Primären Monitor über Verknüpfung auswählen

TodboT

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
599
Moin moin allerseits,

gibt es eine Möglichkeit, den primären Monitor über eine Verknüpfung zuzuweisen?

Hintergrund: Ich habe 2 Bildschirme und einen TV, die ich verwende. Da ich keinen DP Adapter besitze kann ich immer nur 2 auf einmal verwenden (AMD 6850).

Um Filme etc. anzuschauen wechsel ich über das CCC die Bildschirme (Btw funktionieren die "Profile" bei mir nicht, deswegen muss ich "Display tauschen", jemand eine Ahnung wieso?) (Leider wird die Auflösung für die Monitore nicht gespeichert, weswegen ich das immer zusätzlich anpassen muss, kann ich das auch irgendwie umgehen?^^) (funktioniert wieder, komisch, ne zeitlang hat er die voreinstellungen nich übernommen)

Damit Spiele auf dem TV starten, muss ich diesen ja zum primären Monitor machen, das geht zwar über die Wineinstellungen, aber schöner wäre es natürlich, wenn ich das ganze über eine (von mir aus auch zwei um den jew. bildschirm als primär festzulegen) Verknüpfung regln könnte.

tl;dr
- Wie lege ich den primären Monitor über eine Desktopverknüpfung fest?
(- Wie bringe ich das CCC dazu, Auflösungen beim "Display tauschen" zu speichern?)

UPDATE

ok, goole auf englisch hat anscheinend auch ne gute antwort parat

http://experts.windows.com/frms/windows_entertainment_and_connected_home/f/114/t/78513.aspx

Mit dem Programm ist es zumindest einen Schritt leichter.
Ich muss zwar vorher cmd starten und das ganze dann noch per drag und drop reinziehn und /primary eingeben, aber das geht immerhin schon schneller als sich durch die Windowsmenüs zu frimeln :D
 
Zuletzt bearbeitet:

TodboT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
599
schon mal mit WIN+P tastenkombi ausprobiert?
Jo, damit kann man nur die Ausgabeart festlegen, leider aber nicht was der Primärmonitor ist. (edit: im grunde geht das aber genau so gut, da man nach dem switchen von dem zweit monitor und dem TV auch einfach das bild auf klonen stellen kann, man benutzt ja dann eh nur den TV, und windows verwendet anscheinend dann die kleinere auflösung, was in dem fall zufällig die des TV ist. oder win benutzt die auflösung des monitors, der in der reihenfolge höher steht, keine ahnung)

Danke für die Antworten hier :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
4.959
Erstell dir doch einfach ne Batch-Datei mit folgendem Inhalt
Start C:\Programmname /Parameter

Das Programm muss dann auf direkt auf C liegen.
Dann haste mit einem Klick auf die Bat das Programm mit dem gewünschten Parameter ausgeführt.

Edit: gemeint ist das Programm, was du im ersten Post per Drag&Drop in die cmd-console ziehst.
 
Zuletzt bearbeitet:

TodboT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
599
Super, Danke! (Genau wie das funktioniert wollte ich ja wissen :D)

edit: ah nope, genau das funktioniert eben nicht^^ das schwarze fenster erscheint zwar, aber verchwindet innerhalb einer sekunde ohne auswirkung. das selbe passiert im übrigen auch bei einem doppelklick (ich nehme an "start" tut nichts anderes)
 
Zuletzt bearbeitet:

DJKno

Commodore
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
4.959
Hi,

dann schau mal hier unter Batch Befehle --> LINK

Hatte das nur mal schnell mit nem anderen Programm probiert und das ging.
Kann dein Prog nicht testen, da hier gerade kein Win7 am Start.
 
Zuletzt bearbeitet:

TodboT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
599
Hm, wenn ich jetzt in cmd das Programm ausführe, gibt er mir nen ERROR und sagt, meine Bildschirme würden nicht im extended mode laufen. Das einzige was ich gemacht habe, waren profileinstellungen im ccc, sowie mit win+P anzeigeart geändert (selbstverständlich habe ich wieder den extended mode aktiviert)


Why can't I computer :/
 
Top