PC Ecke sehr staubig

tim128er

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
36
#1
Ich wollte mal fragen, ob es normal ist, dass sich nach zwei Wochen wirklich viel Staub hinter meinem PC sammelt oder ob bei meiner Lüftung vielleicht etwas kaputt ist. Vielleicht kann das ganze auch gar nichts miteinandern zu tun haben, wundere mich trotzdem nur ^^
 

Kasjopaja

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.662
#2
Na überleg mal. n PC saugt meist von vorne die ganze Luft an und bläst die nach hinten wieder raus.
 

Kaleo Meow

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.746
#4
Reinige diese Ecke mal 1 Jahr nicht, damit kannst du dann ein kleines Kissen stopfen.. xD

Ich weis das, meine Ecke war auch immer sehr sehr staubig gewesen.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.393
#6
ne Frage der Reinlichkeit ...
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
806
#8
Hi

Ich sauge 2x die Woche und trotzdem muss ich alle 1-2 Monate den PC intern reinigen ;)
Dies passiert leider manchmal.. Je nach Umgebung. Aber seit bei mir die Baustelle nebenan wieder weg ist, tendiert es eher wieder zu 2 Monaten ;)
 

Hustenbonbon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
424
#9
Ich kann nur Organza am den Eingangslüftern empfehlen. Hat Potential richtig scheisse auszusehen, wenn man es nicht richtig spannt; es hilft mir aber seit mehr als 2 Jahren sehr gut! Es gibt dazu auch "Anleitungen" auf youtube bspw.

Die Frage ist: Wie steht dein PC? Unterm Schreibtisch?
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
159
#10
Ich bin da vielleicht etwas unkonventionell...

Alle 6 Monate wird der Rechner geöffnet und ich bewaffne mich mit Druckluft aus der Dose und Staubsauger. Staubsauger auf volle pulle und in das Gehäuse reinhalten. Mit der Dose dann alles aufwirbeln. Wird dann direkt abgesaugt und alles ist gut.
 

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.047
#11
Frag mal wie es bei mir im Schlafzimmer aussieht.
Frisch gesaugt und nach 2 Tagen hab ich die ersten Wollmäuse...
 

RoccoMD

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.666
#12
Gerade wenn man Hartböden hat, sind nach max. 2 Tagen wieder Wollmäuse da!
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.155
#14
Saugroboter kaufen, der jeden Tag da lang fährt und schon sieht das immer super aus.. Klappt bei mir super.. :-)
 

Silberlocke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
38
#15
Also der Staub der sich hinter und im PC sammelt, kann ja nur jener welcher sein, der in der Umgebung des PCs vorhanden ist. Da würde also mehr staubsaugen schonmal helfen. :D

Meinen PC habe ich nun auf dem Schreibtisch stehen und da kommt schonmal wesentlich weniger Dreck rein als zu der Zeit als er noch auf dem Boden stand.
 

Kowa

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.933
#16
Staub sammelt sich da, wo ein permanenter leichter Luftzug herrscht, was hinterm PC oft der Fall ist. Gibt es ungleichmäßige Luftstöße, durch Vorbeilaufen, Fenster oder Türen verfilzt sich das zu Wollmäusen.

Viele Gehäuse haben Luftfilter, die funktionieren recht gut. Es gelangt deutlich weniger Staub in den PC und man kann diese Filter alle paar Monate ausspülen.

Derzeit ist (zumindest bei mir) viel Streusalz in der Luft, was von den Reifen zu Staub zermahlen wird. Im Frühjahr sind oft Baustellen in der Stadt, welche außergewöhnlich viel sandigen Staub produzieren können. Je nach Wetterlage wird sogar Staub aus der Sahara bis nach Deutschland geweht und liegt dann auf den Autos, aber auch in den Wohnungen.

Ansonsten sind Haustiere ein Garant für Staub (außer Fische) und manche Frauen (ist wirklich so) haaren recht stark.
 

de la Cruz

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.350
#17
Eine vernünftige Luftbefeuchtung mit Leinem Luftreiniger reduziert das Problem weitgehend und als Nebenefeekt ist die gereinigte und befeuchtete Luft in Deinem Wohnraum auch für Deine Lungen und Schleimhäute ein Segen.

Tip am Rande: Ein Hygrometer im Raum aufhängen um die aktuelle Luftfeuchtigkeit immer im Blick zu haben.

Bei mir ist eine innere Reinigung meine PC-Gehäuse auf diese Weise gerade mal alle Schaltjahr nötig und selbst dann ist da trotzdem nicht übermässig Staub oder sonstiger Dreck drin !
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
972
#18
Bei mir hat immer geholfen : Rechner auf ein Kleines Podest stellen.
10cm Über dem Boden saugt der nicht mal mehr ansatzweise so viel Staub an.
Wirst dich wundern.
Bei Hartböden fliegt der Staub am Boden am schnellsten ins Gehäuse.
Ist zumindest meine Erfahrung.
 

RoccoMD

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.666
#19
DAS ist mal ein guter Tipp.

Wäre eh auch schicker, sofern machbar, wenn der PC unterm Tisch "hängt".
 
Top