson machst du jedoch grundsätzlich nichts falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nero Redgrave

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.658
Ich muss doch hier nun nicht diskutieren, wer das Crusher gut findet und wer nicht. Solang ich die Investition nicht bereue und der Klang für mich mehr als gut ist, sollte es doch vollkommen in Ordnung sein.

Außerdem geht es hier noch nicht einmal um die Crusher, sondern um ein Mikro.

Das Samson ist bestellt. Danke an lodurson. Thread kann geschlossen werden.
 
Top