Phenom II X6 1090T oder 1055T

-Marcel1288-

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
138
hallo

Ich habe die möglichkeit den 1090T Für 220 € Bekommen :D
lohnt sich der Mehrpreis gegenüber den 1055T ?

weil er hat ja nur 400 MHz mehr als der 1055T
und übertakten Brauch man den ja nicht weil er ja mehr als genug Leistung hat
würde aber gerne mal ein CPU mit frei wählbaren Multiplikator habe :)

könnte es später in 2-3 Jahren ein vorteil sein beim übertakten wenn der Multiplikator frei wählbar ist
habe bis jetzt immer gut ohne frei Wählbaren Multiplikator übertakten können
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
für 220euro würd ich ihn sofort kaufen!
 

nyxster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
743
einige behaupten, der mehrpreis zu nem ~300 euro 1090T ist gerechtfertigt. warum sollte es schmerzen, wenn man diesen sogar 80euro billiger bekommt?
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
933
An sich "reicht" der Kleine, aber für den Preis..

Hängt natürlich davon ab wie voll dein Geldbeutel ist.
 

-Marcel1288-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
138
ist den ein Alpine 64 Gut genug für den ?
Bin bis jetzt sehr zufrieden mit den
die idle Temps sind bei 22 und nach 1 H prime95 so zwischen 35-38
aber er kühlt zurzeit ja nen Athlon II x250

edit:
das geld habe ich daran sollte es nicht liegen
will nur nächsten Monat meine Wakü aufbauen wen
muss nur noch ein kühler für meine Grafikkarte finden und ein kühler für den CPU kaufen
 
Zuletzt bearbeitet:

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
wenn du das geld hast kaufen, für den preis sehr sehr gut
ist aber deine entscheidung
 
D

dcz01

Gast
Müsste noch reichen, wenn nicht dauernd unter Volllast oder in Games.
Und auch nur wenn du nicht übertaktest!!!
 

-Marcel1288-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
138
D

dcz01

Gast
Ne, CPU Kerne vorerst deaktivieren würde ich nicht machen.
Kaufen kannst du sie zwar schon, dann aber am besten nicht gleich total beanspruchen (100% Auslastung).
 

-Marcel1288-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
138
naja wenn der kühler reicht nehme ich ich
notfalls untertakte ich den ein bisschen oder benutze den CPU der jetzt verbaut ist
 
D

dcz01

Gast
Das hört sich schon besser an.
Einfach einbauen unter untertakten bzw. undervolten, dann geht das eh problemlos;)
 
Top