Raven 02 und Straight Power E8

Sun_set_1

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.018
Hallo zusammen,

Es ist kein richtiges Support-Thema, trotzdem hätte ich gerne mal „Rat vom Fach”. Mein Netzteil ist ein Be Quiet E8 580W CM. Mein Gehäuse ist ein Silverstone Raven 02. Soweit so gut. Bilder des RV02 findet ihr hier, Bilder meines Systemes findet Ihr unter dem in der Signatur stehenden Sysprofile-Link.

Meine Frage ist eine eigentlich ganz einfache, wie baue ich das Netzteil am besten in das Gehäuse ein? Durch den um 90° gedrehten Mainboardeinbau ergibt sich ja eventuell ein Luftstrom der nicht ganz im Sinne des Erfinders ist? Drehe ich das Netzteil aber mit dem Lüfter nach rechts, pustet der die Luft ja quasi vor die Gehäusewand, was auf Dauer nicht förderlich für das Netzteil sein kann (Staub, Überhitzung etc). Baue ich das Netzteil so wie im Moment ein, pustet das E8 seine Abluft quasi geradewegs auf meinen CPU Lüfter zu. Auch hier hab ich jetzt natürlich das Problem das ich alle 4 Wochen den CPU Lüfter säubern kann, Temperaturtechnisch habe ich bisher aber keinerlei Probleme mit der CPU.

Gibt es also einen besseren / eleganteren Weg als den bisherigen? Und gibt es irgendwo Temperaturwerte der vom Netzteil ausgestoßenen Luft? Wenn das Netzteil quasi Luft mit Zimmertemperatur auf den CPU Lüfter pustet, wäre das ja nicht unbedingt schlecht und eventuell sogar Kühlungsfördernd`?
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.722
Das Gehäuse bietet doch eine für das Netzteil eigene Luftzirkulation mit Staubfilter an - nutz diese doch einfach?!
 

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684
Hallo Sun_set_1

Öhm, würde sich etwas an deinen Überlegungen ändern, wenn das Netzteil an der Lüfterseite die Luft ansaugt und hinten, wo du den Stromstecker reinsteckst, rausbläst?
 

Sun_set_1

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.018
@CaTFan

Die habe ich bisher noch nicht entdeckt! Wo soll sich die "eigene Luftzirkulation" denn abspielen?

@Stefan

Kurz gesagt würde es mir sehr helfen, wenn der Lüfter sich einfach andersherum dreht (und somit Luft ansaugt) denke das ist, was Du meinst.

Habe bisher aber Möglichkeit gefunden das einzustellen?

grüße
 

Stefan@be quiet!

deaktiviert
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
684

Sun_set_1

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.018
Autsch, peinlich.

Danke für deine Hilfe! :) Thema kann dann wohl geschlossen werden.
 
Top