PC Zusammenstellung Absegnung

iamTUhot

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
Hallo Leute,

bräuchte eine Absegnung von euch ob das so alles geht.

Gehäuse: NZXT H2 (ich weiß nicht ob dieses Gehäuse ok ist. Bin beim Gehäuse nur nach dem aussehen gegangen.
Würde auch ein anderes Gehäuse nehmen, wenn es besser ist. Soll ich noch extra
Lüfter dazukaufen oder eine Lüftersteuerung?)

Netzteil: be quiet Straight Power E9 CM 480W Modular +80 Gold (oder doch was anderes?)

Mainboard: Asus P8Z77-V LX (Habt ihr vllt noch andere vorschläge? Ich kenne mich nicht so gut mit mainboards aus.
Was aber feststeht ist, dass ich den PC nicht übertakten werde.)

Prozessor: i7-3770k (oder ohne k? will nicht übertakten. es muss aber ein i7 sein für rendering und videobearbeitung)

CPU-Kühler: be quiet! Shadow Rock Pro SR1 ( kann auch ein anderer sein. sollte aber so bei 40€ liegen. ein paar euro
mehr wären auch ok.)

Grafikkarte: Asus GTX 670 TOP (es sollte eine gtx670 sein. Habe mit radeon schlechte erfahrungen gemacht^^)

Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance 16GB 1600Mhz (Würde auch andere nehmen. lieber 2x8GB oder 4x4GB?)

Festplatte: Western Digital Red 1TB (habe auf chip.de gelesen das diese Festplatte trotz ihrer 5400rpm schneller als
eine Seagate Barracuda ist. Ich würde aber auch eine andere Festplatte nehmen.)

DVD-Laufwerk: LG GH24NS90

Ich komme dann auf ein Gesamtpreis von ca. 1130€

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/75551c22098f849bb8eea49d01d912e03fc5ae77062f5ee0e55


Das einzige was mir jetzt noch sorgen macht ist, dass es vllt zu komplikationen kommt zwischen CPU-Kühler und Arbeitsspeicher. Hat da jemand von euch erfahrung?

Wenn ihr noch andere Vorschläge gehabt, dann nur her damit. Bin für alles offen :)

Ich bedank mich schon mal im vorraus bei euch.
 
M

Mumpitzelchen

Gast
Wenn du nicht übertakten willst: kauf einen Xeon E3-1230V2 (irgendeinen E3-xxxxV2) und ein H77 oder B75 Board. Die gewählte CPU und Board sind rausgeschmissenes Geld wenn du nicht übertaktest.

Als Kühler: HR-02 Macho.

Beim RAM: http://geizhals.de/723485 von Crucial. Wenn du unbedingt Corsair willst dann NUR Vengeance LP. Nie die normalen Vengeance mit Gartenzaun obendrauf. Und bei 16GB auf jeden Fall 2x8GB.

Die WD Red ist langsamer als jede aktuelle Barracuda: hat ja auch nur 5400rpm und ist nicht auf Geschwindigkeit optimiert. Die Barracuda 7200.14 ist die derzeit schnellste 3.5" Platte.
 

Anoubis

Rear Admiral
Dabei seit
März 2010
Beiträge
5.596
Bei dem Budget ist meiner Meinung nach eine SSD Pflicht.
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Pack ne SSD rein! und wenn du nicht übertaktest, dann ein H77 Board und der I7 ohne "K" oder ein Xeon! ;)
Und die Grafikkarte hat ja mal ein absolut miserabeles P/L Verhältnis!
Nimm lieber die hier: http://geizhals.de/829822 Viel schneller und günstiger! Brauch zwar etwas Strom, aber das relativiert sich durch den im Verhältnis zu der Leistung niedrigeren Kaufpreis und das Never Settle Paket, dass es dazugibt locker!

Edit: Und wenn es aus unverständlichen Gründen doch eine GTX 670 sein muss, dann wenigstens die
 
Zuletzt bearbeitet:

iamTUhot

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
Erstmal danke für die schnelle antwort.

Macht es von der leistung her einen großen unterschied zwischen xeon und i7? und macht es beim rendern und spielen einen großen unterschied? Der Rechner ist auch zum spielen gedacht für spiele wie zum beispiel crysis 2 und guild wars 2.

Könntest du mir ein bestimmtes Mainboard empfehlen?

Das mit dem CPU-Kühler, Arbeitsspeicher und Festplatte werde ich sofort ändern. Danke!
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.104
der benennte Xeon entspricht dem 3770 ohne K und ohne IGP dafür verbraucht er weniger und kostet auch ein gutes stück weniger...
 

iamTUhot

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
Ich wollte aber unbedingt eine Nvidia. Mag keine Radeon Grafikkarten^^
Ich werde dann die gtx 670 von MSI nehmen für 350€.
Und wegen dem i7. ich werde auf dich hören und mir dann den ohne k nehmen. Danke.
Ergänzung ()

ok danke. dann werde ich doch den xeon nehmen.
Ergänzung ()

ok mach ich xD
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.059
Die MSI ist ne gute Karte, mit ner guten Gehäusebelüftung musst die Lüfterkurve mit Afterburner nur so ein stellen das sie bei 70°C um die 42% erreicht, dann ist sie auch bei Last schön leise. Meine läuft auf Stock mit 1176MHz boost - OC 1250MHz/3610MHz Speicher, da kann man nicht motzen.
 

iamTUhot

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
vielen dank für den tipp :)
Ergänzung ()

könntet ihr mir noch ein gutes h77 oder b77 mainboard empfehlen?
 

Parelion

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
262
ASRock B75 pro3-m

günstig, läuft, und einen HAUFEN Anschlüsse :)
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.059
Ach nimm dir doch ein schönes Gehäuse wenn schon in der Preisklasse bist: http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/anidees/anidees-AI-6B-Midi-Tower-schwarz::17855.html

Kann von innen dann so ausschauen - der schnellste Gehäuselüfter läuft mit 560RPM, da ändert auch keine Vollast was drann, selbst der CPU Lüfter bequemt sich nur bei Prime aus dem minimum - da sind auch 3SSDs und eine Platte drin, trotz ausgebauter Käfige.
Das schräge Luftleitblech (so nenn ich es), ist natürlich nicht Original.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
intel core i7 3770 bord würde ich dir um die 100euro emphelen


ASRock Z77 Extreme4-M Intel Z77--------------Gigabyte GA-Z77X-D3H Intel Z77--------------Asus P8p67 Deluxe Rev. 3.0
 

iamTUhot

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
Auch wenn ich nicht übertakte, trotzdem den i7 nehmen?
Ergänzung ()

Ich hab mich doch für ein anderes Gehäuse entschieden. Und zwar dem Fractal Design Define R4. Habe mich auch über dein Gehäuse erkundigt. Ist das Fractal R4 nicht besser?
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.373
Wenn du noch ein gutes Board für den Xeon suchst: Gigabyte GA-H77-D3H
 

iamTUhot

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
Hatte dieses mainboard auch im kopf und werde es auch mit sicherheit nehmen. Danke.
 
Top