Plus-PC macht Ärger

T

the_plague

Gast
Tach zusammen.

Vor ca. nem 1/4 jahr hat sich mein vater bei plus einen Pc gekauft.

amd x2 3800+
2x512mb RAM von elixir
aufnem ASUS M2NS-NVM
eine geforce 8600 haben wir nachträglich noch dazu gekauft.
OS: winxp sp2

Eigentlich hatten wir von Anfang Probleme mit dem Teil. Von Anfang an klappte die Maus (Razer Diamonback) nicht ordentlich. Der Treiber spielte irgendwie immer verrückt (Sensivity stellte sich einfahc um und das Maus klappte manchmal nicht) Nach mehrmaliger Treiberneuinstallation und Formatierung hat sich daran auch nichts geändert, obwohl wir mit der Maus auf anderen PCs kein Problem haben.

Soweit so schlecht. Vor nem Monat kam ich um eine Formatierung nicht rum, da er ohne Grund jedes Mal wenn Windows gestartet wurde, wieder Neu startete.

Das nächste, was mir komisch vorkam, ist, dass ich ungefähr 10 anläufe gebraucht hab, um WinXP neu aufzuspielen. Immer lief die Installation bei einem bestimmten Punkt einfach nicht mehr weiter. (Hab auf Verdacht dann mal einen ram-test mit dem memtest86 gemacht, keine fehler.)

Dann lief er eigentlich den Monat erst einmal ohne größere Probleme. Obwohl es mir vorkam, als würde was nicht stimmen, da er für einen frisch formatierten PC recht langsam arbeitete sich öfters ma kurz "aufhängte".

Seit gestern bricht er dann ohne einen ersichtlichen Grund einfach den Windows startvorgang nach dem ladebildschirm ab und man sieht nur noch einen schwarzen bildschirm.

Jo, bin ratlos, wo man da mit der Fehlersuche beginnen könnte (grad jetzt, wo sich windows nicht starten lässt)

Habt ihr eine Idee oder eine bestimmte Hardware komponente im verdacht, an der es liegen könnte?

danke und gruß,
der Graf
 

Teedy-the-Cook

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
595
Moin,was hälste erstmal davon,den PC nur mit einem Speicherriegel zu starten und aalles unnötige abzuklemmen,wie DVD Laufwerk etc.

Ansonsten ein Tip am Rande,bringt den zurück,verlangt euer geld zurück und kauft euch einen bei nem Händler im Inet (Mindfactory,Alternate oder so).
Oder bei nem PC Händler in deiner nähe,aber Preise Vergleichen und bei Fragen einfach hier wieder melden.

Welcome @ Forumbase
 

Pax_Magellanic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
285
Eine Fehlerdiagnose aus der Ferne ist fast unmöglich. Wenn der Kasten freezed aber der Ram in Ordnung ist, dann kann das Board defekt sein, die Graka defekt sein, die CPU überhitzen, oder das NT im Eimer sein.

Lad dir mal prime95 runter und schmeiß Small FFT an, wenns dann nach 24h immernoch läuft, dann ist die CPU stabil, wenns gleich nen Fehler gibt hat sie nen Schuß.

Mein Rat, ruf bei der Plus Hotline an und frag um Rat bzw. lass ihn von denen reparieren - immerhin haben sie ihn ja auch verkauft.
 
Top