Ping verbessern

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Undertaker92

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
Guten Abend,

ich spiele sehr gerne online und wie ihr sicher wisst sollte man da einen guten Ping haben. Bei meiner T-Online DSL 1000 Leitung komme ich nie unter 60 ms. Mehr als DSL 1500, was ich bald haben werde, geht aufgrund der schlechten Leitungsdämpfung leider nicht.

Also würde es mich interessieren wie ich meinen Ping verbessern kann, Fastpath mal ausgenommen.
Kennt ihr irgendwelche guten Programme und Tools wo man ein paar ms rausholen kann?

Gruß
Undertaker
 

moyo188

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
690
hallo

es kommt nicht darauf an wie gross die leitung ist nur wie schnell sie ist !
mit isdn kann man so wie ich es weiss die besten ping zeiten bekommen !

fastpast währe doch für dich als t-com user nee klasse sache bei mir hat es nee verbesserung von 60-20 gebracht aber richtig gemerkt habe ich es nicht
na gut ein bischen wohl aber nur ein bische wie gesagt


MfG moyo
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Wenn die Leitung so schlecht ist das er nur T-DSL 1500 bekommt, wird kaum Fastpath möglich sein. Mit steigender Leitungslänge sinkt die SNR. Wenn man jetzt auch noch Fastpath schaltet, dann kommt wohl nur noch Datenschrott bei ihm an.
 
D

Damocles' Sword

Gast
60 ist doch OK, wesentlich wichtiger ist doch die Frage wie hoch der Ping maximal ist !? Ob 80 oder 40 ist absolut egal.
 

Hanni2k

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.212
also den ping software technisch zu verbessern erscheint mir "unmöglich" sobald deine Pakete das haus verlassen haben hasst du kein einfluss wohin (naja wohin schon, nur "wie") sie ihren weg nehmen ^^
 

Undertaker92

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
Also wenn ich nen Ping Test zu T-Online machen, komme IMMER etwas in der Gegend 60ms raus. Der Ping erhöht sich aber richtig stark, wenn ich einen ausländischen Server anpinge.
Hier mal IGN.com

Antwort von 216.35.123.87: Bytes=32 Zeit=226ms TTL=245
Antwort von 216.35.123.87: Bytes=32 Zeit=225ms TTL=245
Antwort von 216.35.123.87: Bytes=32 Zeit=226ms TTL=245
Antwort von 216.35.123.87: Bytes=32 Zeit=227ms TTL=245

Ping-Statistik für 216.35.123.87:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0%
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 225ms, Maximum = 227ms, Mittelwert = 226ms


Was heißt eig. dieses "TTT=..." am Ende?
 
D

Damocles' Sword

Gast
@Undertaker92

Wie siehts denn bei dir mit einem Providerwechsel aus? Möglich?

Ich hatte nach dem Wechsel von der T-Com zu Alice bei gleicher Hardware/Settings eine Verbesserung von ca. 60-90 zu 40-50 . Jetzt mit FP habe ich 20-max.40.
 

Undertaker92

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
Ne, das wird nix. Da macht Daddy nicht mit und ich bin sonst eigentlich auch zufrieden. Ich bleib bei T-Online.
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
Habe jetzt erst DSL 1000, dann 2000 und jetzt 3000.

Pings liegen immer über 50. Wenn Du auf Servern in den USA spielst liegen die so um die 200. Das ist normal und kann man leider nicht ändern.

Außer durch einen Providerwechsel, wo Du vielleicht dann näher am Netzknoten wohnst.
 

Undertaker92

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
Ne ich glaub auch mit nem Providerwechsel wird das nicht wesentlich besser. Ich wohn in einem 3000 Einwohner Dorf und nur gaaanz wenige Haushalte bekommen das volle 2000. Manche gerade mal DSL Light oder überhaupt kein DSL. Ich bin da eig. mit meinem DSL 1500 zufrieden. Luftlinie ist der Verteilerkasten schätzungsweise 4-5 Kilometer weg.

Dann muss ich mich wohl damit abfinden, dass ich nich unter 60ms komme... :(
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
Nimm ein Studium auf und zieh um... ;)

Also an der Uni hatte ich immer gute Pings. Natürlich nur zu wissenschaftlichen Zwecken.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.820
ich wohne gleich neben so einen kasten, hab mal getestet= mittel:177. zum vergleich, ping zu cb=18 ms. einfach zuweit weg.
 

Undertaker92

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
Hmm dann probier ich das mal aus wenn das DSL 1500 am Mittwoch freigeschaltet wird.
Vielleicht hol ich dann noch ein paar kbit/s aus dem Anschluss raus...
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
TCP Optimizer erhöht etwas den Datendurchsatz. Pingverbesserungen habe ich keine bemerkt.
 

Undertaker92

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
So, heute soll das DSL 1500 freigeschaltet werden. Bis jetzt hab ich immernoch die Werte vom 1000er. Wann erfolgt die Umstellung eigentlich normalerweise? Tagsüber? Mitternacht?
Wie wars bei euch?

EDIT: Momentane Werte:

Download: 123.8 KByte/Sek
Upload: 15.8 KByte/Sek
Verb/min: 438
 
Zuletzt bearbeitet: (Werte hinzugefügt)

Undertaker92

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
Die Umstellung is bis jetzt noch nicht vollzogen.
Hmm, dann heißt es halt abwarten und Tee trinken. Aber heute will ich schon noch was sehen...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top