NBA PS4 Ruckeln bei NBA2k18 und Destiny2

swarley10

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
525
Hallo,

ich habe Microruckler bei Destiny 2 und NBA2k18..Habe die erste Slim Gen. Hat jemand ähnliche Probleme bzw. ist das Erlebnis mit einer Pro generell besser in 1080? also auch einfach mal stabiler und so?
 

Spatha ROG G752

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
5.378
Ja ist sie auf jeden fall, bei der Pro gibt es auch den Boost-Modus. Könnte bei einigen Spielen helfen die nicht Pro Optimiert sind. Aber Destiny 2 ist noch frisch ich denke es wird mit der Zeit besser laufen.

Bei der Pro gibt es Einstellungen die in 1080p mehr FPS liefen, oder halt in 4k. Es gibt eine Liste in wie weit die Spiele profitieren von der Pro. Einfach mal googeln.
 

Shakyor

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.803
Jetzt nicht bei den Spielen, aber bei Bloodborne hat meine Release Ps4 sowieso die Slim meines Bruders auch schönes stuttering.
Richtig abartig wenn man stabile 60fps gewohnt ist
 

swarley10

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
525
Ja..gibt es gute Angebote für die Pro momentan? Für die Slim kriegt man ja sicherlich noch so 170-180
 
S

Soedy

Gast
Gabs letzte Woche für 299€ bei MM und Amazon. Denke, die Angebote sollten in der Form öfter kommen, vorallem, wenn die XBOX One X kommt.
 

swarley10

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
525
hab bei alternate was gefunden :) Pro und Fifa18 für 399 geht in Ordnung
 

Alphadude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.134
die Pro ist um Welten besser als die Standard-PS4. Für dieselbe Grafikleistung müsste man einen drei mal so teuren PC kaufen. ;)
 

dunklefee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
391
Ja, gibt ja inzwischen viele Pro Spiele, die bieten dir dann Downsampling, bessere FPS oder sonstige Effekte an.
Bei Final Fantasy XV, Rise of the Tomb Raider, Horizion Zero Dawn oder Mittelerde kannst du dir im Optionsmenü z.B. selbst aussuchen was du haben möchtest.
Es gibt aber auch Spiele wie z.B. Skyrim S.E. die dann automatisch Downsampling anwenden und du nichts einstellen kannst.
Dann gibt es auch noch den Boost Modus um aus alten PS4 Spielen die Angepeilte FPS zu erreichen, Lords of the Fallen z.B. läuft dann mit butterweichen 30 FPS und ohne Screen Tearing.
Gibt natürlich aber auch Spiele die den Boost Modus überhaupt nicht mögen und dadurch schlechter laufen, SOMA zum Beispiel, oder ihn komplett ignorieren wie Bloodborne.
Denn Boost Modus kann man aber nach belieben an und abschalten.
 

Alphadude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.134
eine PS4 Pro ist definitiv auch ohne 4k-Fernseher empfehlenswert. Es gibt verschiedene Szenarien:


- Spiel ist nicht für PS4 optimiert: keine/kaum Verbesserungen mit PS4 Pro

- Spiel ist für PS4 optimiert: 4k (+ evtl. sogar HDR) , z.B. Uncharted 4

- Spiel ist für PS4 optimiert: auf 4k verzichten und dafür eine bessere Performance (z.B. mehr FPS)


Ist ganz unterschiedlich, welche Möglichkeiten welches Spiel bietet. Wipeout Omega Collection zum Beispiel bietet 4k,60fps und HDR ODER Full HD, 60 fps und Motion Blur. Die PS4 Pro hält die 60 fps jederzeit, bei PS4 gibt es Framedrops. Von Xbox One fange ich gar nicht erst an. ;)

Generell gilt, dass du den Boostmodus der PS4 Pro immer anschalten solltest, solange es keine Probleme mit der Grafik gibt.
 
Top