Probleme mit Temperaturmessern

fartlite

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
309
Hallo, Ich habe jetzt 3 Programme drauf die die Temperaturen meiner einzelnen Komponenten Auslesen... Asus Probe für mein Board zeigt bei mir ne CPU Temp von 27 Grad an und 29 in volllast-.- Das kann ganz sicher nicht sein da ich 600 MHz übertaktet habe den C2D 6600, Außerdem liest er das Mainboard mit 249 Grad aus auf Volllast -.-
Das ist jawohl der letzte Dreck
Dann hab ich noch Evererst... Er Zeigt an das ich 2x 56 Grad auf Volllast habe
Speedfan bringt in Etwa die gleichen Ergebnisse wie PCProbe 2... Außer halt keine 250 Grad
Helft mir bitte...

Ich brauche ein Programm was ganz Sicher meine Temperaturen ausliest nicht nur irgend einen MÜll
 

Nille1234

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
818
Core Temp ist das einzigst gute Programm und es zeigt die Temperatur IM Kern an.
 

Bli{ZZ}arD

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
34
Das gleiche Problem habe ich auch schon vielmals gehabt. Da installiert man 4, 5, solche Tools und alle zeigen etwas anderes oder einfach Unsinn an.

Ich würde auch gerne mal wissen, welches Programm läuft wirklich...
 

Tod_Terry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
485
Everest zeigt immer die richtige Temp, aber im Bios reinzuschauen hilft auch immer, unterschied zwischen bios und Everest darf max 5 Grad sein ausser du hast eventuell eine Beta Bios Version
 
Top