Rechner hängt nach ca. einer halben Stunde

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
rechner häng nach ca ner halben stunde

Also hab windows xp prof. meine hardware seht ihr in der sig. runter getaktet hab ich bereits und es läuft alles auf normal takt.
wenn ich nun ins i-net gehe kann ich ca ne halbe stunde surfen und dann gibts nen verbindungsabbruch und ich kann keine win-fenster wie hardwarekonfig oder taskmanager mehr aufrufen. beim taskmanager kommt lediglich das system-tray symbol. ebenso winrar kann nicht mehr geöffnet werden oder abit equalizer (vom myrco-guru), weiß nicht was ich machen soll. hab auch windows schon platt gemacht und trotzdem nix anderes. als ich aber gestern über ne stunde gespielt hab liefs weiterhin, werde es jetz auch noch mal mit dem spielen testen um sicher zu gehen
 

0711panzer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.154
vielleicht n paar infos über dein internet, t-online software oder dfü, vielleicht auch lan. weil so könnte es auch alles sein
 

G-D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
also als browser benutz ich den i-net explorer von xp, und zum anderen nutz ich die t-online software da die bei mir die schnellste verbindung aufbaut

lan; hab noch einen 2. rechner über patch-kabel dranhängen aber das problem gabs auch schon davor, der 2. rechner hängt erst seit 3 tagen dran das problem besteht aber schon min. 1 woche
 

0711panzer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.154
hast du n raid installiert
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593

G-D

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
nee hat nich gefunzt. woram könnte es denn noch liegen?
 
Top