rauschen mit neuen Hi-Fi Kopfhoerern

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
hallo erstmal

ich hab ein problem mit meinen neuen Sony kopfhoerern
sie haben assi den guten klang usw...
doch im 'ruhe* zustand in windows rauschen sie
sie rauschen nicht an anderen geräten sondern nur ab einem bestimmten zeitpunkt am ende des bootvorgangs
mir ist klar dass sie sehr empfindlich reagieren doch da ich ich genauso empfindliche ohren habe nervt das schon
vermute es haengt mit meiner sk zusammen (sb live! player)
evtl. rauscharmere treiber? (momentan 10-7-99 datierte,die mit dig out UND wav out (?) gleichzeitig funzen[wichtig!] )
ich waere wirklich dankbar wenn mir jemand helfen koennte denn auch jetzt hoere ich dieses sch**** geräusch

P.S.:bei den kopfhoerern handelt es sich um die MDR-CD780 von Sony
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Ist nur ein einfacher Lösungsansatz, aber falls Du kein Mikro verwendest, solltest Du dieses deaktivieren, da ein Mikroeingang praktisch immer rauscht. Falls Du die Liveware installiert hast, must Du suchen, falls nur die Treiber auf deinem System sind findest Du die Einstellungen unter Playcontrol (Doppelklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste).
Kopfhörer selbst rauschen nicht.
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Hast Du die Kopfhörer direkt an der Soundkarte oder über den Ausgang von den Boxen ?

Bei b) kommt das Rauschen vom Verstärker in den Boxen.

Bei a) hilft evtl. das runterdrehen der Lautstärke. Wenn die voll aufgedreht ist, rauscht (fast) jede Soundkarte.
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
sorry aber
das hab ich auch schon probiert
und an den anschluessen liegt es unter Garantie auch nicht
es rauscht nur nicht ,wenn ich alle soundeinstellung stummschalte
play control- alles aus
es liegt also am signal der sk
ich kann dieses rauschen nur mit den Sonys hoeren ,nicht aber mit meinem alten plantronics hs
es wird auch nicht besser wenn ich an der lautstaerke rumspiele
es wird nur minimal leiser
also entweder sind die kopfhoerer ZU gut oder meine sk is auf einmal schlecht geworden ;)

P.S.:habe sie an einem Y-kabel (uebrigens auch nicht daran schuld ist) angeschlossen, dann direkt an die sk
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
kleiner nachtrag
es rauscht auch an meiner anlage (aber nur miniminimal-kaum hoerbar und nur bei fast voller lautstaerke [ohne dass mucke läuft;] )
hab jetzt herausgefunden dass es nur bei folgenden aktivierten wiedergabegeraeten vorkommt:
wave/direct sound , midi , mic (logischerweise)

so langsam dreangt sich mir der gedanke auf ,dass der frequenzbereich von dem ding aweng arg extrem is (5 - 30000 Hz)
trotzdem nochmal
kann mir jemand helfen?
gibts sowas wie nen rauschfilter oder irged etwas was des behebt... *um hilfe bettelt*
 

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Rauschen

Die SB live Serie rauscht, wenn der LineIn im Mixer aktiviert ist. Also ausmachen und die Ruhe genießen.
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
leider hatte ich das noch nie an -weder bei wiedergabe(?) noch aufnahme
es rauscht wie gesagt nur wenn ich (wenn alles aus ist ) folgende sachen bei wiedergabe aktiviere:
wave/direct sound ,midi ,spdif in und mic (sind sowieso nur fuer aufnahme gedacht ;)

nochmal es ist alles aus ,kein gerät in der aufnahme noch in der wiedergabe sind aktiviert und sobald ich eines der oberen aktiviere rauscht es (sonderbarerweise rauscht es bei aktiviertem mikro in aufnahme nicht ,obwohl da mehr grund dazu waere ;()
UND es rauscht immer gleich laut egal welche lautstaerke (ausser null) ...und es wird zum glueck nicht schlimmer ,egal wieviele von den rauschern ich aktiviere (-->ausnahme mic bei wiedergabe [logisch!])

trotzdem danke und..... hilfe
will wieder cs zocken
 

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Ups.

Überprüf mal die Adressen die die SBLive verwendet und stell bei unmittelbarer Nähe zweier Adressen einen Abstand von genau einer Adresse her (wenn das geht und alle anderen Adressen nicht schon vergeben sind).
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
definiere adresse
meinst du e/a bereich?

achja
im gmanager wird irq 11 von der sk benutzt während die sb16 emu irq7 und dma 5 benutzt mit eingeschalteten LPT interrupt sharing
ich weiss net ob ich sb16 emu vielleicht mal deaktivieren soll
hatte bisher ja noch keine probs(zumindest hab ich sie nicht gehoert ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Genau!!

in englisch heißt das nur I/O (für input/output) (e/a eingabe ausgabe).
 

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Oh shit!!

Hab gerade nur die hälfte gelesen. Der emu lädt nur den Dostreiber,das macht manchmal auch Probs. Probiers mal aus.
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
sorry
das alles hilft leider nix
ich hoffe jetzt mal dass die neusten treiber (und zwar nur die treiber -keine liveware [pfui] ) es beheben koennen *hofft*
wenn nicht dann muss ich evtl. darueber nachdenken die kopfhoerer wieder zu entbehren...oder ne neue sk zu kaufen *bg*
ich wuerde glaube ich 2teres bevorzugen :)))
 

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Mmmmh

Viel Glück. Zu warm kann es aber in deinem Gehäuse nicht sein ?
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
nene
im tower nie mehr als 25 °C (ausser bei den megatemps letztens)
1,4 athlon c immer unter 50 (auch bei vollast )

und worauf ich besoners stolz bin
eine schalldämmende inneverkleidung des towers (wie im tonstudio ;))
achja
die treiber hatte ich schon druff
und ich hab festgestellt wenn ich sehr laute musik hoere dann
hoere ich danach des rauschen fuer a paar mins nimmer :D
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Original erstellt von Mr. Quake
es rauscht wie gesagt nur wenn ich (wenn alles aus ist ) folgende sachen bei wiedergabe aktiviere:
wave/direct sound ,midi ,spdif in und mic (sind sowieso nur fuer aufnahme gedacht ;)
Und wenn Du das mic deaktivierst rauscht es immer noch ?
Das ist ungewöhnlich..hmm, da kann ich dir spontan nicht helfen, da Du ja keinen Amp nachgeschaltet hast, der die Quelle des Übels sein könnte.
 

Longwood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
109
Blöde Frage......?

Deine SoundKarte steckt richtig im SLOT ?
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Mal ne frage hast du eventuell irgentwelche sachen in deim Rechner wie ne TV-Karte oder so,
den Rechner hast du auch nicht übertaktet?
Hast du es schon mal mit ganz einfachen Kopfhörern versucht vom Diskman z.B (wenn du ein hast, und mal ausprobiert ob es immer noch rauscht.
Sonst besorge dir mal ne andere Soundkarte und schaun ob das mit der auch rauscht.
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
sie steckt richtig drinnen (hab sie einmal rein und einmal raus)
am slot liegts uebrigens auch nicht
hab wie gesagt schon alles probiert was hier geschrieben wurde
ich steck sie nu mal an mein Sony Discman ran und wenns dann noch rauscht dann ......schau ich mal beim M****markt vorbei....*grml*

uebertacktet hab ich bis auf die graka nichts (GF 2)


wisst ihr was ....so arg laut is des geräusch aber net
es gibt nur 2 menschen von den 5 die hier wohnen die es ueberhaupt erst warnehmen (muss an den Genen liegen ;))
ich glaube ich konzentriere mich nur zu oft auf des sch**** geräusch dass ich es immer lauter hoer ....denn eigentlich is mein tower lauter.... (???)

also ich schau nochmal was ich machen kann
danke an alle die so freundlich waren und mir helfen wollten *sich bedankt*
special thx to Longwood :)
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
also an meinem discman hoer ich nix rauschen-gar nix
 

Timbo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
713
Ich hatte das gleiche Problem mal mit meiner Soundkarte. Egal was ich abgeschaltet hatte, es rauschte einfach weiter. Erst wenn ich alles aushatte war Stille. Ich bin zufällig auf eine Lösung gestoßen: Ich hab den Line-In-Eingang besetzt und es war Ruhe. Einfach irgendwas dran anschließen.

-Timbo

P.S.: Das könnte aber auch ein leises Netzbrummen sein, dass du da hörst. Dann liegt es an der Soundkarte, die nicht richtig abgeschirmt ist.
 
Top