pc zerschrotet

Deredes

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
106
guten tag alle zusammen. da ich nicht fähig bin das problem auf den punkt zu bringen und da ich ncht so belesen bin was dieses thema angeht gebe ich euch die chronik der verlaufs wieder was zu meinem aktuellen problem fürte. Grin

Also vor eins zwei tagen fing der pc an rum zu spinnen bestimmte anwendungen liesen sich nicht mehr starten bzw ausführen. dazu kam das die fierwall in diesem falle awast permanent auf den alarm drigger gehauen hat.

also alles in allem wahr der ps in der for nicht mehr bedihnbar. worauf ich in scannen lies. Der scann zeigte mir das der pc hochradig infiziert wurde ich löschte die dateien worauf hin auch dateien ausm windows ordner gelöscht wurden das wohl das erste fail.

den danach funktinonierte garnichts mehr. darauf habe ich von der von acer angelegten versteckten partition den recover boot durschlaufen lassen dadurch wurde das system wieder auf den werks zustand zurück gesetzt bhat.

nach diesem vorgang lief der pc wieder einigermasen nicht unbedingt gut weil er hi und dort immer noch maken hatte aber er lief heute morgen wollte ich wieder starten was auch tat doch der pc sagte mir das ich keine netswerkverbindung habe naja ich dachte mir das der netzwerk treiber jetzt verloren ging also startete ich den pc neu um den treiber instalieren zu können seitdem lesst er sich nicht mehr hoch booten er kommt bis zum windows lade balken doch an der stelle an der er mich nach meinem pssword fragen sollte hab ich ein schwarzen bildschirm.

ich habs mit ner anderen windows version versucht um ihn zu formatieren mit der CD ist es das selbe sie frägt ab aber an der stelle wo sie die formatierung laden sollte oder das menü erscheinen sollte schwartzer bildschirm an der stelle kommt dan nach ner gansen weile blauer screen mit dem weisen text :

Es wurde ein Problem festgestellt. windows wurde heruntergefahre, damit der computer nicht beschädigt wird.
 

Inzersdorfer

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.364
Schreib doch vom Bluescreen den Text des Fehlers ab, der wichtige Teil sieht etwa so aus:
***STOP: 0x00000001 (0x0000000000000000,0x0000000000000000,0x0000000000000000,
0x0000000000000000)
eventuell noch XYZ.sys oder XYZ.exe

Wenn du postest, klick auf Vorschau, da kannst du deinen Text nochmals durgehen und Rechtschreibfehler und Satzzeichen ausbessern bevor du auf Antworten klickst. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

cody tucker

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
59
Hallo Deredes,

das Problem kommt mir bekannt vor. Ich habe das damals unter WinME gehabt. Da half nur format c:
Welches Betriebssystem verwendest du?
 

Gewa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
38
Wenn komplettes formatieren nicht funktioniert versuch ein Tool von der Herrstellerseite deiner Festplatte auf einen USB Stick oder eine CD zu laden damit kannst du deine Festplatte auf "0" setzen, und anschließend alles neu aufspielen.
 
Top