Pixelfehler bei Fernseher in 2011 - Ausnahme oder Regel?

georg.m

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
203
Hallo Leute.

Wie sieht Eure Erfahrung mit Pixelfehler bei Fernsehen? Habe jetzt 2 Fernseher gehabtt und Beide hatten Pixelfehler. Natürlich bei Fernseher ist das weniger störerisch als bei Monitor, insbesondere bei toten Pixel, aber trotzdem nicht sehr angenehm. Die beide Fernseher gingen/gehen sowieso an Händler zurück wegen anderer Sachen. Aber es interessiert mich tortzdem, hatte ich einfach so viel Pech erwischt, oder ist das niormal. Kann man irgendwo Statistik darüber ansehen? Gibt's eventuell Marken oder Modelen, die weniger davon Betroffen sind?
 

Quatermain

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
69
Pixelfehler sind zum Glück nicht so häufig in der Praxis.
Das Problem ist oft nur das sie zu einer bestimmten Anzahl keinen Umtauschgrund darstellen,
da die Hersteller keine null Pixel Garantie geben.
Viele Händler tauschen aber aus Kulanz um.
Bei den Marken wüsste ich keinen Markenhersteller der besonders negativ auffällt.
Es gibt ja auch nicht mehr so viele "echte" Panelhersteller,
viele Firmen kaufen ihre Panels zu.
Große "eigene" Panalhersteller sind Firmen wie Samsung,LG oder Sharp.
Deren Panels finden sich auch bei Fremdfirmen.
 

georg.m

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
203
Danke für Nachricht. So wie es aussieht, hatte ich dann einfach viel Pech gehabt ;)
 
Top