RGB Gehäuse Lüfter

missliz1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
56
Hallo zusammen,

habe ein Azza Photios 250-Gehäuse und möchte dort zusätzliche Gehäuselüfter verbauen. Bislang sind vorne und hinten jeweils ein Lüfter verbaut, die beim Gehäuse dabei waren.
Der vordere Lüfter leuchtet durchgängig Rot und möchte gerne die
Corsair Air Series AF140 LED Purple Quiet Edition verbauen. Vorne, hinten und für oben.
Weiß jemand ob ich die Lüfter einfach per Molex anschließen kann, oder müssen die Lüfter ans MB ? (MSI B450 Pro VDH, Be Quiet 400W).
Die Lüfter laufen ja eh nur in einer Farbe, von daher ist die Farbeinstellung uninteressant.
 

Whatafall

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
739

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.298
Weiß jemand ob ich die Lüfter einfach per Molex anschließen kann, oder müssen die Lüfter ans MB ? (MSI B450 Pro VDH, Be Quiet 400W).
schau doch erstmal wie deine Gehäuselüfter angeschlossen sind. Dann schau welche Anschlüsse deine gewünschten Lüfter haben und entscheide wie du sie anschließen willst. Über das Mainboard steuern ist aus meiner Sicht sinnvoller, gerade wenn du mit Lüfterkurve arbeiten willst und du keine Lüftersteuerung zusätzlich im Gehäuse hast.
 

missliz1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
56
Also beide Lüfter sind mit einem MOLEX Kabel verbunden, der hintere sowie der vordere. Auf dem MB habe ich einen 4Pin Anschluss JRGB1, der wohl für sowas ist.
 

Whatafall

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
739
Also beide Lüfter sind mit einem MOLEX Kabel verbunden, der hintere sowie der vordere. Auf dem MB habe ich einen 4Pin Anschluss JRGB1, der wohl für sowas ist.
Äh nein, das ist explizit für RGB Steuerungen und nicht für den Lüfter selbst. Deine genannten Lüfter werden normale 3Pin Anschlüsse haben. Schau auf deinen Mainboard nach SYS FAN1 und 2 ! Da kannst du Sie anschließen auch wenn die 4 Pins haben.
siehe Anhang bzw. Bild.
 

Anhänge

Top