PC für Internet und Youtube. Passt das so?

Allanon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
49

korn4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.816
Ich würde beim Gehäuse etwas drauflegen und mir eines aus dem Office-PC Leitfaden holen. Dafür würden aber auch 4 GB reichen denk ich. Sonst passts würd ich sagen.
 

Allanon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
49
hi, danke schonmal.

aber ist die cpu nicht boxed? also mit kühler, weil da box steht ;) ?

dachte da das Gehäuse 2 lüferslots hat nehm ich die direkt.
 

Allanon

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
49
ok, dann nehm ich die raus.

aber die cpu ist schon mit lüfter, oder?
 

RoccoMD

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.694
Zuletzt bearbeitet:

foxX

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.588
Leute?? Bei allem Respekt, aber die 4GB sind super fix ausgelastet! Habe aktuell mit mehreren Systemen Probleme, wenn mehr als 15 Tabs offen sind und darunter die ein oder anderen Facebook, YouTube oder ähnliches sind. Zudem ist der Aufpreis von 4 auf 8 GB "nichts".

8GB Ram !!
 

RoccoMD

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.694
Stimmt, preislich würden 8GB nicht wehtun. :)
 

Dr.Duschlampe

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
327
Leute?? Bei allem Respekt, aber die 4GB sind super fix ausgelastet! Habe aktuell mit mehreren Systemen Probleme, wenn mehr als 15 Tabs offen sind und darunter die ein oder anderen Facebook, YouTube oder ähnliches sind.
8GB Ram !!
So ein Quatsch. Ich habe mal 17 Tabs mit Youtube-Content aufgemacht. Firefox.exe *32 nimmt 320MB und Plugin-Container.exe *32 nimmt 473MB also insgesamt gerade mal 800MB. Vor allem ist Firefox v19 immer noch eine 32Bit-Anwendung und kann somit gar nicht mehr als 2GB belegen...
 

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.615
aber die cpu ist schon mit lüfter, oder?
Modellnummer: BX80637G2020
ja, Intel Pentium G2020, 2x 2.90GHz, boxed (BX80637G2020)

Wegen der Garantie nie eine Trail-Version kaufen.

Es wird aber empfohlen, trotz alternativer Kühler die CPU immer als Boxed zu kaufen.

[FAQ] Der ideale Gaming-PC

Nachteile von Tray:

  • keine Herstellergarantie statt 3 Jahren wie bei Boxed
  • lediglich gesetzliche Gewährleistung (2 Jahre) bei Tray seitens des Anbieters (inkl. Beweislastumkehr nach 6 Monaten zu Lasten des Käufers)
  • kein Ersatz-/Zusatzkühler
  • es besteht die Gefahr eine CPU zu bekommen, die schon einmal beim Kunden war und wieder zurück geschickt wurde - Boxed dagegen ist immer neu
-> ausführlichere Infos
 
Zuletzt bearbeitet: (Habs gefunden)

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.614

thekillerbounty

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
904

RoccoMD

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.694
This! ggf. noch die HDD durch eine SSD ersetzen oder zusätzlich kaufen und du bist bestens für deinen Anwendungsbereich versorgt ;)

Grüße
Ich weiß! Bin schon am schauen ob ich die Crucial M4 (128GB) irgendwo günstig schiessen kann. Diese Zusammenstellung ist für meine Mutter, die kommt erstmal auch ohne SSD klar, denn eine 320 GB HDD hab ich noch aus meinem alten Lappi übrig! :-P

Allerdings liebäugle ich auch mit dem (leider teureren) MoBo von ASUS (Pro/Deluxe), welches sogar ohne CPU-Lüfter auskommt.


Ich finde deine Zusammenstellung für das Verwendungszweck gut. Gehäuselüfter sind nicht nötig. Falls du Wert auf ein leises System liegst, würde ich einen CPU-Kühler nehmen, der sich weit runterregeln lässt wie z.B. http://geizhals.de/scythe_katana_4_scktn-4000_a764637.html
Falls ich mich doch für das ASRock entscheide, bin ich noch nicht sicher ob ich die Version mit USB3.0 nehmen soll. Ausserdem hab ich diesen günstigen CPU-Lüfter als Tipp im Netz gefunden:
http://geizhals.at/de/noiseblocker_nb-blacksilentfan_xm1_a_a409248.html

PS: Die Zusammenstellung basiert auf den "Der ideale Office-PC"-FAQ von CB ! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top