PC-Konfigurieren!

HunterS04

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
388
Hi ComputerBase Com.!

Ich will mir einen Pc zusammenstellen!
Er sollte zum Gamen TOP sein aber auch in Sachen Rendern auf keinen fall nachgeben!

ICh habe mir einen Preisrahmen bis 1250 gesetzt.

Was soll in ihn rein?

Graka: meine Idee-->HD 7950
Prozessor: meine Idee-->i5 genauer noch nciht gewählt (überlege ob lieber nen AMD)
Festplatte: MUSS 1000Gb (vlt. WEstern Digital)
Netzteil: noch nicht überlegt
Gehäuse:noch nciht überlegt
Lüfter: Macho?
Mainboard: ASRock Z68 Pro3 M
Arbeitsspeicher:8GB DDR3 RAM

Jetzt seit ihr dran ihr habt EINDEUTIG mehr ahnung davon lasse mich gerne belehren ^^

mfg. Hunter
 
Zuletzt bearbeitet:

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
hahaha dicke nvidia FTW unten stehn aber dann ne Radeon kaufen ^^
kennste schon die PC-FAQ? https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

kurz gesagt: sowohl für gaming als auch rendern ist momentan Intel die bessere Wahl, wobei auch dein Budget dazu passt. bei i5 nimmste den 2500k,
netzteil http://geizhals.at/de/407696
gehäuse ist geschmackssache, das Cooler Master CM 690 II Advanced und Xigmatek Midgard II sind meiner Meinung nach eine gute Wahl
Mainboard ok
RAM ok (1333 cl9)
 
Zuletzt bearbeitet:

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.168
ich würde aus der faq den 1000€ rechner als ausgangskonfig nehmen.
dann 8gb ram rein (1333er reicht), und das restliche budget in nen flotten i7 stecken (2600k).
wenn noch geld übrig ist, ssd rein bauen.
 

HunterS04

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
388
Da hast du recht ^^
Aber zu der FAQ: ICh habe davon nur im geringen Maße Ahnung & befasse mic damit erst seit kurzem.
Deshalb wären Fachtipps ebend gut und ein direktes Auswählen wie im FAQ ist halt dann schwierig ^^
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Naja so weit bist du ja scheinbar noch nicht gekommen :D Daher hier mal eine gute Konfig...

Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed
8GB Teamgroup Elite Ram
PowerColor Radeon HD 7950 PCS+, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort
ASRock Z68 Gen3, Z68
Thermalright HR-02 Macho
Enermax PRO87+ ErP Lot 6 500W ATX 2.3
1TB Western Digital Caviar Blue
BitFenix Shinobi Germany Edition


sollte in deinem Budget liegen. Also dann, nVidia FTW!!!
 

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.778

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
gegen elfenlieds konfig ist wenig zu meckern :)
es werden bald übrigens die neuen nvidia karten erscheinen, wenn du also nvidia fan bist kannste warten
 

HunterS04

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
388
Guter Tipp ^^
Nur mal ne frag wäre es nicht gut wenn ich 8gb arbeitsspeicher nehme^^
Und Prozessor wäre nicht AMD Preiswerter?
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Als CPU würd ich den Xeon E3-1230 kaufen. Vorteil: HT (Virtuelle Kerne) Nachteil: Kein OC.

Edit: Nein es macht kein Sinn sich nen 8 Kerner zu holen, da bei AMD die 8 Kerner (4 Moduler) nix taugen und bei Intel nur als sehr teure Xeon CPU zu kaufen gibt. Ausserdem bringt es bei Gaming nix(aber bei Rendern)
 
Zuletzt bearbeitet:

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.733
ich hab auch das AsRock Z68 Pro3 und das it wirklich das letzte board.
ich spar nie wieder 10€ beim mainboard...
ich würds am liebsten in die tonne kloppen
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Top