Probleme mit zwei Sendern

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Hi,
ich frage mal hier, bin zwar in speziellen Foren angemeldet, aber dort wird man direkt "ermordet" wenn man keinen 300€ Sat-Receiver hat.

Meien Eltern haben keinerllei Ansprüche im Bezug auf TV, also habe ich einen günstigen Sat-Receiver vom Discounter geholt.

Funktioniert soweit, nur bei zwei Sendern gibts Probleme: Arte und SWR (bis jetzt)

Arte fällt immermal wieder für ein paar Sekunden aus. (Kein Signal)

SWR hat des Öffteren (sekundenweise) richtige Artefakte

Da es bisher nur die beiden Sender betrifft, denke ich nicht, dass es sich um einen Defekt handelt.

Trotzdem mal reklamieren, oder könnte es auch was anderes sein?

Wenn ihr mehr Infos braucht -> fragt!

mfg
Kai
 

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.209
Kannst du mal die durchsnittliche Senderquali bzw. Empfangstärke dieser Sender nachsehen wenn ich micht irre bricht ab 60% ab. Dann müsste man die Schüssel einstellen (davor war vermutlich Analog oder?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Demolition-Man

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Also so 90% Stärke /80% Quali.

Ist schon alle digital, seit Jahren. War de rletzte Receiver de rnun noch getaucht werden musste.

Ich tippe auf eher das LNB, bzw. den verbauten Switch.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.227
Nur mal so aus Neugier - was hat der Receiver gekostet? Ich habe für meinen Sohn einen neuen geholt für 55€. Mit allem Pipapo. Ist Humax drin - steht "Schrott" drauf. Billigmarke aus der selben Produkion. Absolut baugleich.
 

Demolition-Man

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Den Receiver gabs bei Real im Angebot für 29.99€.

Habe seit Jahren einen noch güntigeren in Benutzung und nie Probleme.

Störquellen schließe ich aus.

Dort gibt nur den TV und den Receiver.

Ich werde später Mal den Receiver an einem anderen LNB-Ausgang testen, der 100% sicher funktioniert.
 
Top