• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Riot Games: LoL-Entwickler baut Shooter, Kartenspiel und Prügelspiel

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Registriert
März 2009
Beiträge
11.081
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kazuja
Das Kartenspiel werde ich mir mal anschauen aber bin eigentlich kein großer Fan von solchen Spielen.

Am interessantesten finde ich den Shooter.

Das man für die Handy Version wohl einen neuen Account braucht finde ich eher mau.

@AbstaubBaer Rift wurde doch angekündigt? Das scheint im Artikel noch zu fehlen. Oder hab ich das überlesen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kazuja, Xidus und AbstaubBaer
Vernünftige Weiterentwicklung und ich denke auch Teamfight Tactics wird demnächst "eigenständig". Der Launcher dafür ist ja schon sichtbar gewesen. Ich bin gespannt, ob Riot den gleichen "Standard" in den anderen Games aufrecht halten kann. Ist aber dann noch mehr Crunch für das gleiche Team.
 
Kartenspiel: GEIL!

Nur leider denke ich sofort an Ingame-Payments zwecks Kartenpacks und Co.
 
snickii schrieb:
Nur leider denke ich sofort an Ingame-Payments zwecks Kartenpacks und Co.

Damit finanziert sich das Ganze halt. Denke mal das wird wie LoL Free to Play. Wenn es so gelöst wird wie bei LoL sehe ich da kein echtes Problem.
 
Cool Master schrieb:
Wenn es so gelöst wird wie bei LoL sehe ich da kein echtes Problem.
Ja, ich weiß, bei Kartengames ist denn aber Pay2Win weil wenn du mehr Geld investierst hast du wohl eine höhere Chance die besten Karten zu bekommen. Vielleicht wird es ja aber auch anders sein.
 
snickii schrieb:
Kartenspiel: GEIL!
Nur leider denke ich sofort an Ingame-Payments zwecks Kartenpacks und Co.
Das Spiel wird keine Kartenpacks zum kaufen erhalten. Man kann die Karten entweder durch Aufgaben freischalten oder mit der Ingame-Währung bzw Echtgeld gezielt kaufen. Aber auch das wird auch limitiert sein.
Mehr Infos findest du hier:
https://mein-mmo.de/neues-lol-kartenspiel-wird-wie-hearthstone-aber-mit-weniger-zufall/

Es wurde auch ein lol ESport Manager vorgestellt, das fand ich persönlich sogar am interessantesten mit der Ankündigung das TFT demnächst für Mobile-Geräte erscheint.:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ChrisM und snickii
Kolu schrieb:
Das Spiel wird keine Kartenpacks zum kaufen erhalten. Man kann die Karten entweder durch Aufgaben freischalten oder mit der Ingame-Währung bzw Echtgeld gezielt kaufen. Aber auch das wird pro Woche limitiert sein.
Danke für die Info, das freut mich. :)
Werd ich dann auch zocken.
 
Können die erstmal LoL Balancen und fixen? :D

Bin gespannt, LoL dürfte einer der wenigen F2P-Spiele sein die nicht Pay-To-Win sind, hoffentlich bleiben die dabei
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ShiftyBro
@Kaufoptionen
Steht doch auch so in der Meldung?

@Schredderr
Danke für den Hinweis. Der Mobile-Ableger passt thematisch nicht zu den anderen Spielen, wir koppeln ihn aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schredderr
Die sollten lieber ihre Energie in das Grundspiel legen. Momentan eine Katastrophe in Sache Leistung bei vielen (FPS Leistung bricht ein) und keiner kann was mit dem neuen Launcher anfangen.
 
Ich hätte lieber einen geilen Singleplayer Shooter als xten Multiplayer-Müll
 
Die wichtigste Info bei einem Multiplayer-Shooter ist wohl welches Anti-Cheat das Spiel nutzt.
... früher hab ich mir als erste Gameplay und Co. angeschaut, das Spiel gekauft und gezockt.
... heute warte ich erst auf Infos übers Anti-Cheat weil ich kein Bock auf diese Idioten mit den Wallhacks usw habe.

Schon traurig irgendwie. Auf eine Art bin ich selbst schuld das ichs mir etwas versaue, auf der anderen Seite würde ich mich aber im nachhinein sonst vielleicht aufregen und wäre enttäuscht.
 
Finde es gut, dass Riot mal ein paar neue Spiele entwickelt! Ein Kartenspiel bietet sich zwar an, aber es gibt mittlerweile relativ viele davon. Am besten fand ich immer noch das aus Witcher 3. Weiß gerade nicht mehr wie der Name war...
 
KamikazeOli schrieb:
Der Shooter ist interessant aber ich hoffe doch, dass es auch für die Konsolen kommt 🤔

taktische Shooter sind auf Konsolen selten beliebt da einfach die nötige Präzision fehlt. Arcadelastigere Shooter sind auf Konsolen beliebter
 
AbstaubBaer schrieb:
@Schredderr
Danke für den Hinweis. Der Mobile-Ableger passt thematisch nicht zu den anderen Spielen, wir koppeln ihn aus.
Bei der Gelegenheit könnt ihr dann auch noch erwähnen dass auf TFT (Teamfight Tactics) einen mobilen Ableger bekommt.

War schon abzusehen, andere Autobattler haben den schon und das Spielkonzept bietet sich für das Handy an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AbstaubBaer
Das Kartenspiel sieht interessant aus, je nach Spaß- und Pay2winfaktor eventuell mal ein längerfristiges :)
 
@AbstaubBaer

Early development projects:

  • Project A
    Riot Games is developing a stylish, competitive, character-based tactical shooter for PC, temporarily codenamed Project A. The game is set on a beautiful near-future Earth and has a lethal cast of characters, each with unique abilities that create tactical opportunities for their gunplay to shine. More information to be revealed in 2020.
    1571227012749.png
  • Project L
    Project L is a temporary codename for a fighting game set in the LoL Universe. The game is in early stage development, and no additional details are available at this time.
    1571226886381.png
  • Project F
    Project F is a temporary codename for a very early development project that explores the possibilities of traversing the world of Runeterra with your friends.
    1571226904533.png


Neue Games / Ports


Neue Doku / Serie
  • Arcane
    1571227785403.png
  • League of Legends Origins
    https://www.netflix.com/de/title/81187847
Ebenso gibt es noch vielen anderes neues wie z.B. neue Musik bei Spotify oder ein 10 Jahre Geburtstags Event:
1571228833071.png


Quelle: https://www.surrenderat20.net/2019/10/riot-pls-10th-anniversary-edition-senna.html
 

Anhänge

  • 1571227816420.png
    1571227816420.png
    1,5 MB · Aufrufe: 449
  • Gefällt mir
Reaktionen: Infi88, mikiiway, Schredderr und 6 andere
Zurück
Oben