Programm zur Videobearbeitung

Siri

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.433
Halloa ich suche ein kleines aber feines Programm wo ich ganz einfach mehrere Mediadatein (Bilder, Musik, Filme usw.) zu einem kleinem Film zusammenbasteln kann. Windows Moviemaker ist zwar eigentlich perfekt dafür, allerdings habe ich nach dem Bearbeiten (Zusammenfügen) einen hässlichen schwarzen Rand um das gesamte Video. Lässt sich auch mit konvertieren in ein anderesFormat nicht beheben.

Kann mir da jemand mit einem anderem, vlt sogar ähnlichem Programm weiterhelfen?
 

twix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
324
Liegt vermutlich daran, dass dein Projekt eine andere Auflösung hat, als deine Quellvideos. Probier mal die Videos zu skalieren, oder die Projektauflösung zu verkleinern.
 

Siri

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.433
Also die Quelldatei hat eine Größe von 1920 x 1080 und dieses Format habe ich auch bei Windows Movie Maker ausgewählt. Ist dennoch dieser Rand sichtbar!
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

das wird mit einem anderem Programm auch nicht anders sein wenn auch nur ein Video oder auch Bild eine andere Auflösung hat. Möglich ist auch, dass die Auflösung sich innerhalb eines Videos ändert.
Alles noch einmal sichten, evtl mit Hilfe von Media Info. Der Fehler liegt sicher nicht am Programm, auch wenns bequemer ist ....
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Camtasia hat eine Bearbeitungsauflösung.

Wenn du Bilder / Video hast, die kleinere Auflösung haben, kannst du sie auf deine Bearbeitungsauflösung hochskalieren. (Ist zu finden bei der Option: Zoom / Schwenk und dann rechtsklick dort in das Fenster und dann auf: An Videorändern anpassen.

Fertig.
 
Top