PC fährt nach sicherheitsupdate nicht hoch

Raikor

Newbie
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
7
Hallo,

mein Pc. (XP-pro) fährt nach einem Sicherheitdupdate für Office 2007 nicht mehr hoch.
Blauer Bildshirm mit Fehlermeldung.
Vielleicht weis jemand Hilfe.
Abg.Modus funzt auch nicht.

Gruß Rainer
 

Anhänge

romaniac_beatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
404
Mit Hilfe einer Einer Mini XP Boot CD versuchen windows zurückzetzen. Vorher aber die wichtigen Daten sichern.
 
M

MacGyver

Gast
Versuchs erstmal mit F8 beim Systemstart und wähle dann "Die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration laden". Das sollte schon reichen, da ja nur deine Registry zerschossen ist. Die wird bei der genannten Option aus einem Backup geladen. Danach musst du wahrscheinlich das Office Update nochmal installieren.

Sollte der Rechner hochfahren empfiehlt sich außerdem noch einmal Checkdisk über die Partition laufen zu lassen um eventuelle weitere Beschädigungen zu reparieren.
 

darkange_1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
794
Windows DVD einlegen -> Davon booten und wiederherstellungspunkt suchen, der normalerweise bei Sicherheitsupdate angelegt wird.
Dann kannste wieder davon starten.
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
Die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration laden
diese Option stellt nur den Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet" wieder her, nicht die Teilregistrierungsdatenbank Software. Existiert keine Sicherung der Registry-Dateien, kann eine beschädigte Datei nicht ersetzt werden. Mit etwas Glück existiert noch eine halbwegs aktuelle System.sav im Verzeichnis Windows\System32\Config.

Ein Sicherung der Registrydateien kann zB. mit Ntbackup, der Reparaturkonsole und dem Tool ERUNT erstellt werden.

http://www.wintotal.de/artikel/aeltere-artikel/7581-die-registry-unter-win-xp-2000.html
 
Top