Powercoloer 6850 Problem

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
Hallo,
habe ein Problem mit meiner Grafikkarte(Glaube ich zumindest).
Anfangs hat der pc die Grafikkarte nicht mal erkannt, er hat mir immer eine VGA Karte angezeigt und der Grafikkartenlüfter lief nur auf 100%.Nachdem installieren des Treibers und einen Neustart war alles perfekt, die Grafikkarte war leise und es hat meine Grafikkarte auch angezeigt:D Aber zufrüh gefreut denn sobald ich ein Spiel starte denkt man, man schaltet einen Föhn an und das bleibt auch die ganze Zeit so.Wenn ich surf und so ist die Grafikkarte recht leise.So nun meine Frage, ich hab gehört die Grafikkarte soll flüsterleise sein???
Hab ich ein Montagsmodel erwischt?
Kann ich das selber hinbekommen, oder soll ich denn ganzen Pc wieder zurückschicken?
Mfg Sven
 

Philippus007

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
526
Ich glaub so ein Problem mit der Powercolor gabs schonmal...

Sind die neusten Treiber Drauf?

Sonst könntest du die Treiber entfernen dann nochmal im abgesicherten Modus mit Driversweeper drüber und den Hotfix E installieren...

Wie sind denn die Temperaturen der Grafikkarte?

Das wär auch wichtig zu wissen...

Am besten Ließt du das mit GPU-Z aus ;)
 
I

~Isamu~

Gast
also normal ist das schonmal nicht, habe die gleiche karte und die lief auf anhieb super und auch flüsterleise, wie mein vorredner schon sagt: alles nochmal mit driversweeper säubern!
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
837
sieht so aus als wenn du eine mit dem Fehlerhaften Bios hast. müsteste mal Auslesen die Version
entweder zum Händler und umtauschen oder von PowerColor das neue Bios schicken lassen.
 

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
@Phillippus007 Ich habe denn Pc neu mit der Grafikkarte gekauft, und denn Treiber der 6800er Serie vom I-net gedownloadet und installiert.
Es war noch kein anderer Treiber drauf und es ist der neuste Treiber drauf.


Ich werde Morgen mal bei Hardwareversand.de anrufen da ich denn pc noch 2 Wochen zurückschicken kann.
Ich schätze das es so ist wie mickythegeagle es gesagt hat.
Danke für die schnellen Antworten
 

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
Ich werde das morgen mit dem Dirversweeper versuche, aber ich verspreche mir nicht alt so viel da ich keine Ahnung davon habe. :(
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.721
also ig habe mein auf auto stehen...und nutze den 10.10c treiber..und habe den hotfix noch mal drüber gebügelt.
alle spiele laufen super keine fehler.bfbc2, starwars U2 selbst bei bfbc2 geht der lüfter nicht hoch so das es stören würde.
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.623
Kannst du denn die Lüftergeschwindigkeit denn manuell regeln? Du sagst ja dass sie bei Spielen etc. auf 100% dreht. Installiere mal den unigine Heaven Benchmark und lass die Anwendung im Fenstermodus laufen. Dann versuchst du im CCC (unter der Rubrik overdrive) die Lüfterg zu drosseln. Dabei die Temps im Auge behalten. Mehr als 90° sollte die GPU nicht werden. Die Karten von XFX mit fehlerhaften Bios leißen sich nämlich auch manuell nicht drosseln.

EIn guter Rat ist auch die Graka mal bei einem Freund testen ob sie dort anstandslos läuft.

Falls das nix bringt. Karte ausbauen und an Hardwareversand zurückschicken. Da brauchst nicht den ganzen PC verschicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
So,habe denn Driver von Elmoko draufgehauen und wenn ich jetzt bei Overdrive entsperren drücke kommt eine Warnung dass Amd keine Garantie für Schäden übernimmt.Heißt das jetzt wenn ich Okay drücke ist automatisch meine Garantie verloren?Wenn ja lass ich das lieber.
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.623
Nein die Garantie erlöscht nicht. Da du aber über overdrive auch die Taktraten verändern kannst kommt dieser Hinweis. Bei Veränderung der Taktraten erlischt im allgemeinen die Garantie
 

EinstiegsGamer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
310
So 67° war die Höchsttemp. und der Lüfter lief auf 53%.
Ist das normal oder soll ich denn Lüfter runter stellen?
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.623
Das hört sich normal an. Und die Temps sind absolut im grünen Bereich. Bei diesem Benchmark ist also der Lüfter nicht auf 100% gesprungen? Aber in Spielen ist die Karte nach wie vor laut?
 

dirkvbreckerf

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
186
ok, die Karte bzw. den neuen pc zurückzuschicken,
ist dann wohl angesagt.

Probieren kannst Du aber auch den neuen Treiber 10.11,
denn bei meinem pc ist der 3DMark um 500 Punkte hochgegangen
und die Karte - eine Powercolor PCS+ 6850 ist auch nochmals besser geregelt.

Powercolor baut sehr gute Karten,
für das OC-Potential lohnt sich wohl der Aufpreis der PCS+,
wenn Du nochmals übertakten willst.

Beim Overclocking kannst Du eigentlich folgendermaßen auf Nummer sicher gehen:
entlocke wie gemacht den ATI Overdrive
und dann geh auf Auto-Tune testen - der Treiber findet die bestmögliche sichere Einstellung.

Alles Beste,
gruß
Dirk
 

drominius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
98
Hallo ich steige mal hier mit ein, habe das gleiche Problem wie EinstiegsGamer. Neue 6870 von Powercolor erworben, neues Design mit nem 90er zentralen lüfter. Vom ersten momment an läuft die karte non stop auf 100%.
Treiber ist der 10.10 von der AMD HP.
Temp: 31°
Fan Speed laut GPU-Z 21%
auch Afterburner und der Catalyst spucken das gleiche aus.
 

drominius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
98
Danke werde ich versuchen. Aber sollte die Karte nicht schon befor Win7 gestartet ist den Lüfter runterregeln ? Hätte wetten können sie würde sich da sparsamer verhalten und nicht vom einschalten bis ins Windows auf 100% laufen.

edit: kein erfolg mit dem Hotfix, werd den rechner meinem Kollegen übergeben und ihm empfehlen mit Kopfhörern zu spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr Burns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
464
...Vom ersten momment an läuft die karte non stop auf 100%.
Treiber ist der 10.10 von der AMD HP.
Temp: 31°
Fan Speed laut GPU-Z 21%
auch Afterburner und der Catalyst spucken das gleiche aus.
Hatte genau das gleiche Problem mit meiner neuen Powercolor HD6850.
Klick
Konnte nichts geregelt werden...ich hatte alle Treiber-Hotfixes + Original 10.10er + neues Bios vom Powercolor-Support versucht.Ohne Erfolg.
Ich habe die Karte zurückgeschickt.Definitiv defekt.Wahrscheinlich verbaute Powercolor hier defekte Lüfter (Steuerung), da die Karte ansonsten richtig erkannt wurde. Du solltest sie auch zurückgeben.
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Top