Realtek HD Soundtreiber gibt nur in Treiber auch 5.1 aus

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.435
Hey.
Also bin grad bei nem Kumpel und hab n kleines Problem. Sein Concept E ist an seiner Soundkarte richtig angeschlossen. Im Treiber gibt er auch 5.1 aus (wenn ich auf 7.1 gehe, denn nur dann werden die hinteren Lautsprecher angesprochen)

Wenn ich aber jetzt musik abspiele oder einen Film mit AC3(welcher ja definitiv 5.1 unterstützt), so geben nur die front lautsprecher ein signal aus, egal was ich abspielen will. 5.1 funzt nur im Treiber.

Selbst bei einem Stereosignal müsste die soundkarte den sound doch aufsplitten oder nicht?


Wäre cool wenn ihr helfen könntet.

Zensai
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.472
Zuersteinmal grundsätzlich: Nein, bei einem Stereosignal sollte die Soundkarte nichts aufsplitten. Sie kann, aber das muss man einstellen, sonst wäre es ja eine aufgezwungene Manipulation!

Hierfür müsste man einen Upmix aktivieren, der sich - vielleicht - irgendwo in den Einstellungen des Soundtreibers findet.

Was nicht sein dürfte ist, dass auch bei 5.1-Signalen nur Stereo ertönt. Womit gebt ihr das wieder? Wenn es eine DVD-Software ist, die erst gekauft werden muss, ehe man 5.1 aktivieren kann, klappt es natürlich auch nicht. Ansonsten schaut im Mediaplayer, ob dort auch alles auf 5.1 eingestellt ist.
 
Top