PS3 - blue ray Laufwerk

Leitwolf22

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
213
Hallo

Seit einiger Zeit kam nun schon immer wieder dieser "disc read error". Daher habe ich PS3 aufgemacht, das blue ray Laufwerk geöffnet, den Laser gereinigt und ein paar Kabel zwischen abgehängt (soll angeblich manchmal helfen), und das Ganze wieder zusammengebaut.

Das Problem scheint aber nun mal erst die Mechanik des Laufwerks zu sein. Als ich es testen wollte, hab ich erst bemerkt, dass sich keine CD mehr einführen lässt. Es gibt da so ein weißes Kunststoffteil welches gleich hinter dem Schlitz den Eingang blockiert. Hat jemand einen Tipp was ich da falsch gemacht haben kann bzw. berücksichtigen müsste?

lg.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.767
ohne Fotos einfach vom Erklären her sicher sehr einfach .
 

b3d4

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
211
schau mal auf Youtube. Da gibts zig videos u. tutorials zu dem Thema, vielleicht erkennst du ja den Fehler was du beim wieder Einbauen evtl. falsch gemacht hast.
 

Carlton Banks

Banned
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.155
"Disc read error" ist vorerst nur der Anfang vom Ende. Würde sofort nen neuen Rahmen kaufen, anders macht es TVS auch nicht. Aber Achtung, mittlerweile sind auch die Rahmen mit Lasereinheit nur noch gebraucht.

Wenn alles zu lange dauert und Du auch Kohle in Deine gebrauchte PS3 steckst, wäre es vielleicht sogar sinnvoller Dir eine Neue zu kaufen.

Hier der Rahmen http://www.amazon.de/Laser-KEM-410-ACA-mit-Rahmen/dp/B0020R30YE

Achte aber auf die verschiedenen Versionsnummern.

Edit: Über Saturn habe ich vor Kauf damals eine Plus Versicherung abgeschlossen, die Reparatur erfolgte über Saturn, dort wurde mir ebenfalls nur 6 Monate Garantie auf den Rahmen gewährt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mortaro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.809
@ Heretic Novalis: Schau mal hier mein "Freund", ältere Statistiken über die Zuverlässigkeit der Konsolen :

Statistisch zusammenfassend (Basis: 100 Einheiten) ergibt sich aus der Umfrage von GameInformer etwa folgendes Bild:
Wii
von100verkauften Konsolen
gingen7defekt
davon wurde1neu gekauft
Es wurden somit101Konsolen verkauft
von denen94Konsolen funktionieren

PS3
von100verkauften Konsolen
gingen11defekt
davon wurden2neu gekauft
Es wurden somit insgesamt102Konsolen verkauft
von denen91Konsolen noch funktionieren

XBox360
von100verkauften Konsolen
gingen54defekt
davon wurden17neu gekauft
Es wurden somit insgesamt117Konsolen verkauft
von denen63Konsolen noch funktionieren

Quelle : http://www.konsolenvergleich.com/index.php/component/content/article/35-battle/65-konsolenfehler-statistik-xbox-ps3-wii-360-hardwarefehler-rrod-ylod-rpod.html

Das war vor Einführung der Slim-Konsolen, dennoch zeigt es, dass sich Microsoft wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert hat in dieser Generation. ;)
Fanboys wie Heretic Novalis vergessen aber gern, dass MS eine ganze Serie von Schrott-Konsolen auf den Markt brachte ...

Sorry für Off-Topic Leitwolf22 !
 
Zuletzt bearbeitet:

Leitwolf22

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
213
Also zu Aufklärung..

Das Ding steht raus, wenn die Mechanik auf "geschlossen" eingestellt ist. Ich hab beim Ausbau noch die disc drin gehabt..

Nach längerem hin- und her hab ich die Mechanik dann doch wieder korrekt zusammenbauen können. Auch wenn ich schon nicht mehr daran geglaubt habe.

Dann war da natürlich noch die Frage, ob das Laufwerk überhaupt noch funktioniert, geschweige denn, dass sich der Zustand verbessert hat. Doch er hat. Seit dem kein einziger "disc read error" mehr.

Die Lösung war also den Laser mit Alkohol zu reinigen und das breite Datenkabel im Laufwerk mal abzustecken.
 
Top