Performance Probleme

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Xcorez

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
15
Moin Leute,

ich habe leider trotz eines recht neuen Systems (1 1/2 Monate alt) starke Performance Probleme in Games, die mich wirklich die letzten Nerven kosten und frustrieren :/

System:
X6 1055 t @ 2.8 ghz (Turbo technologie automatisch -> ca 3,3 GHZ)
Asus EAH 5850 1gb ram
4 gb ram ddr 3
Asus Croasshair IV Formula
Win Xp Prof. - Sp. 3
500 watt netzteil von Zalman

In WoW:
Immer wieder FPS Einbrüche, von 60 FPS + (Vsync) runter auf ca 20, in Raids (sehr anspruchsvoll für den PC) ca 40 - ebenfalls mit FPS Einbrüchen
-> Ultra settings bis auf Schatten (aus)
-> Veränderung der Settings bringt vllt 10 FPS mehr),ebenso jegliche Veränderungen der sonstigen Einstellungen wie Fenstermodus,Vsync aus,Tripple Buffer etc etc etc (alles ausprobiert)

In CoD4:
Ruckelt sehr stark, obwohl ich das mit meinem alten System (Dual Core 2,4ghz,2gb ram,8800gts) flüssig spielen konnte. In den ersten 2 Monaten ruckelt und laggt es stark (liegt am Punkbuster), jedoch auch in den darauffolgenden Minuten läuft es einfach nicht flüssig..ratlos
->Details auf dem höchsten Einstellungen,sollte eig. kein Problem sein.
->Ebenso Einstellungen wie Vsync und 2-Grafikkarten ausprobiert etc (brauchte nichts)

GTA 4 (seit gestern angekommen,direkt hochgepatcht natürlich):
Auch hier spiele ich teilweise mit 20 Fps,es ruckelt ungemein,beim Kamerawechsel oder weiten Aussichten erst recht. Im schnitt zwischen 15-40 FPS, obwohl das Spiel ja eigentlich von meinem x6 1055 t profitieren sollte.
-> Settings waren auf Ultra und High,bzw Schatten dabei sogar mal komplett aus,Einbrüche auf 15-25 FPS warn stetig vorhanden
->Selbst im spieleigenen Benchmark, welcher im Grunde fast immer besser ausfällt als die Leistung im eigentlichen Spiel (Fraps getestet) hatte ich 31-40 FPS.CPU Auslastung ca 50%, Speiche ca 60% und Grafikkarte 98-100% ausgelastet. (in versch. Settings durchgeführt)

Ich bin der Meinung,dass ich mit meinem System (5850,x6 1055t) eine deutlich bessere Leistung erzielen sollte.Das Cod4 und GTA so bei mir ruckelt, ärgert mich umso mehr.Der Rechner hatte mich schließlich 800-900 Euro gekostet (Schätzung).

Was ich bisher ausprobiert habe:
-Settings und Spielinterne Tipps (wie beispielsweise Cod4 Console-Befehl) ausprobiert
-Treiber per ATI Installationsmanager deinstalliert,neuer Catalyst 10.10 wieder draufgezogen (laut dem ATI Tool auf dem neuesten Stand)

-Driver Genius Testversion -> dadurch nochmal getestet, ob Grafikkarten-,Chipsatz und Soundtreiber auch wirklich aktuell sind -> waren sie,bis auf: ATI HD Audio 10.9 (gibt aber keine neuere Version,AMD South Bridge (ebenfalls nix neues),USb 3.0 Host Controller und der Marvel Yukon Ehternet sowie JMicron Controller Driver. Alle Treiber nachgegoogelt,keine neuere Version zu finden...dann habe ich es auch dabei belassen---->wichtigsten Treiber sollten also up to date sein!

-Platte C und D defragmentiert
-Spiele neu installiert

-Temperaturen getestet und beobachtet (1x Frontlüfer,1x "Dachlüfer",1x Lüfter hinten-->sollter ein guter Airflow sein):
Idle: Graka ca 31-34 Grad CPU: 31-33 Grad
Last: Graka: 40-60 (je nach Game) CPU: 40-50

Was mir noch aufgefallen ist: Leider wird der automatische Turbo Boost immer wieder von Windows selber von kern zu Kern übertragen,d.h die Cores wechseln sich mit dem Turbo auf ca 3,3 Ghz ab (ist aber ein Windows-spezifisches Proble, soweit ich weiß auch bekannt). Ob das mit meiner Leistung etwas zu tun haben könnte,sei dahin gestellt..jedenfalls habe ich das in diversen Foren schon mehrmals mitbekommen,dass Windows die Last von kern zu Kern schiebt....funktioniert bei stets aktiven 6 Kernen die Turbo Technologie überhaupt richtig?!

Des Weiteren war meine CPU Auslastungen in keinem der Spieler wirklich hoch..also ich bin mir nicht sicher,ob hier mein X6 1055t den Flaschenhals im System darstellt, oder ob es schlichtweg ein Software spezifisches Problem ist. Oder ist vllt was an der Hardware defekt?

Ich bin jedenfalls mittlweile ratlos, weil ich nicht mehr weiß was ich noch machen könnte..werde mir zu Weihnachten mal Win7 draufziehen um nochmal einen kleinen Schub an Leistung zu bekommen,aber wie ich die Probleme beheben soll,weiß ich nicht. Gta 4 18 FPS und Cod4 starkes ruckeln ist ja schon sehr seltsam bei einem neuem System.

Ich hoffe, ich konnte das ganze ausführlich genug darstellen und hoffe auf eure Hilfe.

mfG
Xcorez
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top