Pc friert ein!

M

Marces23

Gast
Mein PC friert in unregelmäßigen Abständen ein! Er bleibt einfach komplett hängen.. Standbild und die Musik was gelaufen ist, zuckt immer an der gleichen Stelle:mad:. Hab die neusten Treiber drauf. System steht in der Signatur. An was könnte das liegen?

MFG Marces23
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.742
... bleibt er neuerdings stehen oder war das seit Zusammenbau schon so?
 

Romido

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
813
Oh, das ist schlecht.
Versuch mal den letzten Wiederherstellungspunkt zu laden!

Hatte ich schon bei 2 PC`s.
Ist leider nicht nachzuvollziehen wo es drann gelegen hat.
 
M

Marces23

Gast
neuerdings is das so:mad: ca. 1 woche.. ich habe deswegen mal formatiert aber hat auch nix geholfen
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
öh zuckt es immer bei dem selben lied selbe stelle?
datei beschädigt!!?
 
M

Marces23

Gast
Nein! Wenn ich z.B cod spiele.. dan bleibt alles hängen.. dan zuckt halt die Musik von COD die ganze Zeit! Und das Bild bleibt hängen ( Standbild). Ich habe gerade die GPU temperaturen gemessen.. die steigen sofort nach 10 min auf so 60-70 Grad. Muss man irgendwas im Bios einstellen
 

Sodasoul

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
101
Hatte das auch einmal. ich hab es zuerst defragmiert(vileich datenstau oder so).
Hat nich funktioniert. Dann win neu drauf und das hat gepast.

edit:hab grad gelsen das der gpu heiss wird.
Das kans sein. greif ma an den kühler"nich in lüfter" und schätz ma wie heis er is, oder ob der lüfter noch läuft. bau sie ma aus und guck ob alles sitzt. vileicht is wa kapput oder deine graka krigt keine luft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sodasoul

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
101
ok dann machs ma wie im edit. ich hatte mir frisch ne neue GraKa gekauft und hab den stromsteker für den lüfter vergessen. dann is das teil heis geworden und alles war gefrezzt. der GraKa lüfter is hinüber :´( musste sie mit nem allten lüfter verstümeln das ich sie noch nutzen kann.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.742
... und wenn es das nicht ist: verwendest du die Onboardsoundkarte oder eine Zusatzkarte? Sind die Timings/Spannung der RAM nach Herstellerangaben eingestellt?
 

oldmanhunting

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
Du könntest mal testen, wo Dein PC instabil ist.
Hierzu brauchst Du ein paar Programme:
Prime zum testen von CPU und RAM.
HWMonitor um die Temperaturen zu sehen.
Furmark um die Grafikkarte zu testen.

Du solltest auf jeden Fall die Temperaturen beobachten!
Bei Prime würde ich den Custom (Einstellungen siehe Anhang) für 1,5 Std (oder mehr) laufen lassen.
Wenn der Rechner bei Prime Probleme bekommt, dann ist es wichtig zu wissen, bei wieviel K.

Ein gutes Tool ist CPU-Z, weil man dort sehen kann, wie CPU MB und RAM laufen.

MfG Mikel
 

Anhänge

icerangry

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
145
Ich würde die Northbridge und Ramspannung mal eins nach oben setzen und Prime95 blend test laufen lassen.
Ausserdem würde ich die Ram timings mal lockern also von zb. 5 5 5 15 mal auf 6 6 6 18 nehmen.

Edit: Ausserdem ist es kein wunder das er bei Cod hängen bleibt da das spiel sehr auf die cpu geht und da kleine fehler sehr schnell zu diesem Fehler führen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hermann26

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
430
halo,
bevor du jetzt deine Timing usw. überprüfst solltest
du einfach mal einen älteren Treiber deiner Grafikkarte aufspielen!
Wenn deine freezes noch nicht lange sind und so wie du gesagt hast alle Treiber auf dem neuesten stand sind probiere es doch einmal aus,
hatte das früher auch mal mit BETA nvidia Treibern.

gruß
 

icerangry

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
145
du hast ati tray tools und das control center zusammen laufen ?

und die timings stellst du im bios ein. Aber probier erstmal einen älteren graka treiber wie schon hermann gesagt hat.

Und lass Prime 95 mal laufen !
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.742
... kannst du noch von CPU-z "Memory" einen Screenshot machen?
 
Top