Q6600 takten?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Dolly03

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
22
Moin,,, ich hab ein Q6600. Ich habe letztens mein Rechner n bissl getuned. The mashine hat jetzt 8gb geil blackdragon ram anstatt 4. und meine 3.te graka die ich für lau wegen garantie bekommen habe(weil 8800gts durchgeraucht/450 gts nachn jahr hdmi-ausgang kaputt) ist ne 650 gtx 2gb.

das schnellste an den rechner is ja die graka... sollt ich da den q6600 bei Spielen takten dass die graka voll ausgelastet wird???
ich hab ne gute kühlung und der q6600 bleibt genau so kühl wie ungetaktet (ca.27C° im ruhezustand).
ahja das ding wird über bios auf 4x3.0 ghz probemlos getaktet...

so. verringert sich trotzdem die laufleistung der cpu auch wenn alles mit der temp. stimmt?
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.622
Heilige Maria und jetzt mal in Deutsch bitte :freak:
 

Dolly03

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
22
denk dir mal groß-kleinschreibung selbst. wir schreiben hier keine diktate.
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.622
Und Tschüss
 

dermatu

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.672
Naja recht hat er schon. Als ob man ihn nicht verstehen könnte ...
 

Dolly03

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
22
Die kann doch nicht ziemlich langsam sein wenn die hier sogar noch in diesen Test "17 Grafikkarten im Vergleich" aufgelistet ist. Naja, sie ist zumindest viel schneller als meine alte 450 Gts. Trotzdem danke.
Ergänzung ()

Ja irgendwann mal. Also lieber nicht takten und das Ding erstmal lassen bis es ruckelt.!? Ich habe zur Zeit bloß Far Cry 2 zum testen. Läuft halt noch alles flüssig bei 1600x1050 und alles Ultrahoch usw..
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.924
Einfach dich belesen und ausloten was geht, viele Q6600 machen 3,2-3,4GHz mit, wenige gute auch mal 3,6GHz.
Da kann man schon noch einiges rausholen.
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.632
Die Temperatur im Idle/Ruhezustand ist nicht wirklich aussagekräftig.
Versuch es mal mit CPU Stresstest Programmen (Prime95) und schau dann wie hoch die Temp steigt.
Spannung verringert die Lebenszeit, aber darüber würde ich mir keine Gedanken machen - so lange nutzt niemand eine CPU.
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
Anleitungen gibt es genügend. In der Regel machen die meisten zwischen 3,0-3,4 mit. Einfach ausprobieren.
 

:-]

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
39
Also du kannst deine CPU ohne Probleme übertakten, wenn dabei die Temperaturen
im Rahmen bleiben und die angelegte Spannung ebenfalls innerhalb der Specs bleibt,
verringert sich die Lebensdauer der CPU nur unwesentlich.

Was die Graka betrifft so ist diese im Vergleich zu High-End Karten "ziemlich langsam" - Aeromax
wollte damit nur zum Ausdruck bringen das dein Quad die Karte nicht ausbremsen wird.


greatz :-]
 
S

Schrauber01

Gast
Die "Laufleistung" wird sich verringern und "ungetaktet" :evillol: würde ich den Prozessor nicht betreiben.
 

dodolein

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
666
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top