Ratenkauf bei Media Markt?! (Plasma)

Alkazaba

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
567
Hiho Ihr ,

Hab mich nach reiflicher überlegung dazu entschieden mir meinem 1400 € LCD auf raten zu kaufen, nun gut soweit so gut was ich will muss ja net der händler so wollen.

Nun zum möglichen Problem ... Also ich habe am 1.8.2008 mein Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann begonnen vorher war ich bis ende März Zivi und von März bis august war ich einfach nur sohn ;)

So nun hab ich nen monatliches einkommen von 400 € mein schufa is sauber also ohne einträge .. und mein konto war auch noch nie überzogen und war immer gedeckt. Habe mir so gedacht den ratenkauf über 2 jahre laufen zu lassen...

Nun meine Frage, reicht das alles um einen Ratenkauf zu starten? oder verdien ich zu wenig oder noch net lang genung oder naja kA was da noch fehlen könnt.

Ich will nu nix hören von wegen mach kein ratenkauf oder so einfach nur ob jmd erfahrung hat oder bei mm arbeiten und mich vllt. kurz aufklären könnte ob das so laufen könnte ;)

Danke schonma
 

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Bei MediaMarkt braucht man glaube ich 3 Lohnbescheide!
 

Creeper_thE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
868
Mein Tipp, lass es ! Entweder man hat die Kohle gleich oder gar ned ! Ich würd mir niemals auf Raten was holen.

1. Gehört es dann in dem Zeitraum nicht dir !
2. Musst du jeden Monat Kohle abdrücken !

Aber musst du wissen.
 

Starspeed

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
185
Ich muss sagen ich glaube nicht das du ihn so ohne weiters kaufen kannst.Ich hatte mir ne anlage gekauft wo ich noch in der Lehre war, die wollen die letzen 3 lohnabrechungen sehen! Wenn es net gehen sollte frag doch dein dad(mom od. opa+oma, wenn auch immer) ob er nicht den ratenkauf machen kann, dann zahlt du ihm deine monatlichen rate auf sein konto!

Oder man kann auch bei media markt auf 2 mal zahlen. was anzahlen den rest nach 3monate oder 6 oder 1jahr geht auch!
 

Alkazaba

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
567
@ creeper

Lesen bildet , ließ den ganzen1. Beitrag und überleg dann was du falsch gemacht hast.

Ich hab halt net die Möglichkeit das Geld so zu sparen das ich mir das gerät schnell kaufen kann. Mehr will ich dazu auch nu net sagen.
 
1

1668mib

Gast
Ich glaub die 400 Euro sind das Minimum was man beim MM braucht für Ratenkauf.
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.782
wollte auch schon was finanzieren ( ne xbox 360 Elite + halo + 3 wireless controller ) darauf sagte man mir bei MM/SATURN/KARSTADT usw das die Azubis nix auf raten kaufen lasen da diese ein zu geringes einkommen haben im fall das eine lohnpfändung fällig wäre, so wrden die drauf sitzen bleiben falls man nicht bezahlt. hab ich ne anzahlung von 150€ angeboten usw auch lohnbescheide usw..... sagten sie entweder sofort ganz bezahlen oder garnicht.

sprich als azubi keine finanzierung bzw ratenkauf.
zudem wird es bei dir schwer da du noch recht frisch in ausbildung bist und kein egsichertes einkommen hast solang du in der probezeit bist, sprich du kannst ja jeden tag deine ausbildun g verlieren, warum auch immer.

schätze dei werden dir das gleiche sagen wie mir.

am besten guckste dir ein schönes gerät beim MM/SATURN usw aus und finanzierst es bei Quelle ( sofern das gerät denn anbieten ) hab ich zwar nicht gemacht ( habs dann gespar und direkt gekauft )
habe aber reichlich leute in der klasse die dort ihre sachen finanzieren ( musst so wie ich hörte aber einen artikel so gekauft haben bevor du finanzieren kannst)

schufa usw war auch clean

mfg,
tgsn4k3
 
Zuletzt bearbeitet:

TomyLight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
377
Hast Du schon sämtliche Szenarien in Erwägung gezogen ?

Wie zum Beispiel ein abbrechen der Ausbildung? Eine Kündigung vom Betrieb usw ?


Meine Meinung ist folgende: Ein Haus finanzieren ist die ein Seite aber sich so banale Gegenstände wie ein Plasma-Fernseher finanzieren zu lassen das is unfug. Spar einfach und dann is gut.
Dein Geld wird eh viel schneller weg sein als du es Dir vermutlich vorstellen kannst und dann kommt da noch eine monatliche Rate hinzu. Sowas könnte eventuell dein erster Schufa Eintrag werden und dann auch dein letztes finanziertes Ding, Teil usw. sein
 

dkcsnake

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
234
Habe bei media markt auch einen ratenbkauf gemacht.
ich bin arbeitslos derzeit aber verdiene 400€ monatlich mit minijob.
sie fragen dich wo du arbeitest. Ich habe gesagt bei Kaisers etc ud welche adresse davon und wieviel ich verdiene 1100€ und mehr wollten se net wissen. Sag auf keinen Fall das du Azubi bist dann kriegste kein Ratenkauf. Die Bank checkt das auch nicht nach. Haben viele Freunde so gemacht von mir und ich auch :D

Bis 2500€ brauch man nur EC Karte und Personalausweiss. Ab 2500€ die Letzen 3 Lohnbescheinigungen!
 

bartio

Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.282
Hör doch auf unnötige Konsumgüter auf Raten zu kaufen. Was soll das bitte?
Entweder hast du das Geld bar auf der Hand oder nicht. Ob du es hören willst oder nicht, ist mir egal.

Was ist wenn du denn Job verlierst, Krank wirst oder deine Waschmaschine / Auto kaputt geht? Dann hockst du da mit deinen Raten und kannst sie nicht mehr bedienen.

Dachte Leute würden wenigsten etwas aus diesen ganzen "Raus aus den Schulden"-Shows lernen. Anscheinend nicht.

Versteh ich nicht, wieso einige Leute über ihre Verhältnisse leben müssen.
Und dann auch noch als Azubi. Tut mir leid, da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top